- Kommentare: 0 - Festplatten/SSDs

Corsair Force 120GB SSD und Reactor 120GB SSD im Test

Die neuen Corsair SSD Festplatten auf Basis des SandForce SF1200 Controllers wurden eines Firmware-Updates unterzogen und kommen nun mit erhöhter Speicherkapazität daher. Die Corsair Force 120 SSD muss sich heute in unserem Test gegen die aus gleichem Haus stammende Reactor 120 SSD behaupten. Wie gut die beiden SSDs abschneiden, ist in folgendem Test zu erfahren.

vorschau corsair ReactorForce120 2


Zum Artikel

Falls Fragen zum Artikel bestehen oder auch mehr, ein Besuch im Technic3D-Forum lohnt sich.
VERWANDTE NEWS
11.06. 10:45 Computex: ADATA DDR4 XPG Speicher und 2 TB XPG SX930 SSD Impressionen ADATA zeigte auf der Computex viele Neuigkeiten wobei sich der DDR4 XPG Speicher und die 2 TB XPG...
11.06. 09:04 ADATA erweitert seine Produktportfolio um externe HV611 Festplatte ADATA stellt mit der externen HV611 eine neue USB 3.0 Festplatte im 2,5 Zoll Format vor. Mit ihre...
10.06. 16:32 G.Skill Computex: Carnace Headsets und Phoenix Blade SSDs G.Skill wird mit der Phoenix Blade wieder SSDs anbieten und mit den Carnace Headsets sein Gaming-...
VERWANDTE ARTIKEL
ADATA DashDrive Durable HD650 – 500GByte USB 3.0 Festplatte für den harten Alltag im Test ADATA hat mit seiner DashDrive Durable Serie Festplatten im Angebot, die...
OCZ Vertex 450 SSD – Alles aus einem Hause OCZ erweitert mit der Vertex 450 die beliebte Vertex Serie um einen neue...
Intel SSD 335 240 GByte – Produktupdate mit 20nm Speicherchips Intel setzt bei seiner SSD 335 Serie abermals auf einen schnellen SandFo...