Technic3D News Hardware Grafikkarten

Daten zum Launch der Radeon HD 7800 und 7700 durchgesickert

amd logo klein
Nachdem AMD heute mit der Radeon HD 7950 den Markt betreten hat, folgt in zwei Wochen die nächste Karte.

Bereits für den 15. Februar soll AMD den Start der Radeon HD 7700 planen. Hier sollen direkt zwei Karten vorgestellt werden, die Radeon HD 7750 zu einem Preis von 139 US-Dollar sowie die Radeon HD 7770 für 149 US-Dollar. Nach aktuellem Kenntnisstand besitzen die Modelle 832 (HD 7750) und 896 Shader (HD 7770) und einen 1 GByte großen GDDR5 Speicher.

Anfang März soll dann, vermutlich im Rahmen der CeBIT, die Radeon HD 7800 folgen und die Lücke zur HD 7900 schließen. Die Radeon HD 7850 soll auf 1.280 Shader, die HD 7870 auf 1.408 Shader basieren. Beide Karten sind mit 2 GByte GDDR5-Speicher bestückt und sollen für 249 (HD 7850) und 299 US-Dollar (HD 7870) in den Handel kommen.

Lediglich zum Dual-GPU-Ableger gibt es bis dato keinen Termin. Laut ersten Spekulationen wird die (vermutlich) Radeon HD 7990 genannte Grafikkarte Ende März, Anfang April in den Handel kommen. Ob AMD den ursprünglichen Plan, alle Karten binnen eines Quartals vorzustellen, eingehalten werden kann, wird sich zeigen.

Veröffentlicht:

Kategorie: Grafikkarten
Kommentare: 0
Kommentieren
Man muss registriert und eingeloggt sein, um Kommentare schreiben zu können.