- Kommentare: 0 - Wasserkühlungen

Corsair erweitert Wasserkühler Hydro-Serie um H90 und H110

corsair logo klein
Corsair hat mit der H90 und der H110 zwei neue All-in-One-Wasserkühlungen für CPUs im Sortiment und setzt dabei auf geringere Geräuschentwicklung.

Corsair setzt bei den neuen Modellen der Hydro-Serie auf extra große Kühlflächen von 280 mm beziehungsweise 140 mm aus Kupfer und 140-mm-Lüftern mit 1.500 U/min, bei einem Luftdurchsatz von bis zu 94 CFM. Durch die niedrigere Drehgeschwindigkeit bieten die neuen Kühler eine geringere Geräuschentwicklung als die kleineren 120-mm-Modelle. Sowohl H90, als auch H110 sind mit AMDs AM2-, AM3-, AM3+-, FM2- und FM1- sowie Intels LGA 1155-, LGA 1156-, LGA 1366- und LGA 2011-Sockel kompatibel.
Wann Corsair die neuen Wasserkühlungen auf den hiesigen Markt bringen wird, ist noch nicht bekannt. Die unverbindliche Preisempfehlung für die USA beträgt 129,99 US-Dollar für den H110 und 99,99 US-Dollar für den H90.

VERWANDTE NEWS
31.03. 11:39 Garantieverlängerung für die Nepton AIO-Wasserkühlungs-Serie von Cooler Master Cooler Master verlängert die Garantie ihrer AIO-Wasserkühlungen Nepton 140XL und 280L.
21.03. 12:57 Neue Hardware Labs Black Ice Nemesis GTX Radiatoren Für Freunde der Wasserkühlung gibt es neue Hardware Labs Black Ice Nemesis GTX Radiatoren. Sie ...
23.01. 16:59 Test: Antec H2O 1250 AIO-Kühlung Antec bietet mit der H2O 1250 AIO-CPU-Kühlung ein Modell mit 240-mm-Radiator und gleich zwei Pum...
VERWANDTE ARTIKEL
Corsair H75 – Kompakt-Wasserkühler von Corsair Nachdem Corsair mit der H50 erfolgreich seinen Einstand im Bereich der K...
DeepCool Lucifer – Der Teufel steckt im Detail Der aus China stammende Hersteller DeepCool, welcher auch für Produkte ...
Antec H2O 1250 – Pumpenpower Mit dem H2O 1250 hat der Hersteller Antec einen ganz besonderen Kompaktw...
Man muss registriert und eingeloggt sein, um Kommentare schreiben zu können.