Technic3D News Zubehör Monitore

LG bringt 21:9 Monitor

Ende November wird LG seinen 21:9-Monitor EA93 UltraWide in den Handel bringen. Das 29 Zoll große IPS-Panel mit einer 2560 x 1080 Auflösung wird für 599 Euro erhältlich sein.

Der Hauptvorteil des UltraWide-Monitors gegenüber 16:9-Modellen ist die Wiedergabe von Widescreen-Filmen, da die störenden schwarzen Balken am oberen und unteren Bildrand wegfallen. Ironischerweise werden dafür schwarze Balken am linken und rechten Rand auftreten, wenn es sich um Filme mit 16:9 Bildformat handelt. Für den PC-Betrieb lässt sich das Display in vier unabhängige Segmente unterteilen. Mit Hilfe von Dual-Link-up können zwei Geräte parallel angeschlossen werden. Jedem Gerät wird hierbei ein Teil der Anzeigefläche zugewiesen.

 



Veröffentlicht:

Kategorie: Monitore
Kommentare: 3
Kommentieren
Man muss registriert und eingeloggt sein, um Kommentare schreiben zu können.