Autor Thema: AMD XP-M 2400+ ? gut zu takten ???  (Gelesen 2077 mal)

Offline ManuMatrix

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 374
    • Profil anzeigen
AMD XP-M 2400+ ? gut zu takten ???
« am: Donnerstag November 04, 2004, 03:54:01 »
Hi leute !

zund zwar kolleg von mir hat seine CPU zerschossen ! und jetzt hab ich gemeint er soll sich ne Mobile CPU holen !

und da der 2400+ ziemlich günstig is ! Aber was mich halt nur verbl?fft is das der 133mhz FSB hat ! Bekommt man den trotzem auf 11x200 = 3200+ ???

bzw halt den fsb auch über 200 ?  Wär klasse wenn mir das jemand sagen könnte !!

Merci jungs !

Offline Bommel

  • Der der nix kann!
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 790
  • Vamos a la Playa ?
    • Profil anzeigen
    • FallenSoulz.de
Re: AMD XP-M 2400+ ? gut zu takten ???
« Antwort #1 am: Donnerstag November 04, 2004, 05:07:02 »
Ich denk schon das der auf 3200+ geht. Weil die ja ne ziemlich niedrige Core haben und so ...
Und da die ja bekannt sind das die zu 90% @3200+ laufen ;)
Man brauch halt nur nen gescheites Mainboard und den entsprechenden Speicher dafür. Weil letztens bei nem Freund wars so der hat gemeint haja kauf ich mir nen billig Mainboard weil der CPU geht ja eh auf 3200+ und dann war gar nix.
Mainboard umgetauscht gegen nen Epox EP-8RDA3+ und mit dem gehts ;)
Gru? muha

ROW-Hardware

  • Gast
Re: AMD XP-M 2400+ ? gut zu takten ???
« Antwort #2 am: Donnerstag November 04, 2004, 08:50:42 »
also wenn er sich eine cpu kaufen will, dann am besten einen 2600+.
die erfahrung hat gezeigt, dass die cpus sich am besten übertackten lassen.
dein freund kann ja mal bei mir vorbei schauen ;)

Offline f.r.s.s.

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 18
    • Profil anzeigen
Re: AMD XP-M 2400+ ? gut zu takten ???
« Antwort #3 am: Donnerstag November 04, 2004, 14:12:49 »
Tach.

Wie ROW-Hardware schon gesagt hat ist der 2600+M echt sehr gut!!

mit einer guten Kühlung, gutem RAM und einem guten Stepping bringste den bis auf 2700Mhz!

Es kommt aber nat?rlich auch auf das Board und das Bios an da manche Bios das Ver?ndern des Multiplikators auch nicht unterstützen....

ROW-Hardware

  • Gast
Re: AMD XP-M 2400+ ? gut zu takten ???
« Antwort #4 am: Donnerstag November 04, 2004, 14:14:59 »
also mit einem nforce 2 board von abit hatte ich bisher noch nie probs bei meinen pretested cpus. ;)

du kannst zur not ja auch einfach einen fsb von 200 laufen lassen und den multi  nach oben schrauben.