- Kommentare: 1 - PC-Spiele

Thief kommt zurück

Square Enix logo s
Lange war es ruhig um den vierten Teil von "Thief" und man konnte schon annehmen, dass der Titel auf Eis liegt.

Zuletzt gab es eine Ankündigung, die war aber im Jahr 2009. Seitdem herrschte Stille. Nun gibt es doch ein deutliches Lebenszeichen. Square Enix hat sich zu Wort gemeldet, und zwar in Form einer Titelgeschichte im Game Informer.

Demnach wird das Spiel schlicht "Thief" heißen, also nicht wie ursprünglich geplant Thief 4. Das könnte daran liegen, dass Thief keine Fortsetzung darstellt, sondern einen sogenannten "Reboot". Die Geschichte rund um den Meisterdieb Garrett wird also nur neu, aber nicht weiter erzählt.

Wie schon beim 1998 erschienenen ersten Teil (Thief - Dark Project) wird es sich auch bei Thief um ein Schleichspiel handeln, obgleich das Spiel natürlich ein Shooter ist.

Geplant ist Thief für 2014 und soll für PC, PlayStation 4 und andere Next-Gen-Konsolen erscheinen.
Links
VERWANDTE NEWS
28.03. 10:27 Dead Space Gratis auf Origin EA verteilt kostenlos das Spiel Dead Space auf der Spieleplattform Origin.
27.03. 13:55 Steam Greenlight wird in den nächsten 12 Monaten eingestellt Das von VALVE in 2012 erstellte „Greenlight Programm“, mit dem Steam-Nutzer über den Vertrie...
25.03. 18:35 Battlefield 4 Naval Strike erst für Konsole verfügbar Das Battlefield 4 Naval Strike Expansion Pack ist ab heute exklusiv für Battlefield 4-Premium-Mi...
VERWANDTE ARTIKEL
Battlefield 4 – Schlacht Deluxe EA schickt die Spieler mit Battlefield 4 in die nächste Runde. Der Tite...
Company of Heroes 2 Company of Heroes 2, der Nachfolger des am höchsten bewerteten Echtzeit...
Call of Duty: Black Ops II Revolution DLC – Angespielt Der Revolution DLC soll die Call of Duty: Black Ops 2 Community bei Laun...
Man muss registriert und eingeloggt sein, um Kommentare schreiben zu können.
06.03.2013   20:18 Uhr
Na da bin ich mal auf den Multiplayer-Modus gespannt :D