Technic3D News Software Betriebssysteme

Kommentar: Windows 8 ist schnell!

Windows 8 wird gerne und oft verrissen - zu Unrecht, wie wir meinen. Auch wenn es durchaus etwas zu kritisieren gibt.

Eines vorweg: Dies ist keine News, sondern ein Kommentar. Andernorts würde man das wohl Kolumne oder (neudeutsch) Blog nennen. Egal. Es dürfte klar sein, was gemeint ist. Es geht um persönliche (in diesem Fall meine) Erfahrung. Nicht mehr, und nicht weniger.

Ich habe Windows 8 zunächst als Upgrade installiert, und zwar genauer gesagt habe ich Windows 7 Home Premium 64 Bit auf Windows 8 Pro 64 Bit aktualisiert. Das verlief erstaunlich problemlos. Man könnte das Upgrade auch starten und dann gemütlich frühstücken gehen. Zumindest wenn man zu den Personen gehört, die schnell frühstücken. Denn länger als circa 20 Minuten dauert das Upgrade nicht. Nach dieser Zeit kann man sich unter Windows 8 anmelden. Alles funktioniert wie gewohnt, nur der Startbildschirm ist ungewohnt, denn das Startmenü gibt es so nicht mehr. Microsoft nennt das „Modern UI“ (früher Metro).

Damit sind wir auch direkt bei dem Punkt, den man kritisieren kann. Auf einem normalen Desktop-PC macht der neue Startbildschirm nur wenig Sinn. Alle "Apps" starten im Vollbildschirm, nur wer möchte z.B. die Wetter-App in Full-HD sehen? Auf einem Tablet bestimmt, aber sicher nicht auf dem heimischen PC. Es gibt aber kostenlose Tools, die ein Überspringen des Modern UI erlauben und direkt in den bekannten Desktop booten.

Nun aber zum eigentlichen Punkt: Zwar war das Upgrade von Windows 7 auf Windows 8 problemlos, aber großartige Vorteile konnte ich nicht feststellen.

Windows 8 unbedingt komplett neu installieren!

Ich habe dann den PC komplett neu installiert, also kein Upgrade von Windows 7 durchgeführt, sondern Windows 8 "clean" installiert. Und siehe da, das neue Windows ist schnell, sehr schnell sogar.

Nicht nur, dass der Start (der Bootvorgang) schneller von Statten geht. Auch Programme starten fühlbar schneller. Zwar ist das nach einer kompletten Neuinstallation schon immer so gewesen, so deutlich ist mir das aber bisher nicht aufgefallen.

Wer dem neuen Windows 8 eine Chance geben will, sollte in den sauren Apfel beißen und den Rechner wirklich komplett neu installieren.

Wie sind Eure Erfahrungen mit Windows 8?

Veröffentlicht:

Kategorie: Betriebssysteme
Kommentare: 8
Kommentieren
Man muss registriert und eingeloggt sein, um Kommentare schreiben zu können.