Autor Thema: Neues System, is das was?  (Gelesen 3458 mal)

Offline Roger

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
Neues System, is das was?
« am: Montag Februar 14, 2005, 20:19:42 »
Jep ist das erste System was ich komplett selbst aufbaue, is eigentlich für meiner Bruder... aber egal man hat ja spass dran   :D

Die Komponenten wurde eigentlich garnicht nach Overlocking fähigkeit ausgesucht, mehr für standfestigkeit. Trotzdem wärs interessant was ihr dr?ber denkt bzw was die Komponenten vielleicht bissel an Overlocking für den tag t?glichen gebrauch vertragen..

Hier das Sys:

AMD 3500+ S939 Newcastle
Asus A8V-E Deluxe
2x512 Corsair TwinX DDR400 CL2 (Corsair TWINX1024-3200C2)
HIS Excalibur Radeon X850 XT als PCI-E
Jou Jye JJ-460PPSA Silent Netzteil, 460W

Am meisten nimmt mich das Netzteil wunder weil ich null erfahrungen mit der Marke hab, aber anscheinend sollen die nich schlecht sein.
Was ich von den Rams halten soll weiss ich auch nicht (laufen die auch mit besseren latencen bzw oder auch schneller als ddr400? )

Und Graka hab ich auch nicht so den überblick wieschnell sie is

Gruss Roger

PS: morgen kommt das zeugs alles und dann wird zusammengebastel...

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: Neues System, is das was?
« Antwort #1 am: Montag Februar 14, 2005, 20:26:13 »
Ennermax CoolerGiant

Ich kenne das von Dir angesprochene NT nicht, aber ich würde Dir eines aus obigem Review
empfehlen, gibt es in verschiedenen Ausfährungen bis eben 600W.

Ansonsten:
1) Die Grafik ist zwar sehr schnell, aber ich würde Dir eher Die Pine XFX 6800 Ultra empfehlen.
Allerdings ist das Geschmackssache - sonst (fast) nichts.
2) Der Speicher ist nicht schlecht, allerdings solltest Du Dich mit dem Board-Hersteller besprechen,
ob der RAM wirklich kompatibel ist
3) Als Board würde ich evtl eines von DFI oder MSI nehmen

Größe

Offline Roger

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
Re: Neues System, is das was?
« Antwort #2 am: Montag Februar 14, 2005, 20:52:32 »
Ennermax CoolerGiant


2) Der Speicher ist nicht schlecht, allerdings solltest Du Dich mit dem Board-Hersteller besprechen,
ob der RAM wirklich kompatibel ist

Laut hp geht das 2giga dual Kit, ich nehm an dann wird das 2x512 auch gehen...

netzteil wird probiert, ansonsten kommt was bekanntes

Offline AMG

  • Österreicher
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2523
  • Ich darf wieder AMG heißen :) aka 2lAmE4mE
    • Profil anzeigen
Re: Neues System, is das was?
« Antwort #3 am: Montag Februar 14, 2005, 20:54:45 »
ich würde einen winchester nehmen...
und keinen newcastle... da die winchester doch oft besser zu ocen sind.

cheers Gerald

Offline Ghostfac3

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1427
  • pure pwnage....
    • Profil anzeigen
Re: Neues System, is das was?
« Antwort #4 am: Dienstag Februar 15, 2005, 12:14:14 »
Jup würde ich auch machen.....einen 3200+ Winchester kaufen....dazu das  DFI LANPARTY UT nF4 Ultra-D oder das MSI K8N NEO4 PLATINUM wobei ich trotzdem zu Dfi tendieren würde......is das Nforce4 mobo überhaupt  :ja:

dazu evtl A-Data 566er (4500) da auf dem Samsung Tccd?s verbaut sind und hohes oc mit relativ scharfen Timings möglich ist

bei dem winchester haste gute chnacen den auf mindestens 2,6ghz zu bringen (mit gl?ck auch höher) was einem P-Ratin von 4100+ entspricht....

Netzteil technisch würde ich mich auch nochmal umsehen da auch ich noch nie was von der Marke gehört habe....Enermax,Be Quite!,Ozc sind alles sehr gute Markennetzteile die für Qualität,leisen Betrieb und gute Leistung stehen.... ansonsten gibt es noch das LC Power 550 Watt welches schon ab 25? neu bei ebay zu haben ist auch sehr leise arbeitet und gute leistung fürs geld bringt.....

greetz Ghost


Offline AMG

  • Österreicher
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2523
  • Ich darf wieder AMG heißen :) aka 2lAmE4mE
    • Profil anzeigen
Re: Neues System, is das was?
« Antwort #5 am: Dienstag Februar 15, 2005, 12:21:06 »
meiner meinung nach ist ghostfac?s beitrag nix mehr hinzuzuf?gen... steht alles drin wast brauchst  ;D

lieber ein gutes Markennetzteil nehmen bevorst schwankungen hast, und bitte für gute gehäusebelüftung sorgen, wird doch alles sehr warm.

Kühler wärd ich den xp90 oder den zalman empfehlen.

cheers Gerald

Offline Synopsis

  • Old Chatterhand
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1269
  • Pfosten: s.o.
    • Profil anzeigen
Re: Neues System, is das was?
« Antwort #6 am: Dienstag Februar 15, 2005, 14:37:05 »
Würde den Winchester nich tnur wegen der besseren Overclockingfähigkeit holen,
was er ja eigentlich nicht vorhat  ;), sondern auch wegen dem geringeren Stromverbrauch
sowie der geringeren Verlustleistung also Abwärme. Könnte gerade bei einem auf Stabilität ausgelegten
System von, wenn auch kleiner, Bedeutung sein.
Gru

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: Neues System, is das was?
« Antwort #7 am: Dienstag Februar 15, 2005, 15:56:49 »
Die Komponenten wurde eigentlich garnicht nach Overlocking fähigkeit ausgesucht, mehr für standfestigkeit

Wer hinschauen kann ist klar im Vorteil...das hab ich jetzt erst gelesen ::) O)

Wenn es Dir nur auf Stabilität ankommt, dann kannst Du auch jeden anderen Markenspeicher nehmen und musst nicht zu
teuerem OC-RAM greifen.

Mit dem Winchester haben die anderen Recht, auch wenn es IMO nicht entscheident sein sollte.

Größe

Offline Ghostfac3

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1427
  • pure pwnage....
    • Profil anzeigen
Re: Neues System, is das was?
« Antwort #8 am: Dienstag Februar 15, 2005, 17:25:48 »
naja bissl ocen kann eigtl nie schaden  ;)

aber auch ich hab das komischerweise überlesen.....kommt wohl daher das das ein oc Forum is ^^


Offline Overload

  • Ein Mod sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Wissende zu treiben und ewig zu binden.
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3289
    • Profil anzeigen
    • Technic3D
Re: Neues System, is das was?
« Antwort #9 am: Dienstag Februar 15, 2005, 17:30:21 »
Aber es spricht auch was anderes au?er oc für den Winchester!!

Ich habe mit mal nen kleiner vergleich zwischen dem 3500+ NC und dem 3500+ WC angeguckt ... und da war der WC eigendlich fast immer einbischen schneller als der NC. Klar die Unterschiede waren innerhalb der Messtoleranz von 2-3% aber es ist trotzdem ein Punkt für den WC

Offline Ghostfac3

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1427
  • pure pwnage....
    • Profil anzeigen
Re: Neues System, is das was?
« Antwort #10 am: Dienstag Februar 15, 2005, 17:57:39 »
der Winchester is einfach die neuere Cpu also wieso ne alte kaufen..... Oo

Wärmeentwicklung,minimaler Geschwindigkeitsvorsprung und höhere OC Ergebnisse sprechen halt einfach für den Winchester....also auf jednefall nen Winnie kaufen ;)

greetz Ghost

Offline Coyo

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1446
    • Profil anzeigen
Re: Neues System, is das was?
« Antwort #11 am: Dienstag Februar 15, 2005, 18:06:51 »


Gruss Roger

PS: morgen kommt das zeugs alles und dann wird zusammengebastel...
Zitat

Offline Ghostfac3

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1427
  • pure pwnage....
    • Profil anzeigen
Re: Neues System, is das was?
« Antwort #12 am: Mittwoch Februar 16, 2005, 14:02:36 »
mein gott  Oo

hab da wirklich garnix gecheckt ^^

naja wird sicher trotzdem gutes System  ;D

timoserke

  • Gast
Re: Neues System, is das was?
« Antwort #13 am: Mittwoch Februar 16, 2005, 14:04:29 »
Ja mit sicherheit, aber er h?tte wirklich besser einen winchester nehmen sollen.....
Wird aber bestimmt rozdem schnell sein!

Offline Roger

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
Re: Neues System, is das was?
« Antwort #14 am: Mittwoch Februar 16, 2005, 17:50:22 »
Jep alles bekommen und zusammengebaut, funktioniert auf anhieb super.
Ich bekamm das Zeugs relativ günstig, darum hab ich auch den newcastle genommen.

Ich hab 2Fragen zu den Spannungen. Weiss Jemand wieviel die Rams wollen bzw die CPU ?
laut Bios haben die Rams 2,75V. Die CPU hat laut CPU Z 1.67V im Leerlauf. Irgendwie komm ich im Bios noch nicht richtig zurecht, aber dort wo man glaubs die Vcore umstellen kann, kann ich nur 1,5 und 1,6 w?hlen (jetzt is bei 1,5 im bios und im windows cpu-z 1,67...).

Und funktioniert das AMD Cool&Quit im Hintergrund, hab die treiber installiert und alles.

Danke im vorraus das ich auch nem Newb helft :)

Offline Bommel

  • Der der nix kann!
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 790
  • Vamos a la Playa ?
    • Profil anzeigen
    • FallenSoulz.de
Re: Neues System, is das was?
« Antwort #15 am: Mittwoch Februar 16, 2005, 17:53:38 »
Nen Newcastle sollte bei 1,5 V laufen. <--- Nat?rlich nen bisschen dr?ber oder drunter könnte er liegen aber 1,67 V ist defenitiv zu viel für Standart... bei den Ram kannste das eingestellte erstmal lassen. Erst wenn der Rechner instabil wird wärd ich halt die Spannungen höher stellen.
Gru? muha

Offline Roger

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
Re: Neues System, is das was?
« Antwort #16 am: Mittwoch Februar 16, 2005, 18:41:50 »
Ich glaub das liegt am CPU Z

Stell ich im Bios 1,5 ein so hab ich im CPU Z so 1,67V , im Bios unter der Hardware überwachung ca 1,55
Jetzt hab ich auf 1,475 gestellt was im Bios bisschen über 1.5 ist und im CPUZ nurnoch 1,42V ....  ??? Oo

Naja mal sehen wie es l?uft, ich vertrau aber glaubs lieber den werten im Bios...

Offline Bommel

  • Der der nix kann!
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 790
  • Vamos a la Playa ?
    • Profil anzeigen
    • FallenSoulz.de
Re: Neues System, is das was?
« Antwort #17 am: Mittwoch Februar 16, 2005, 18:45:46 »
Probier mal evtl. nen anderes Programm ala Everest oder so... Vielleicht lesen diese Programm die Spannung des CPU`s besser aus.
Gru? muha

Offline Roger

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
Re: Neues System, is das was?
« Antwort #18 am: Mittwoch Februar 16, 2005, 21:21:38 »
Ich weiss nicht obs an mir liegt....

Ich hab jetzt everest runtergeladen und das zeigt die Spannungen v?llig falsch an und temps über 130? :D

Interessant ist das eigentlich alle programme mir nen CPU Speed von 1000MHZ anzeigen. 5x200. Dachte irgendwie die Auto funktion für den multi geht nid, also hab ich manuell auf 11 gestellt und fsb nat?rlich 200. zeigt aber gleich an.

Warum zeigen alle programme so scheiss werte an ?

Offline Bommel

  • Der der nix kann!
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 790
  • Vamos a la Playa ?
    • Profil anzeigen
    • FallenSoulz.de
Re: Neues System, is das was?
« Antwort #19 am: Mittwoch Februar 16, 2005, 21:25:09 »
Das könnte evtl. Cool and Quiet sein. Weil das ist grade der Takt den es mit Coll and Quiet hat. Schau mal ob in deiner Energieoption der minimale Energieverbrauch aktiviert ist ?! Wenns an is dann schalt auf Desktop oder je nach dem Dauerbetrieb um! Dann schau mal ob sich der Takt ge?ndert hat und vielleicht wird dann deine CPU Spannung auch richtig angezeigt.
Gru? muha