- Kommentare: 0 - Grafikkarten

ASUS MARS III ist eingestellt

Asus Logo klein 
Bereits auf der Computex 2012 hatte ASUS die MARS III Nvidia Dual-GPU Lösung präsentiert. Basierend auf zwei vollwertigen GK104-GPUs sollte der Grafikbolide in die Fußstapfen seines Vorgängers treten.

Gleich zwei vollwertige GK104 GPUs sollten auf einem Printed Circuit Board ihre Leistung entfalten, mehr technische Details blieb man aber schuldig. Wie nun ein Mitarbeiter im ASUS Rog-Forum äußerte, soll die Karte nicht mehr auf den Markt kommen.

Zitat: MarshallR@ASUS„It's not going to released sorry and I won't deny Mky is wrong in his comments but I couldn't say myself.”

In Anbetracht der in Kürze erwarteten GeForce Titan ist das sicherlich ein nachvollziehbarer Schritt. Eine offizielle Stellungnahme seitens ASUS fehlt bislang noch.
VERWANDTE NEWS
18.04. 15:50 NVIDIA veröffentlicht Hotfix für GeForce 337.50 Beta NVIDIA hat ein Hotfix-Update für seinen kürzlich vorgestellten 337.50 Beta Treiber, mit dem man...
07.04. 16:53 Test: ZOTAC GeForce GTX 780 Ti Grafikkarte Die ZOTAC GeForce GTX 780 Ti Grafikkarte kommt zwar im Referenzdesign, soll Enthusiasten dennoch ...
01.04. 15:06 AMD Radeon R9 295 X2 – Spezifikationen und Fotos der Dual-GPU-Grafikkarte aufgetaucht AMDs neues Dual-GPU-Flaggschiff soll am 8. April veröffentlicht werden, nun sind bereits erste F...
VERWANDTE ARTIKEL
ZOTAC GeForce GTX 780 Ti ZOTACs GeForce GTX 780 Ti soll Grafikenthusiasten glücklich machen. Fü...
Sapphire TOXIC R9 280X Mit der Radeon R9 Serie hat AMD vor einigen Wochen eine neue Grafikkarte...
Gigabyte Radeon R9 270X Overclock Edition Grafikkarte Mit der Radeon R9 270X schickt AMD einen Ersatz für die Preis-leistungs...
Man muss registriert und eingeloggt sein, um Kommentare schreiben zu können.