Autor Thema: Elitegroup  (Gelesen 2625 mal)

Offline Critical-X

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 63
  • Immer locker bleiben ;-)
    • Profil anzeigen
Elitegroup
« am: Sonntag Oktober 24, 2004, 00:14:47 »
Ich hab en prob. . und zwar:

Ich hab en Elitegroup K7VTA3 Rev. 2.0 (urspr?nglich) in meiner Kiste hängen  O) soweit so gut
 ... letztens wollte ich mir nen neuen Prozesso holen (hatte nen AMD1800+ wollte nen 2200+) hab aber erst mal den von meinem Kumpel bei mir drin getestet wiel ich wissen wollte ob das überhaupt geht.. das prob war nur das Board den Prozessor nzwar erkannt hat aber nicht booten wollte ... ... hab mir gedacht "Bios Flash" hab im netz geguckt nach nem Bios flash ..(ich hab Revision 2. drauf gehabt und hab auf 2.3a geflasht) das prob is nur .. das board bottet den 22er immernoch nicht
.. nun meine Frage: gibts noch en neues Bios Flash für mein Board (Elitegroup K7VTA3) ,, oder kennt jemand das prob. und bis wieviel is mein Board im mom eigentlich ausreizbar .. .. :)

Offline Black_Sheep

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 98
    • Profil anzeigen
Re: Elitegroup
« Antwort #1 am: Sonntag Oktober 24, 2004, 13:22:58 »
haste schon einen cmos reset gemacht ?

gruss black

Offline Critical-X

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 63
  • Immer locker bleiben ;-)
    • Profil anzeigen
Re: Elitegroup
« Antwort #2 am: Sonntag Oktober 24, 2004, 15:04:27 »
naja .. hab ich noch nich gemacht weil der 1800+ ja l?uft .. ich kann mir da keinen reim drauf machen au?er das das board wirklich nich mehr hergibt  :(

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: Elitegroup
« Antwort #3 am: Sonntag Oktober 24, 2004, 23:17:32 »
Es ist ein Elitegroup, da darfst Du nicht allzuviel erwarten.

Mach mal einen ClearCMOS. Au?erdem solltest Du Dir ma das Handbuch anschauen, da sollte eigtl stehen, welche CPUs er frisst.

Größe

Offline Nachtstute

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1078
  • [
    • Profil anzeigen
Re: Elitegroup
« Antwort #4 am: Montag Oktober 25, 2004, 11:16:49 »
ja, mit dem handbuch ist ne gute idee, aber geh mal auf die HP von denen, das ist besser, da als das Handbuch gedruckt wurde, gab es vielleicht noch nicht den 2200xp+ und deshalb wurde er damals auch noch nicht unterstützt :-)
hatte ich bei meinem ECS Board auch, bei mir ht er zwar gebootet, aber ist nach 2 wochen abgeraucht und ich brauchte nen neues board

Offline Critical-X

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 63
  • Immer locker bleiben ;-)
    • Profil anzeigen
Re: Elitegroup
« Antwort #5 am: Samstag Oktober 30, 2004, 02:28:13 »
naja ,, schaden kann der smos reset ja nich ne .. und auf der seite look ich auch mal so vorbei ;)