- Review

Zowie EC1 Gaming-Maus im Kurztest

Seite 1: Zowie EC1 Maus

vorschau Zowie EC1 2
Die Firma Zowie brachte mit der EC1 eine weitere Gaming-Mouse in den Handel. Der Nager wurde mit „HeatoN“ mitentwickelt und soll dadurch eine echte Alternative zu den ambitionierten Herstellern, wie Razer oder Roccat, sein. Ob die EC1 die hohen Anforderungen der Pro-Gamer entspricht, zeigt der folgende Testbericht.

Lesezeichen




Zowie EC1

Die schwarze Zowie Maus besteht aus festem Kunststoff, der seitlich mit einer hochglänzenden lackierten Oberfläche versehen worden ist. Die Oberseite wurde dagegen gummiert, was für ein deutlich angenehmeres Gefühl sorgen soll. Der optische Sensor hat eine maximale Auflösung von 2.000 dpi, die mit Hilfe des DPI-Wahlschalters auf der Unterseite, auch auf 500 oder 1.000 dpi umgestellt werden kann. Eine LED-Anzeige für die aktuelle DPI-Einstellung wird farblich mit blau, rot oder lila gekennzeichnet. Der EC1 Maus stehen insgesamt fünf Tasten zur Verfügung. Die zwei Haupttasten, das gummierte 2-Wege-Mausrad, welches auch als mittlere Taste fungiert und zwei Daumen-Tasten auf der linken Seite. Die Drehbewegung des Mausrades selbst wird hier optisch erfasst und nicht wie üblich mechanisch.

(*klick* zum Vergrößern)


(*klick* zum Vergrößern)


Daumenmulden oder eine Fingerablage wurden hier nicht mit eingearbeitet und die Tasten können leider nicht frei belegt werden. Auf der Unterseite sind neben dem optische Sensor und den zuvor genannten DPI-Umschalter noch zwei sehr große Glidetapes zu erkennen. Das USB-Kabel ist 2m lang und der USB-Anschluss wurde vergoldet. Die Maus selbst ist nur für Rechtshänder ausgelegt. An der Verarbeitung kann von unserer Seite aus nicht bemängelt werden. Im Lieferumfang ist lediglich ein „Zowie“-Aufkleber enthalten.


Technische Daten:



  • Maße: 70 x 43 x 128 mm (BxHxT)
  • Sensor: optisch
  • Auflösung: 2.000 DPI
    Stufen: 500 / 1.000 / 2.000 DPI
  • Geschwindigkeit: 1,02 m/s
  • Abtastung: 6.500 FPS
  • Beschleunigung: 15 G
  • Lift-Off-Distanz: 1,5 mm
  • Tasten: 5
  • USB-Signalrate: 1.000 Hz
  • Anschluss: USB (vergoldet)
    Kabellänge: 2 m
  • Kompatibilität: Windows 2000 /XP / Vista / 7; Mac OS ab 10.2
Nächste Seite: Betrieb