Donnerstag April 17, 2014, 23:25:10

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: [Artikel] Fractal Design Define R4 im Test  (Gelesen 6383 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Technic3D

  • Technic3D Insider
  • **
  • Beiträge: 7493
    • Profil anzeigen
[Artikel] Fractal Design Define R4 im Test
« am: Donnerstag November 22, 2012, 17:25:25 »
Zitat

Mit dem Define R4 brachte der schwedische Hersteller Fractal Design eine Neuauflage des populären Define R3 auf dem Markt. Das Define R4 soll mit zahlreichen Verbesserungen gegenüber dem R3 aufwarten. Alles in allem soll das das Gehäuse soll durch das puristische, edle Design in Kombination mit einer geringen Geräuschkulisse und einer hohen Funktionalität überzeugen. Inwiefern dies in der Praxis gelingt, wird sich in unserem Review zeigen.


zum Artikel

Offline tahelia

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Re: [Artikel] Fractal Design Define R4 im Test
« Antwort #1 am: Montag April 08, 2013, 14:08:43 »
Fractal Design listet auf ihrer Produktseite die Gehäuseabmessungen mit 232 x 464 x 523mm.
Die von Ihnen erwähnten 320 x 535 x 610mm stehen dort als das Verpackungsmaß.

MfG
Blandow
 

Offline Nuerne

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 7002
    • Profil anzeigen
    • Technic3D.com
Re: [Artikel] Fractal Design Define R4 im Test
« Antwort #2 am: Montag April 08, 2013, 15:30:23 »
Danke für den Hinweis, wir prüfen ;-)

Offline Yannick

  • T3D Mitarbeiter
  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 39
    • Profil anzeigen
Re: [Artikel] Fractal Design Define R4 im Test
« Antwort #3 am: Dienstag April 09, 2013, 16:36:18 »
Danke für den Hinweis, tahelia. Habe die Abmessungen gerade korrigiert.