- Review

Razer Starcraft 2 Set

Starcraft 2 Power unleashed

Seite 1: Razer Starcraft II Gaming Gear

vorschau razer starcraft 2 set 2
Mit dem Starcraft II Set stellt Razer ein exklusives Zubehör für das beliebte Echtzeitstrategie Spiel, Starcraft II, vor. Ziel der Entwicklung war ein Zubehör, dass die speziellen Bedürfnisse von Starcraft II Spielern abdeckt. Durch die Enge Verzahnung der Hardware mit dem Spiel ist auch für Zuschauer ein besonderes visuelles Erlebnis geboten. Natürlich soll sich das optimale Spielerlebnis einstellen, wenn alle Teile des Sets verwendet werden. Das Set muss sich allerdings nicht nur im Spiel bewähren sondern soll auch zeigen, wie es sich im normalen Alltag verhält.

Was für den Fußballspieler seine Addidas Schuhe sind, sollen für den ambitionierten Starcraft II Spieler dieses Paket von exklusivem Zubehör sein. Es handelt sich also mehr um ein Sportgerät als um "einfache" Peripheriegeräte. Um dieses Ziel auch zu erreichen hat Razer bei der Entwicklung sehr intensiv mit Blizzard zusammengearbeitet und auch Profispieler mit einbezogen. Herausgekommen ist ein besonderes Produkt, dass vor allem durch seine vielfarbige Beleuchtung auffällt. Auf den ersten Blick wirkt das ganze Paket sehr durchdacht und gut aufeinander abgestimmt.

Wie auf den Bildern unschwer zu erkennen ist, ist schon die Verpackung etwas besonderes und weißt auf die hochwertige Verarbeitung hin.
Durch Blizzards restriktive Lizenzpolitik ist sichergestellt, dass nur Razer ein entsprechendes Produkt auf den Markt bringen kann, und der relativ hohe Preis ist wohl auch auf entsprechende Zahlungen an Blizzard zurückzuführen.

Um die Spiel- und Alltagstauglichkeit auf Herz und Nieren zu prüfen, unterzogen wir das komplette Set einem Langzeittest. Da wir das Glück haben in der Redaktion einen Spieler der Mastersleague zu haben, konnten wir die Produkte nicht nur aus der Perspektive des durchschnittlichen Spielers, sondern auch unter professionellen Spielbedingungen betrachten.

Wie schon in der Einleitung erwähnt soll natürlich auch die Alltagstauglichkeit nicht außer acht gelassen werden, da man nicht nur zum Spielen extra das gesamte Systemsetup umbauen möchte.

Das Set besteht aus insgesamt drei Teilen:
  • die Maus hört auf den Namen Spectre
  • die Tastatur hört auf den Namen Marauder
  • das Headset trägt den Namen Banshee

Auffallend ist, das sich das gesamte Design am Thema der ersten Kampagne orientiert und deshalb den metallischen Terraner übernommen hat.

Lesezeichen:

Nächste Seite: Software