Autor Thema: Grundlagen zum Thema "Overclocking"  (Gelesen 1963 mal)

Offline Ocean-Driver

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 345
    • Profil anzeigen
Grundlagen zum Thema "Overclocking"
« am: Donnerstag Dezember 02, 2004, 21:05:41 »
Hi,

Ich suche ein sehr ausfährliches HowTo was die grundladen von Overclocking beschreibt.

Danke

mfg Ocean-Driver

Offline Neo

  • B?hser Onkel und Tote Hose^^
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 172
  • D][T will never die
    • Profil anzeigen
Re: Grundlagen zum Thema "Overclocking"
« Antwort #1 am: Donnerstag Dezember 02, 2004, 21:15:02 »
was genau willst du den übertakten? graka, cpu, speicher.. :)

Offline Ocean-Driver

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 345
    • Profil anzeigen
Re: Grundlagen zum Thema "Overclocking"
« Antwort #2 am: Donnerstag Dezember 02, 2004, 21:20:42 »
Hi,

Eigentlich alles.. :D
Such so nen howto, was alles abdeckt (einzelne wären auch cool. :) )
An meisten kommt es mir auf den Speicher und die CPU an.
Wo das auch alles erkl?rt wird. Overclocking per FSB / Multi.
Beachten beim übertakten per FSB etc..

bye ocean

dusius

  • Gast
Re: Grundlagen zum Thema "Overclocking"
« Antwort #3 am: Donnerstag Dezember 02, 2004, 21:22:54 »
was hast du denn für Hardware ?

Offline Ocean-Driver

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 345
    • Profil anzeigen
Re: Grundlagen zum Thema "Overclocking"
« Antwort #4 am: Donnerstag Dezember 02, 2004, 21:24:50 »
Im moment nur nen notebook.. ;)

Bald:
K8N Neo4 Platinum
AMD64 3200+ (Winchester, 939)

Aber es geht ja nicht speziell darum, sonder einfach erstmal die "Grundlagen" ;)

Offline E.T.

  • Egaliseur Transversal
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3590
  • Davon sinnvolle: 54
    • Profil anzeigen
Re: Grundlagen zum Thema "Overclocking"
« Antwort #5 am: Donnerstag Dezember 02, 2004, 21:46:32 »
als grundlage würde ich ein asus- oder ein abit-board nehmen  :D

im ernst, ich denke, die meisten hier haben sich ihr wissen selbst angeeignet oder im hier im forum erworben.

aber im googel sollte man eigentlich so einiges finden.

nicht speziell aufs übertakten hin, aber zum grundlegenden hardware-verst?ndnis empfehle ich mal ein paar entsprechende fachpresseartikel im internet zu lesen, zB chipsatz- oder cpu-reviews  auf thg (tom's hardware-guide) 3d-center etc.

Offline Ocean-Driver

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 345
    • Profil anzeigen
Re: Grundlagen zum Thema "Overclocking"
« Antwort #6 am: Freitag Dezember 03, 2004, 07:04:37 »
Hi,

Die Begriffe sagen mir ja was. :D
Hast du vieleicht ein paar Anleitungen die z.B. den FSB erkl?ren?
Danke

OCean-Driver

Offline cell

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 178
    • Profil anzeigen
Re: Grundlagen zum Thema "Overclocking"
« Antwort #7 am: Freitag Dezember 03, 2004, 13:25:35 »
Hi

schau mal hier vorbei!

http://moddix.de/Forum/index.php?topic=72.0

So was ?hnliches haben wir auch noch bei den Intel Rechnern, aber du willst ja nen AMD.

cu cell