- Kommentare: 0 - Smartphones

WhatsApp unterstützt künftig iPhone 3G nicht mehr

Der beliebte mobile Messenger WhatsApp unterstützt künftig nicht mehr Apples iPhone 3G. Die Mindestvoraussetzung für den Dienst ist ab sofort iOS in der Version 4.3.


Nutzer eines Apple iPhone 3G müssen ab sofort auf das beliebte Kommunikationstoll Whatsapp verzichten. Als Grund für die beendete Unterstützung nennen die Entwickler den Wechsel hin zu Apples Entwicklungsumgebung Xcode 4.5, welche vom iPhone 3G und älteren Geräten nicht mehr unterstützt wird. Das 2008 erschienene iPhone 3G hingegen unterstützt iOS nur bis zur Version 4.2.1 und fällt damit Update bedingt aus dem Fokus.

3g 
VERWANDTE NEWS
04.02. 10:08 Samsung Galaxy S5: Vorstellung 24. Februar Samsung wird nun offiziell auf dem Mobile World Congress in Barcelona das neue Smartphone Galaxy ...
28.01. 16:21 Nintendo Mini-Spiele für das Smartphone? Nintendo möchte angeblich kostenlose Mini-Spiele für Smartphones veröffentlichen.
11.12. 11:28 Google veröffentlicht Android 4.4.2 Update Google legt erstaunlich schnell nach, erst letzte Woche hat man mit der Android Version 4.4.1 ein...
VERWANDTE ARTIKEL
Nokia Lumia 720 Smartphone im Kurztest – Günstiges Smartphone mit langem Atem Mit einem aktuellen Preis von unter 300,00 Euro ist das mit Windows Phon...
HTC Wildfire – Optimales Einsteiger-Smartphone? Mit dem Wildfire hat die Firma HTC seit Kurzem ein Smartphone für den E...
Samsung Wave S8500 – Mit Bada-Betriebssystem an die Spitze? Samsung bringt mit ihrem S8500 aus der Wave-Serie ein Smartphone auf den...
Man muss registriert und eingeloggt sein, um Kommentare schreiben zu können.