- Review

be quiet! Pure Power BQ L8-500W Netzteil im Test

Seite 1: be quiet! Pure Power Modell BQ L8-500W

vorschau be quiet pure power l8 2
Mit der Pure Power L8 Serie hat be quiet! neue leistungsstarke Netzteile zum fairen Preis auf den Markt gebracht. Neben einer zuverlässigen Leistung, hohen Effizienz sollen die neuen Netzteile vor allem durch einen leisen Betrieb hervorstechen. Ob das be quiet! gelungen ist muss stellvertretend das 500 Watt Modell im folgenden Test beweisen.

Lesezeichen





Wie bei be quiet! üblich, umfasst die neue L8 Netzteilserie verschiedenste Wattstufen, sowie Modelle mit und ohne Kabelmanagement. Stellvertretend für die Netzteilserie tritt im folgenden Test das neue 500 Watt Modell ohne Kabelmanagement, das durch die Leistungsstufen 300, 350, 400, 600 und 700 Watt ergänzt wird. Für Anwender die auf ein Kabelmanagement nicht verzichten möchten, bietet be quiet! zusätzlich CM-Modelle mit 430, 530, 630 und 730 Watt an.

Allen Netzteilen der Pure Power L8 Serie gemein ist die 80 PLUS Bronze Zertifizierung, die den Netzteilen bei 20, 50 und 100 Prozent eine Effizienz von mindestens 81, 85 und 81 Prozent bescheinigt. Durch die Optimierung der Pure Power L8 Serie unterstützen die Netzteile die neusten Energiesparvorgaben von Intel in Form von C6/C7 und ist damit auch einsatzbereit auf der neuen Haswell Plattform.

Für einen möglichst leisen Betrieb kommt in den Netzteilen ein neuer 120mm Lüfter zum Einsatz, der durch seine Geräuschoptimierung und den Einsatz von Rifle-Lager-Technolgie für höchste Laufruhe sorgen soll. Weiter sind die Kabel der Netzteile nun ummantelt, was neben dem optischen Aspekt auch eine ordentliche Verkabelung im Gehäuse unterstützt. Verpackt ist das in einem kompakten Netzteilgehäuse das mit einem matt schwarzen Strukturlack veredelt worden ist. Weiter kommt auch bei den kleineren Modellen der Pure Power L8 Serie das be quiet! typische stabförmige Lüftergitter zum Einsatz. Die Einbautiefe des 500 Watt Modells beträgt 150mm.



Das Netzteil verfügt über zwei 12V Schienen, nach dem öffnen des Netzteils wie folgt zugeordnet werden konnten:

  • 12V1 (28A) = ATX Stecker, PCI-E1, Molex, SATA
  • 12V2 (28A) = P8 (P4+P4), PCI-E2


Zur weiteren Ausstattung gehören ein Satz Befestigungsschrauben, vier schwarze Kabelbinder, ein Handbuch sowie das Netzkabel. Die Garantiezeit gibt be quiet! mit drei Jahren an.

Preislich startet die Serie mit dem kleinsten Modell mit 300 Watt Ausgangsleistung bereits ab 45 Euro. Ab einer Ausgangsleistung von 400 Watt sind zwei PCIe-Anschlüsse für eine leistungsstarke Grafikkarte vorhanden.

Daten:

Abmessungen B x H x T150 x 86 x 150
Lüfter1x120 mm
LüfterregelungTemperatursteuerung
Lüfter beleuchtetkreuz black
PFCAktiv
Eingangsspannungsbereich100-240VAC
Kabellänge ATX / längstes Kabel45cm / 92cm
Stecker ATX 24P / 20P / P4 / P8 / AUXhaken black
Stecker 5.25“ / 3.5“ / SATA / PEG4 / 1 / 5 / 2
Leistung gemäss Hersteller500W
Stromstärken 3.3V / 5V / 5VSB / -12V24A / 15A / 3A / 0,3A
12V(1)28A
12V(2)20A
Combined Power 3.3V+5V / 12V120W / 456W
Garantie/Gewährleistung3 Jahre

Nächste Seite: Anschlüsse, Kabel