- Review

Revoltec LightMouse Portable und Collectors Edition im Test

Seite 1: Einleitung

Revoltecs LightMouse Generationen haben Tradition im Hause Listan. Bereits 2005 lag uns für einen Test die Precision in der Redaktion vor, woraufhin 2007 der Nachfolger erschien. Dieses Jahr liegt die Betonung auf der Variante "kabellos", welche sich zurzeit ebenfalls in der Testredaktion tummelt, und der in diesem Artikel vorgestellten Portable LightMouse. Neben der Standard-Maus werfen wir zusätzlich einen geschulten Blick auf die brandneue Collectors Edition, die zwar in derselben technischen Verfassung auftritt, jedoch optisch in einer Art Mac-Design Kunden gewinnen möchte.


vorschau revoltec lightm 2 


Lesezeichen

Nächste Seite: Details/Lieferumfang