- Review

EKL Alpenföhn Groß-Clock'ner CPU-Kühler

Berg und Talfahrt?

Seite 1: Einleitung

EKL, eine namhafte Größe überwiegend im OEM Segment, unternimmt den nächsten Versuch im Endverbrauchermarkt kräftig Fuß zu fassen. Bereits im Jahre 2005 sorgte man für Aufsehen mit dem optisch ansprechend gestalteten V8 Hybrid-Kühler, der seinerzeit einige User überzeugen konnte. Mit der eher ungewöhnlichen Namensgebung Alpenföhn Groß-Clock'ner startet EKL einen weiteren Auftakt in der Kühler Branche und möchte nicht nur die Spitze des Eisberges damit beliefern. Wie sich der weitere Heatpipe Direct Touch Towerkühler in der Technic3D Redaktion bewährt, steht im nachfolgenden Review.


vorschau ekl alpenfoehn 2 


Lesezeichen:



Nächste Seite: Details/Lieferumfang