Technic3D Review Kühler

Zalman LQ320

Starke Kühllösung vom Altmeister Zalman

Seite 1: Zalman LQ320

Die kompakten Wasserkühler sind weiterhin auf dem Vormarsch. So verwundert es nicht, dass immer mehr und mehr Hersteller derartige AIO-Lösungen ins eigene Produktportfolio aufnehmen. So nun auch Zalman. Gleich vier Produkte werden von dem bekannten Hersteller ins Rennen geschickt. Wir sehen uns mit dem LQ320 das derzeitige Topmodell der Reihe an. Zudem lassen wir den kompakten Wasserkühler mal wieder gegen starke Konkurrenten aus allen möglichen Klassen antreten. Mehr auf den folgenden Seiten.

Mit Zalman ist nun wieder ein neuer Hersteller in den Markt der kompakten Flüssigkeitskühler eingestiegen und hat mit der CNPS20LQ, LQ310, LQ315 und LQ320 gleich ein recht starkes Produktportfolio aufgelegt. Der zukünftige Ausbau des Portfolios mit dem größeren Modell namens Reserator 3 Max rundet die Palette schon bald nach oben ab und erhöht den Druck auf etwaige Konkurrenzprodukte. Wie zuvor bereits Corsair oder Antec, setzt auch Zalman dabei auf die Kooperation mit Firmen wie beispielsweise Asetek. So sind auch hier wieder einige Parallelen zur Konkurrenz aufzufinden. Doch Zalman hat einige Dinge überarbeitet und wartet zudem mit diversen Veränderungen auf. Für gute Leistungswerte wurde der LQ320 mit einem dicken Radiator und einem drehzahlstarken Lüfter ausgestattet. Doch ob das reicht um die Konkurrenz vom Thron zu schubsen?

Zalman hat sich, dank jahrelanger Erfahrung im Kühlungssegment, stark in die Entwicklung der eigenen Produkte einbringen können und will mit dem Modell LQ320 eine sehr leistungsstarke Lösung anbieten. Dabei richtet sich das Set eher an Enthusiasten, welche beispielsweise ihre CPU übertakten möchten ohne zu tief in die Tasche greifen zu wollen. Die angegebene Kühlleistung von 340 Watt, gepaart mit einem leisen Betrieb sollen jedes Modder- und Übertakter-Herz höher schlagen lassen.



Optisch gleicht das Modell von Zalman insgesamt mal wieder den typischen Kompaktwasserkühlern und bietet auf den ersten Blick erst mal nicht viel Neues. Die Schläuchen sind glücklicherweise nicht geriffelt sondern glatt und zudem äußerst flexibel. Betrachtet man die Unterseite des LQ320, so fällt einem hier ein Heer von Schrauben auf, welche einerseits das Pumpengehäuse zusammenhalten und zudem als Abdichtung der Bodenplatte aus Kupfer dienen. Der 52mm dicke 120-mm-Aluminium-Radiator wurde allerdings optisch durch seitlich angebrachte Aluminiumplatten deutlich aufgewertet. Auch der Schriftzug auf der Pumpeneinheit hebt das Zalman-Modell von etwaigen Konkurrenten ab. Es ist blau beleuchtet und zeigt ein großes silbernes Z auf. Der Lamellenabstand des Radiators wurde laut Hersteller für verbesserte Leistungswerte angepasst. Der schwarz lackierte Radiator des LQ320 wartet mit Maßen von 153 x 52 x 120 mm (B x H x T) auf. Um die Kühlleistung nochmals zu steigern kann zudem ein weiterer 120-mm-Lüfter montiert werden. Trotz der massiven Seitenteile wiegt das gesamte Konstrukt gerade einmal 810 Gramm. Wie üblich ist natürlich auch der LQ320 CPU-Kühler absolut wartungsfrei. Qualitativ macht der Kompaktwasserkühler einen sehr guten Eindruck. Gerade die Aluminium-Seitenteile und die Pumpeneinheit wirken hier sehr robust, aber auch die Lamellen des Radiators zeigen keine unschönen Verformungen.



Der beigelegte 4-Pin-Lüfter mit Pulsweitenmodulation arbeitet mit ganzen 900 bis 2.000 U/Min. Der schwarz gehaltenen 120-mm-Lüfter besitzt sieben Lüfterblätter sowie einen speziell geformten Rahmen und wirkt dabei sehr massiv. Die Lautstärke ist vom Hersteller mit maximal 36 dB(A) angegeben. Die Schrauben für einen weiteren Lüfter (optional) befinden sich bereits im Lieferumfang.



  • Übersicht:

  • Technische Angaben:


Maße Radiator
153 x 52 x 120 mm
Schlauchlänge32 cm
Lüfter900 - 2.000 U/min
Gewicht810 g (ohne Lüfter)
Maße Lüfter120 x 120 x 25 mm
Lautstärke17 - 36 dB(A)
Luftdurchsatzk.a.



  • Kompatibilität:


IntelLGA 2011 / 1150 / 1155 / 1156 / 1366
AMDAM2 / AM3 / AM2+ / AM3+ / FM1 / FM2





Im Lieferumfang enthalten ist neben den Montagekits eine bebilderte Kurzanleitung und eine bereits aufgetragene Wärmeleitpaste. Kompatibel ist der LQ320 CPU-Kühler zu allen gängigen AMD und Intel Sockeln.

  • Lieferumfang:


Kühleinheit/Lüfterhaken black / x1
Wärmeleitpaste (bereits aufgetragen)
Lüfter Adapterkabelkreuz black
Befestigung Lüfter Schrauben
Montage-Kit für Intel
Montage-Kit für AMD
Drehzahlregulierung stufenlos
Drehzahlregulierung mit Stufen
Drehzahlregulierung PWM
Vibrationsdämpfer
Anleitung

Nächste Seite: Montage
Veröffentlicht:

Kategorie: Kühler
Kommentare: 0