Technic3D Review Eingabegeräte

Arctic M 551 Gaming-Maus im Kurztest

Seite 1: Arctic M 551 Gaming-Maus

vorschau Arctic M551 2 
Mit der Arctic M 551 bringt die Firma Arctic eine Gaming-Maus in den Handel. Mit guter Leistung soll der Nager eine günstige Alternative zu anderen Gaming-Mäusen sein. Ob die Arctic M 551 den hohen Anforderungen der Gamer erfüllen kann, zeigt der folgende Testbericht.


Lesezeichen



Arctic M 551 Gaming-Maus

Die Arctic M 551 besteht grundsätzlich aus schwarzem Kunststoff und nur die Oberseite und die Haupt- beziehungsweise die zwei seitlichen Tasten wurden grau hervorgehoben. Die nach innen gewölbte Daumenablage ist etwas geriffelt, womit einem Abrutschen in der Benutzung vorgebeugt werden soll. Die Breite der Fingerablagen ist hierbei sehr großzügig gewählt, so dass die Finger bequem abgelegt werden können.

   
(*klick* zum Vergrößern)


   
(*klick* zum Vergrößern)


Insgesamt stehen dem Gamer sechs Tasten zur Verfügung, die sich jedoch leider nicht frei belegen lassen. Sie setzen sich zusammen aus den beiden Haupttasten, in der Mitte dem Mausrad aus Hartgummi, das auch als mittlere Maustaste fungiert und den üblichen zwei Tasten an der linken Seite. Weiterhin zentral gelegen sitzt die dpi-Taste, mit der sich die Abtastrate zwischen 800, 1600 und 2400 dpi umschalten lässt. Je nach gewählter Einstellung wird diese in grün, blau oder rot per LED dargestellt.

   
(*klick* zum Vergrößern)


Das USB-Kabel ist ca. 1,80m lang, auch eine gewisse Flexibilität ist durch das 2,8mm dicke Kabel gegeben. Neben dem Laser wurden fünf Glidetapes auf der Unterseite für eine bessere Gleitfähigkeit auf Mauspads angebracht. An der Verarbeitung selbst gibt es aus unserer Sicht nichts zu bemängeln.
Der Lieferumfang begrenzt sich auf eine Kurzbeschreibung der DPI- und den seitlichen Tasten, sowie Informationen bezüglich der Garantie. Ein Aufkleber mit dem Arctic Logo wurde ebenfalls beigelegt.


Technische Daten:

  • 6-Tasten Lasermaus
  • DPI Umschalter (800-2400dpi)
  • USB-Anschluss
  • Größe: 119 x 80 x 41 mm (LxBxH)
  • Gewicht: 160 g
  • Alle gängige Betriebssysteme mit USB-Unterstützung
Nächste Seite: Betrieb
Veröffentlicht:

Kategorie: Eingabegeräte
Kommentare: 1