- Kommentare: 0 - Treiber

Erster Preview-Treiber dieses Jahr von AMD

amd logo klein
Die Preview-Treiber von AMD geben immer einen kleinen Ausblick auf die kommende Treibergeneration. Der erste dieser Treiber ist dieses Jahr der Catalyst 12.1a.

Dieser Treiber ist hauptsächlich für Kunden interessant, die das Spiel Rage spielen. In Rage soll der Treiber etwa 5% flotter agieren als sein Vorgänger. Außerdem wurde ein Problem behoben, das beim Wechseln der Karten in diesem Spiel bei Verwendung der 32bit-Version des Treibers auftritt. Auch die Spielabstürze beim Wechseln bestimmter Karten sollen nun der Vergangenheit angehören.

Geeignet ist der Treiber für die Radeon HD 5000 und 6000 Serie, Sowie die Betriebsysteme Windows XP, Windows Vista und Windows 7 in allen Versionen (32 und 64bit).

Den Treiber gibt es bei uns zum Download weiter unten auf dieser Seite.

Catalyst 12.1a Preview

Catalyst 12.1a Preview Windows XP - 32+64bit

05.01.2012 22:09
Größe: 206.77 MiB
Downloads: 22
Betriebssysteme:
Win XP, Win XP 64bit
Download!

Catalyst 12.1a Preview Windows 7 / Vista - 32+64bit

05.01.2012 22:04
Größe: 172.74 MiB
Downloads: 74
Betriebssysteme:
Vista, Win 7, Vista 64bit, Win 7 64bit
Download!
VERWANDTE NEWS
03.02. 14:20 AMD Catalyst 14.1 Beta: Erster Mantle Treiber erschienen Nachdem Electronic Arts das entsprechende Mantle-Update für Battlefield 4 zum Download freigegeb...
29.10. 06:07 NVIDIA: GeForce 331.65 WHQL-Treiber verfügbar Die kalifornische Grafikschmiede hat eine neue Version des GeForce-Treibers zum Download bereit g...
21.10. 17:40 Nvidia veröffentlicht GeForce 331.58 WHQL Treiber Nvidia hat einen neuen „Game Ready“ GeForce Treiber veröffentlicht. In der Version 331.58 mi...
VERWANDTE ARTIKEL
ZOTAC GeForce GTX 780 Ti ZOTACs GeForce GTX 780 Ti soll Grafikenthusiasten glücklich machen. Fü...
Sapphire TOXIC R9 280X Mit der Radeon R9 Serie hat AMD vor einigen Wochen eine neue Grafikkarte...
Gigabyte Radeon R9 270X Overclock Edition Grafikkarte Mit der Radeon R9 270X schickt AMD einen Ersatz für die Preis-leistungs...
Man muss registriert und eingeloggt sein, um Kommentare schreiben zu können.