Autor Thema: 64er 3000+ Mobile besser als A64er 3000+ normal ?  (Gelesen 1266 mal)

Offline MASTER-STYX

  • AT! insider
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 581
  • Don][Killuminati, StyX StyX StyX
    • Profil anzeigen
    • Power-Dreams
64er 3000+ Mobile besser als A64er 3000+ normal ?
« am: Montag Januar 31, 2005, 11:04:07 »
hi leute,

hab paar kurze fragen

1. gibt es die mobile CPUs auch für Sockel 939 ?
2. passen die A64er Mobile auf normale desktop-mainboards wie die MSI K8Neo Platinum ?
3. lassen sie sich wie z.B. die XP-M besser takten als die normalen CPU?s weil?s mobile CPU?s sind ?

ich bin BeGeistert von den mobile CPU?s, da die nicht viel kosten und 1 Mb L2 Cache haben und schon der HS ab ist !  :D

sh*ce wäre es wenn die nicht auf normale boards passen würden ... wisst ihr da was ?

gru?, dani

PS:
ich find keine mobile A64er für sockel 939 ... gibt es die wirlich nicht ?
 Oo  :-[
« Letzte Änderung: Montag Januar 31, 2005, 11:06:59 von MASTER-STYX »

Offline DrachNyen

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1899
    • Profil anzeigen
Re: 64er 3000+ Mobile besser als A64er 3000+ normal ?
« Antwort #1 am: Montag Januar 31, 2005, 11:56:50 »
1. nein
2. ich weiß nur des sie auf dem dfi lanparty laufen
3. lassen sich shcon elativ gut takten. weiß aber et ob es so extrem is wie beim xp-m

Offline Spektrum

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 2314
    • Profil anzeigen
Re: 64er 3000+ Mobile besser als A64er 3000+ normal ?
« Antwort #2 am: Montag Januar 31, 2005, 18:56:56 »
Hmmm...naja der A64m hat ja nen freiw?hlbaren Multiplikator, der je nach Leistungsbeanspruchung zwischen Powersave und maximaler Leistung erw?hlt wird. Keine Ahnung ob er mit den normalen Desktopboards kompatibel ist. Hab da auch schonmal dr?ber nachgedacht...wäre sicherlich ne Feine Sache...weiß nur nicht wie es mit der Kernspannung aussieht...