Technic3D Review Kühler Enermax ETD-T60-VD CPU-Kühler im Test

Enermax ETD-T60-VD CPU-Kühler im Test

Seite 5: Lautstärke

Unser verwendetes Messgerät PCE-322A deckt in der Frequenzbewertung A/C und einem Frequenzbereich von 31,5 Hz – 8 KHz einen Messbereich bis minimal 26 dB ab. Die Genauigkeit liegt bei +/- 1,5 dB. Der Raum ist subjektiv sehr leise und liegt gemessen bei ungefähr 26 dB(A). Da wir nicht über einen Schalltoten Raum verfügen, sind die Werte nicht als absolut anzusehen und außerhalb unserer Testumgebung nicht reproduzierbar. Die Messungen unterstützen daher lediglich unseren subjektiven Eindruck und lassen Vergleiche zu anderen Komponenten des Testsystems beziehungsweise früher getesteten Kühlern zu. Gemessen wurde von Schräg links vorne in einem Abstand von ca. 50 cm - also in etwa aus der Richtung des Kopfes eines Users bei rechts von ihm auf dem Tisch stehendem Tower-Gehäuse.


Lautstärke Load
be quiet! Dark Rock Advanced 500 U/min
26.9
Scythe Mugen 3 1x 120mm 300 U/min
27.2
Scythe Susanoo 4x 100mm 500 U/min
28.7
Cooler Master Hyper 421S 900 U/min
28.9
be quiet! Dark Rock Advanced 1500 U/min
29.1
Enermax ETD-T60-VD 800 U/min
29.3
Cooler Master Hyper 212 EVO 600 U/min
29.4
Cooler Master Hyper TX3 EVO 800 U/min
29.7
Cooler Master GEMIN II M4 600 U/min
29.8
Cooler Master Hyper TX3 EVO 2x Enermax 92mm 1400 U/min
30.2
Cooler Master Hyper 421S 1300 U/min
31.1
Prolimatech Super Mega - 2x Vortex 14 1100 U/min
32.3
Prolimatech Genesis - 2x Vortex 14 1100 U/min
33.6
Thermalright HR-02 Macho - 1300 U/min
33.8
Prolimatech Super Mega - 2x Cougar 120 1200 U/min
34.0
Prolimatech Genesis - 2x Cougar 120 1200 U/min
34.3
Prolimatech Genesis mit 2x G-Silent 14 1100 U/min
34.9
Cooler Master GEMIN II M4 1600 U/min
35.7
Cooler Master Hyper 212 EVO 1600 U/min
37.1
NZXT HAVIK 1200 U/min
38.2
Scythe Mugen 3 1x 120mm 1600 U/min
38.7
Cooler Master Hyper TX3 EVO 2200 U/min
39.8
Corsair H60 1700 U/min
40.4
Enermax ETD-T60-VD 1800 U/min
42.7
Scythe Susanoo 4x 100mm 2000 U/min
42.9
 
0
60
30
db(A)


Hier hinterlässt der Enermax ETD-T60-VD ein gemischtes Bild. Zwar kann er im unteren Drehzahlbereich überzeugen, bietet dort aber gerade bei Übertaktung zu wenig Leistung. Bei höheren Drehzahlen wird er dann wirklich unangenehm und sehr aufdringlich. Gerade für einen HTPC wünscht man sich natürlich einen angenehm leisen Kühler. 1800 U/min sind dafür nun mal ein zu hoher Drehzahl-Bereich. Hier könnte für bessere Werte auf einen anderen Lüfter mit geringerer Drehzahl gesetzt werden. Glücklicherweise ist die PMW-Steuerung des Lüfters gut gelungen und lässt den Enermax-Kühler ohne größere CPU-Last leise vor sich hinseuseln. Unter Last ist der ETD-T60-VD aber eindeutig zu laut geraten.
Nächste Seite: Fazit
Veröffentlicht:

Kategorie: Kühler
Kommentare: 0