- Review

QPAD QH-1339

HighEnd Gaming Headset im Test

Seite 3: Installation / Software

Für die Inbetriebnahme des QPAD QH-1339 ist keine Treiberinstallation. Die beiliegende USB-Soundkarte wurde von unserem Testsystem (Windows 7 Professional x64) auf Anhieb erkannt und war verwendbar. Wie bereits erwähnt, stellt QPAD zur USB-Soundkarte kein Software-Panel oder ähnliches zur Verfügung, wodurch somit einzig die Windows-Standardkomponenten zur Verfügung stehen.

   


Spezielle Features wie ein Crystallizer, Virtual Surround oder einen umfassenden Equalizer stehen hier nicht zur Verfügung und müssen mit einer anderen Soundlösung nachgerüstet werden.
Nächste Seite: Betrieb / Klangeindruck