- Review

Teufel Motiv 4 You 2 Boxensystem

Ein teuflischer Genuss?

Seite 4: Inbetriebnahme

Widmen wir uns nun endlich dem eigentlichen Hörtest und verwenden neben dem Premiere HD Kanal mit 5.1 Dolby-Digital noch einige DVD Beispiele sowie vor allem natürlich Games der aktuellen Generation. Nachfolgend aufgeführt sind hier:


DVD:

  • Tomb Raider I
  • Tomb Raider II
  • Spiderman II
  • Herr der Ringe I
  • Star Wars Episode III
  • 300
  • The Italian Job
  • Time Line

Games:

  • Bioshock
  • Call of Juarez
  • Medal of Honor: Airborne
  • World in Conflict

Räume bis hin zu einer Größe von ca. 35m² können mit dem Teufel Motiv 4 You 2 5.1 System beschallt werden. Wichtig ist eine optimale Einstellung, um die besten Klangvoraussetzungen dieses Systems zu schaffen.
Anspruchsvolles DVD Material wie Tomb Raider, Time Line, The Italian Job oder Star Wars Episode III bewältigt das Teufel System überwältigend souverän. In der Kampfszene Tomb Raider II fliegen einem die Kugeln unverschämt „nah“ um die Ohren, während im Italian Job durch das Einbrechen des LKWs in die U-Bahn mehr oder weniger nahe liegende Seismometer Messungen durch den Subwoofer beeinflusst werden könnten. Die Dynamik, z.B. in dem Film „300“, wirkt souverän und lastet das System auch nicht bei großer Lautstärke in einem 20 m² Raum aus. Ein „Gedröhne“ aus dem Subwoofer kommt hier so gut wie nicht vor, sofern man die Einstellungen korrekt vorgenommen hat. Egal, ob Dolby Digital oder DTS, beides nimmt sich das Motiv 4 You 2 regelrecht zur Brust. Ob nun weiter z.B. Herr der Ringe, Spiderman oder ähnliche Blockbuster, hier gilt ein erstaunliches Klangerlebnis.


italian lara1 lara2 
(*klick* zum Vergrößern)


Anmerkung der Redaktion: Die HD Trailer liegen bei Mediamarkt zum Download bereit. Leider untersagte uns die Presseabteilung diese Trailer mit Quellenverweis für einen eigenen Download anzubieten.

Wer die Möglichkeit besitzt, einen HTPC einzusetzen oder per Premiere HD außerhalb der DVD, Blu-Ray oder HD-DVD Scheiben, einen TV Digital Abend zu erleben, wird hier nicht enttäuscht.
Selbst bei Zimmerlautstärke verkümmert das System nicht im Bassbereich und bleibt in der Klangverteilung ausgewogen. Die wichtige Sprachausgabe bzw. die Dialoge verschwinden kaum hinter anderen Effekten oder Umgebungsgeräuschen aus dem Ausgabemedium und bleiben stets im Vordergrund. Das setzt sich ebenfalls fort, wenn man sich klassischer Musik widmet, in denen eine „Bühne“ virtuell vorne ersetzt werden muss.


teufel 012 teufel 014
(*klick* zum Vergrößern Quelle: Premiere HD TV)


Für diese kompakte Größe der Lautsprecher haben wir ein derart sattes Klangerlebnis fast nicht erwartet, obwohl wir von Teufel schon einiges aus vergangenen Jahren gewöhnt sind. Das System kommt dem Klangbild des etwas älteren Theater 2, bis auf den Bass, erschreckend nahe. Das Teufel Theater 1 oder die ebenfalls vergangene M80 Serie wird jedenfalls überboten, welches von unserem Redakteur noch in Selbstbauweise damals erworben wurde.


teufel 021
(*klick* zum Vergrößern)


Das 5.1 System für knapp 500,00 Euro ist nicht nur als PC-System zu sehen, sondern spiegelt eine vollwertige Heimkinolösung wieder, welche größeren Systemen für ein umwerfendes Heimkinoerlebnis in fast nichts nachsteht.


Wer in dem Action Game Bioschock am Anfang in der Feuerbrunst aus dem Wasser kommt, hört das Knistern des Feuers um einen herum, während der Subwoofer einem die Brisanz der Lage unweigerlich mit einem Vibrieren des Fussbodens, zum Ärger der evtl. vorhandenen Nachbarn, verdeutlicht. Der Satz „Mittendrin statt nur dabei“ bekommt in den Spielen eine ganz andere Bedeutung. Das setzt sich z.B. in Call of Juarez, Medal of Honor: Airborne oder World in Conflict so fort. Beanstandungen haben wir weder in den Bereichen Dynamik, Ausgeglichenheit, Detailvermögen oder Pegelfestigkeit.

Bilden wir unser Fazit.



teufel seasonsale 468x60


Nächste Seite: Fazit