Nanoxia Deep Silence 3 Gehäuse im Test

Seite 1: Einleitung

Mit dem Deep Silence 3 testen wir ein weiteres Gehäuse des deutschen Herstellers Nanoxia. Das Gehäuse im Midi-Tower-Format soll mit einem schicken Design, einer hohen Flexibilität und nützlichen Features punkten. Eine niedrige Geräuschkulisse steht bei Gehäusen von Nanoxia natürlich ebenfalls mit auf dem Programm. Wie sich das schallgedämmte Gehäuse im Praxistest schlägt, steht auf den kommenden Seiten.


Wie üblich verpackt Nanoxia das Gehäuse in einem hochwertigen Karton. Die Verpackung ist farbig bedruckt, gibt bereits die Schlüsselqualifikationen des Deep Silence 3 und schützt dieses obendrein gut vor etwaigen Transportschäden. Der Lieferumfang fällt in Anbetracht des aktuellen Straßenpreises von knapp 65,00 Euro recht üppig aus . Neben dem üblichen Befestigungsmaterial legt Nanoxia dem ein Handbuch, eine 8-Pin-EPS-Verlängerung und eine Slotabdeckung für den frontalen Einbau von 3,5-Zoll-Laufwerken bei.

nanoxia deep silence 3 gehaeuse test header

Das Gehäuse besteht aus einem Mix aus SECC-Stahl und Hartplastik. Das Chassis an sich wird dabei vollkommen aus Stahl gefertigt während die Frontblende aus Hartplastik hergestellt wird. Das Deep Silence 3 bringt im Leerzustand 9,3 kg auf die Waage und wiegt damit genauso viel wie das Silent Base 800 von be quiet!. Das Aerocool DS 200 oder das Define R5 von Fractal Design sind beide beispielsweise schwerer. Es lässt sich also sagen, dass sich das Deep Silence 3 vom Gewicht her im unteren Mittelfeld der ATX-Midi-Tower-Gehäuse einreiht. Die Abmessungen des Deep Silence 3 betragen 207 x 456 x 520 mm (B x H x T) und gehört in dieser Kategorie zu den eher kompakten Gehäusen.

Technische Daten

Nanoxia Deep Silence 3
Abmessungen207 (B) x 456 (H) x 520 mm (T)
Gewicht9,3 kg
Mainboard-FormfaktorenATX, Micro-ATX, Mini-ITX
MaterialStahl, Hartplastik
Kabelraum hinter dem Mainboard-Tray15 mm
Max. Bauhöhe CPU-Kühler165 mm (ohne Lüfter im Seitenteil)
max. Erweiterungskartenlänge345 mm (430 mm bei entferntem Festplattenkäfig)
Slots für Erweiterungskarten7
Frontanschlüsse1x USB 2.0
2x USB 3.0
Front Audio (In/Out)
LüfterFront: 2x 120 mm m vorinstalliert
Rückwand: 1x 120 mm vorinstalliert
Deckel: 2x 120/140 mm optional
Boden: 1x 120/140 mm optional
Laufwerke3x 5,25 Zoll (extern)
3x 2,5 Zoll (intern)
5x 2,5/3,5 Zoll (intern)
BesonderheitenSchalldämmung
Lüftersteuerung
Preis65,00 Euro (PC-Cooling.de)
Nächste Seite: Äußere und Innere Details
Veröffentlicht:

Kategorie: Gehäuse
Kommentare: 0