Autor Thema: Pc für Bildbearbeitung welche komponenten?  (Gelesen 3251 mal)

Offline Burzelbaer

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 134
    • Profil anzeigen
Pc für Bildbearbeitung welche komponenten?
« am: Donnerstag Dezember 02, 2004, 16:24:37 »
hi ich brauch mal eure hilfe nen bekannter macht bildbearbeitung labels plakate etc. mit adobe photoshop jetzt hat der irgend sone alte kiste die extrem langsam ist da stehen könntet ihr mir  evt. nen neues sys empfehlen so cpu grafikkarte und wieviel mb ram für sowas ca braucht das es auch spass macht?


Vielen dank schonmal im vorraus MfG Burzel

Offline Perfect Pascha

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 124
    • Profil anzeigen
Re: Pc für Bildbearbeitung welche komponenten?
« Antwort #1 am: Donnerstag Dezember 02, 2004, 16:32:08 »
wenn er nur sowas macht sollte er sich nen powermac anschaun, für bildbearbeitung gibts bei weitem nichts das denen das wasser reichen kann

Offline Izy

  • Forum-Urgestein
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2536
    • Profil anzeigen
Re: Pc für Bildbearbeitung welche komponenten?
« Antwort #2 am: Donnerstag Dezember 02, 2004, 16:33:56 »
kann nur sagen

Intel 3.2
2 GB Ram

Offline MASTER-STYX

  • AT! insider
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 581
  • Don][Killuminati, StyX StyX StyX
    • Profil anzeigen
    • Power-Dreams
Re: Pc für Bildbearbeitung welche komponenten?
« Antwort #3 am: Donnerstag Dezember 02, 2004, 16:37:48 »
-sehr viel arbeitsspeicher (768 MB reicht v?llig aus aber 512 MB sind oft zu wenig)
-guter prozessor (ab 2000 MHz)
-große festplatte wenn er viel speichern will

Sockel 939 prozessoren sind ok wegen der großen speicherbandbreite.

oder ein dual-opteron system ... wäre fast das beste  :ja: kostet auch ne menge

Offline Burzelbaer

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 134
    • Profil anzeigen
Re: Pc für Bildbearbeitung welche komponenten?
« Antwort #4 am: Donnerstag Dezember 02, 2004, 16:46:14 »
powermac denk ich net das das klappt der will nen PC :P ne im ernst powermac kann ich mir gut vorstellen das die da besser sind aber mit sowas will er sich denk ich nicht anfreunden...

Und nen opteron system naja bissel zu teuer... was haltet ihr vonem 3.0 GHZ 512-1024 mb ram und naja ner 9200SE mit 128 mb ram das ist ungefähr die preisklasse in der er sich bewegen will gut wenns mehr kostet durch z.b. ner besseren graka ist auch net schlimm!

MfG Burzel

Offline zappa

  • Oldtimer !!
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3348
  • never touch a running System !!!
    • Profil anzeigen
    • www.technic3d.com
Re: Pc für Bildbearbeitung welche komponenten?
« Antwort #5 am: Donnerstag Dezember 02, 2004, 17:10:13 »
Für Bildbearbeitung auf jeden Fall net am Speicher sparen. 1 Gig sollte es auf jeden Fall seiin !

Offline Perfect Pascha

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 124
    • Profil anzeigen
Re: Pc für Bildbearbeitung welche komponenten?
« Antwort #6 am: Donnerstag Dezember 02, 2004, 17:13:21 »
und nimm ne graka mit bildtreue, also matrox g550 oder neuer

Offline Ocean-Driver

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 345
    • Profil anzeigen
Re: Pc für Bildbearbeitung welche komponenten?
« Antwort #7 am: Donnerstag Dezember 02, 2004, 18:16:28 »
Hi,

Ich wärd DualChannel-Speicher nehmen, und eine SATA-Platte

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: Pc für Bildbearbeitung welche komponenten?
« Antwort #8 am: Freitag Dezember 03, 2004, 13:31:15 »
A] Auf jeden Fall eine Intel CPU, die sind da überlegen gut. Au?erdem ist Photoshop IMO dafür optimiert
B] Perfect Pasha hat es schon gesagt: Matrox Grafikkarte, allerdings würde ich eher eine Parhelia empfehlen (auch wenn die preislich *autsch* ist)
C] Unter 1024MB würde ich garnicht anfangen, ideal wäre was um die 2048MB. CL ist egal.
D] Ein RAID 10 (wäre ideal), wenn das nicht drin ist, muss er sich zw Datensicherheit und Speed entscheiden.

Größe

Offline Perfect Pascha

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 124
    • Profil anzeigen
Re: Pc für Bildbearbeitung welche komponenten?
« Antwort #9 am: Freitag Dezember 03, 2004, 13:36:01 »
für der farbtreuer her ist die G550 der parhelia überlegen, nur die 3D performacne lässt zu w?nschen ?brig

Offline Burzelbaer

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 134
    • Profil anzeigen
Re: Pc für Bildbearbeitung welche komponenten?
« Antwort #10 am: Freitag Dezember 03, 2004, 19:47:01 »
die g550 hab ich jetzt ma gefunden hat nur 32mb ram wären 64 mb net besser?


http://www.geizhals.at/deutschland/a11557.html


http://www.geizhals.at/deutschland/a55378.html hier ne parhelia mit 64 die d?rfte ausreichen und auhc vom preis gehen oder?


MfG Burzel

Offline E.T.

  • Egaliseur Transversal
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3590
  • Davon sinnvolle: 54
    • Profil anzeigen
Re: Pc für Bildbearbeitung welche komponenten?
« Antwort #11 am: Samstag Dezember 04, 2004, 19:54:41 »
für 2D reichen 8MB bei der graka v?llig aus.

ich würde wie schon gesagt wurde eher in mehr arbeitsspeicher investieren.

man kann nicht generell sagen wie viel hier genug sind. je nach dem, welche auflösung das bild hat, und wie viele bilder oder arbeitsschritte gespeicher werden sollen, werden auch 4GB irgendwann mal voll.

eine A4 seite in 32bit 2'400dpi eingescannt ist ja bereits fast 2GB gross!
« Letzte Änderung: Samstag Dezember 04, 2004, 20:05:06 von E.T. »

Offline Burzelbaer

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 134
    • Profil anzeigen
Re: Pc für Bildbearbeitung welche komponenten?
« Antwort #12 am: Samstag Dezember 04, 2004, 20:27:50 »
Ja sind halt richtige Plakat gr?ssen so A1 also schon teilweise richtig gross!

Offline E.T.

  • Egaliseur Transversal
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3590
  • Davon sinnvolle: 54
    • Profil anzeigen
Re: Pc für Bildbearbeitung welche komponenten?
« Antwort #13 am: Samstag Dezember 04, 2004, 21:47:06 »
dann nimm besser 4GB

was hat er denn jetzt für ein pc?
« Letzte Änderung: Samstag Dezember 04, 2004, 21:48:54 von E.T. »

Offline Burzelbaer

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 134
    • Profil anzeigen
Re: Pc für Bildbearbeitung welche komponenten?
« Antwort #14 am: Samstag Dezember 04, 2004, 23:57:45 »
keine ahnung das ding hat glaub gerade mal 256mb ram und noch unter nem gig an mhz hat nichtma nen usb anschluss ... macht wirklich keinen spass mit dem ding zu arbeiten dauert alles ewig lange...


mfg burzel