Autor Thema: CPU Wärme  (Gelesen 7097 mal)

Offline Enis

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 134
  • "Kaufmodder" DAV0N KRI3G I(H ALBTR3UM3
    • Profil anzeigen
CPU Wärme
« am: Mittwoch November 03, 2004, 17:08:44 »
Hallolololo,
Ich hab heute endlich mein Aerogate II bekommen, hab alles Instaliert. Doch in meiner CPU ist zwischen 40.5 - 41.00 C?, ist das normal?? Hab schon die höchste drehleistung eingestellt.
Vielleicht hab ich den Temp. Fühler auch falsch platziert, ich hab den einfach zwischen die Metall kühlst?be reingestopft.

Was soll ich machen???
Danke im Vorraus.

Offline Overload

  • Ein Mod sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Wissende zu treiben und ewig zu binden.
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3289
    • Profil anzeigen
    • Technic3D
Re: CPU Wärme
« Antwort #1 am: Mittwoch November 03, 2004, 17:09:49 »
Was sagt denn z. B. SpeedFan oder MBM? Wo ist denn der Fühler positioniert?

Offline Enis

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 134
  • "Kaufmodder" DAV0N KRI3G I(H ALBTR3UM3
    • Profil anzeigen
Re: CPU Wärme
« Antwort #2 am: Mittwoch November 03, 2004, 17:12:21 »
Was sagt denn z. B. SpeedFan oder MBM? Wo ist denn der Fühler positioniert?

Bin noch nicht so erfahren, was ist denn SpeedFan und MBM? Der Fühler ist an der CPU.

Offline Nightmare_NRV

  • Oldie ^^
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 341
  • D][T Forever!
    • Profil anzeigen
Re: CPU Wärme
« Antwort #3 am: Mittwoch November 03, 2004, 17:16:42 »
also sind 2 verschiedene progs die die temp ausmessen!!

Und ja 40? iss ziemlich normal das iss net so viel :)

Offline Overload

  • Ein Mod sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Wissende zu treiben und ewig zu binden.
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3289
    • Profil anzeigen
    • Technic3D
Re: CPU Wärme
« Antwort #4 am: Mittwoch November 03, 2004, 17:18:17 »
Also Speedfan ist ein Tool mit der man die Lüfter kontrollieren kann und auch die Temps auslesen kann. Man muss kaum was einstellen, die Sensoren und so, und Webtemp unterstützt es (siehe Sig/Avatar).

http://www.almico.com/speedfan.php

Offline DrachNyen

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1899
    • Profil anzeigen
Re: CPU Wärme
« Antwort #5 am: Mittwoch November 03, 2004, 17:21:22 »
es wäre auch gnaz interesant was für ne cpu du hast ;)! bei nem athlon xp is des im gr?nem bereich. bei nem northwood is des auch inordnugn. der a64 is unterlast etweas kühler. un bei nem pressi wäre des en spitzen wert ;D.

Offline Overload

  • Ein Mod sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Wissende zu treiben und ewig zu binden.
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3289
    • Profil anzeigen
    • Technic3D
Re: CPU Wärme
« Antwort #6 am: Mittwoch November 03, 2004, 17:23:26 »
Wenn der Fühler nur an der CPU anliegt sind die Temps eigendlich höher als ausgelesen. Die einzigst genaue Methode die CPUtemp auszulesen ist die Diode in der CPU. Alles andere ist zu ungenau.

Offline Enis

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 134
  • "Kaufmodder" DAV0N KRI3G I(H ALBTR3UM3
    • Profil anzeigen
Re: CPU Wärme
« Antwort #7 am: Mittwoch November 03, 2004, 17:25:30 »
Hab n a64, könnt ihr mir nicht so eine Tabelle machen vielleicht??? Wo alles drauf steht was im Gr?nen Bereich ist und was nicht???  ??? ??? 
Wäre echt nettttt.

Der Fühler ist bei mir in der CPU!!!!!

Offline Nightmare_NRV

  • Oldie ^^
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 341
  • D][T Forever!
    • Profil anzeigen
Re: CPU Wärme
« Antwort #8 am: Mittwoch November 03, 2004, 17:26:24 »
also unter 50 iss alles m gr?nen bereich!!!

Mach dir also keine sorgen!

Der a64 h?lt viel aus!

40 iss gut!!

Offline silentchris

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 160
    • Profil anzeigen
    • Home
Re: CPU Wärme
« Antwort #9 am: Mittwoch November 03, 2004, 17:30:37 »
Der a64 ist eigenlich entfindilicher als als sein vorgenger der XP.
Die clahammer und Newcstel Höchstens 70C.
Der winchster sogar nur noch 60C.

Offline Nightmare_NRV

  • Oldie ^^
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 341
  • D][T Forever!
    • Profil anzeigen
Re: CPU Wärme
« Antwort #10 am: Mittwoch November 03, 2004, 17:31:29 »
ja aber unter 50 iss definitiv gr?ner bereich!

Vorallem hat er 40? dass iss net schlecht!

Was hast denn fürn a64??

Offline Enis

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 134
  • "Kaufmodder" DAV0N KRI3G I(H ALBTR3UM3
    • Profil anzeigen
Re: CPU Wärme
« Antwort #11 am: Mittwoch November 03, 2004, 17:33:31 »
und wie stehts mit dem Northwood??? will mir bald einen neuen Compi holen, wird wohl der sein, deswegen frag ich.

Offline Nightmare_NRV

  • Oldie ^^
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 341
  • D][T Forever!
    • Profil anzeigen
Re: CPU Wärme
« Antwort #12 am: Mittwoch November 03, 2004, 17:35:04 »
nws werden net so warm!

Aber 40? iss bei ziemlich jeder neuen CPU ein guter Wert!

Offline Enis

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 134
  • "Kaufmodder" DAV0N KRI3G I(H ALBTR3UM3
    • Profil anzeigen
Re: CPU Wärme
« Antwort #13 am: Mittwoch November 03, 2004, 17:46:08 »
sry, hab mich verschrieben. Mein neuer Compi wird warscheinlich ein a64 sein, mein jetztiger ist ein 32 AMD Athlon 2 Ghz

Offline Nightmare_NRV

  • Oldie ^^
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 341
  • D][T Forever!
    • Profil anzeigen
Re: CPU Wärme
« Antwort #14 am: Mittwoch November 03, 2004, 17:46:49 »
ja dann sind bei dem kühler die 40? gut!!?

WEiss du per zufall obs palomino oder t bred iss?

Offline Overload

  • Ein Mod sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Wissende zu treiben und ewig zu binden.
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3289
    • Profil anzeigen
    • Technic3D
Re: CPU Wärme
« Antwort #15 am: Mittwoch November 03, 2004, 17:49:09 »
Wenn seine CPU 2GHz hat kann es kein Palomino sein. Der 2400+ gibt es ja nur als T Bred

Offline Nightmare_NRV

  • Oldie ^^
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 341
  • D][T Forever!
    • Profil anzeigen
Re: CPU Wärme
« Antwort #16 am: Mittwoch November 03, 2004, 17:50:27 »
ja da er aber keine ahnung hat also net soviel wie er selber sagt hat er evnauch nen 2000+ darum m?chte ich gerne die bezeichnung :)

Offline Overload

  • Ein Mod sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Wissende zu treiben und ewig zu binden.
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3289
    • Profil anzeigen
    • Technic3D
Re: CPU Wärme
« Antwort #17 am: Mittwoch November 03, 2004, 17:53:00 »
Deshalb hab ich ja auch gepostet als hilfe ....
zur not einfach bei CPU-Z gucken

Offline Enis

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 134
  • "Kaufmodder" DAV0N KRI3G I(H ALBTR3UM3
    • Profil anzeigen
Re: CPU Wärme
« Antwort #18 am: Mittwoch November 03, 2004, 18:07:17 »
Ich Dummi, ich könnt mich manchmal schlagen!!!!!!!!!!!!!!!! :sauer: :sauer: :sauer: :sauer: :sauer: :sauer: :sauer: usw.

Davor war meine Seitenwand vom case offen, hab sie jetzt zu gemacht. Und die Temp. schwenkt zwischen 49.




Würde Bl?dheit wehtuhen, wärd ich jetzt TOT sein.

Offline Overload

  • Ein Mod sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Wissende zu treiben und ewig zu binden.
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3289
    • Profil anzeigen
    • Technic3D
Re: CPU Wärme
« Antwort #19 am: Mittwoch November 03, 2004, 18:08:38 »
49? bei Vollast oder im Idle?
Aber das zeigt das dein Gehäuse 1 oder 2 Gehäuselüfter ganz gut vertragen könnte.

Offline N0tHIN9

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 620
    • Profil anzeigen
Re: CPU Wärme
« Antwort #20 am: Mittwoch November 03, 2004, 18:27:04 »
Also dieses scheiss ding, ich rede von dem aerogate II ist so dummm, die temps lagen bei mir immer bei 36?. MBM zeigte mir hingegen schon 57?...  :sauer:
Aber jetzt ist es verkooft  :ja:

Offline Enis

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 134
  • "Kaufmodder" DAV0N KRI3G I(H ALBTR3UM3
    • Profil anzeigen
Re: CPU Wärme
« Antwort #21 am: Mittwoch November 03, 2004, 19:53:20 »
@ Overload

Mist ej, sogar bis 51.00 Grad Oo Oo, aber jetzt steigt es nicht mehr ;D ;D

@ Nothing: Aerogate II kann nicht denken, also ist es nicht dummmm :ja: :ja: :ja: auserdem konnte deins auch nur Defekt sein.

Offline f.r.s.s.

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 18
    • Profil anzeigen
Re: CPU Wärme
« Antwort #22 am: Donnerstag November 04, 2004, 11:48:45 »
noja..

50? gehen ja noch grad so..

du solltest dir aber Gedanken über nen neuen CPU Kühler machen!!

da kann ich nur den Zalman CNPS 7000b Al-Cu oder den Cu empfehlen

der Al-Cu kühlt meinen Athlon XP 2800+ auf 32? Idle und 36? Last (un?bertaktet)