Autor Thema: Asus A7N8X-E DELUXE oder Epox 8RDA3+ Pro ?  (Gelesen 3599 mal)

Offline Before2001

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 70
    • Profil anzeigen
Asus A7N8X-E DELUXE oder Epox 8RDA3+ Pro ?
« am: Dienstag März 01, 2005, 17:31:48 »
Hi leute ich habe folgendes problem mein mainboard war Weinachten kaput gegangen also hin zum händler und der hat es eingeschickt. Das ganze dauerte aber 2 1/2 monate. In der zeit habe ich mir ein neues gekauft das A7N8X-E DELUXE.  Jetzt nach 2 1/2 monaten wieder hin und siehe da epox hat sogar vom ehemals  Epox 8RDA3+ die por variante zurück geschickt. Jetzt habe ich das probelm das ich net weis weilches ich nehem soll da sie beide auf dem Nforce2 ultra 400 chip bassieren und  auch beid gut zum übertakten sind. Einziger unterschied das Epox 8RDA3+ Pro bietet 2mal gigabit lan onbord statt 1 mal und 1 mal 100 lan. Auserdem hatt das epox 8channel statt 6channel onbord. Ich finde im netzt auch keine vergleiche zwischen den beiden boards in sachen perfomence. Wenn einer erfahrungen mit beiden boards gemacht hat odr sonnst eine empfehlung hat bitte schreib rein.

Offline Bommel

  • Der der nix kann!
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 790
  • Vamos a la Playa ?
    • Profil anzeigen
    • FallenSoulz.de
Re: Asus A7N8X-E DELUXE oder Epox 8RDA3+ Pro ?
« Antwort #1 am: Dienstag März 01, 2005, 17:36:07 »
Ich würde das Epox behalten, weil ich 1. Asus nicht mag  :P und 2. bei Epox wenigstens die Sensoren einigerma?en stimmen.
Sonst f?llt mir da nix mehr zu ein  Oo
Gru? muha

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: Asus A7N8X-E DELUXE oder Epox 8RDA3+ Pro ?
« Antwort #2 am: Dienstag März 01, 2005, 17:38:24 »
Ich würde mich entweder an muha halten oder schauen welches bei Geizhals.at im Moment mehr kostet und
das dann verkaufen ;)...sind ja beide noch nicht so alt.

Ansonsten kann ich nur sagen, dass das EPoX wohl auf sehr hohem Niveau das bessere Board ist.

Größe

Offline Before2001

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 70
    • Profil anzeigen
Re: Asus A7N8X-E DELUXE oder Epox 8RDA3+ Pro ?
« Antwort #3 am: Dienstag März 01, 2005, 17:45:00 »
jo das mit den sensoren habe ich och schon mitbekommen die zeigen etweder zu viel oder zu wenig an. Und preislich leigen sie beide bei 90 ?neu

Offline The Godfather

  • Mente et Malleo
  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2548
    • Profil anzeigen
Re: Asus A7N8X-E DELUXE oder Epox 8RDA3+ Pro ?
« Antwort #4 am: Dienstag März 01, 2005, 18:31:51 »
Mal abgesehen von den Temperatursensoren, ist das Asus genauso gut. Wenn ein Asus l?uft, dann l?uft es. Die Qualität ist Tip Top und auf sehr hochem Niveau. Ich wollte kein Mobo von einer anderen Marke haben. Gut damit OC'en kann man damit auch (siehe Sig)
Jedes Mobomodell hat so seine Wehwehchen.

Greeeeeeeeeeeeeeeeeez

Offline Nachtstute

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1078
  • [
    • Profil anzeigen
Re: Asus A7N8X-E DELUXE oder Epox 8RDA3+ Pro ?
« Antwort #5 am: Dienstag März 01, 2005, 18:35:23 »
hey, wie bekommt denn Epox 8 Kanal SOund hin? Der NFORCE 2 hat doch nur 5.1 onboard, oder?
Ich habe das A7N8x non E Deluxe und bin sehr zufrieden. Das Epox hatte cih ncoht nicht.

Offline The Godfather

  • Mente et Malleo
  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2548
    • Profil anzeigen
Re: Asus A7N8X-E DELUXE oder Epox 8RDA3+ Pro ?
« Antwort #6 am: Dienstag März 01, 2005, 18:39:16 »
Hab hier noch einen Test der Boards.

http://www.de.tomshardware.com/motherboard/20030723/nforce2ultra400-01.html

Ist aber nicht die Pro-Variante des Epox, sondern das Epox EP-8RDA3+


Greeeeeeeeez

Offline Before2001

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 70
    • Profil anzeigen
Re: Asus A7N8X-E DELUXE oder Epox 8RDA3+ Pro ?
« Antwort #7 am: Mittwoch März 02, 2005, 13:18:15 »
Hi habe mich fürs Asus entschieden das liegt habts?chlich daran das das epox board beim ersten mal cmos clear seinen geist aufgegeben hat. Das ist mir mit dem ersten epoxboard auch passiert.

Offline Waermeleitpaste

  • Fachinformatiker - Anwendungsentwicklung
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1143
    • Profil anzeigen
    • das Fett brennt
Re: Asus A7N8X-E DELUXE oder Epox 8RDA3+ Pro ?
« Antwort #8 am: Mittwoch März 02, 2005, 14:45:40 »
Kann dir mit dem Asus genauso passieren. Bei mir sind dadurch 3 Boards in den letzten Monaten verreckt. Alles verschiedene Hersteller (Leadtek, MSI, Biostar).

Offline Jack-B

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 40
    • Profil anzeigen
Re: Asus A7N8X-E DELUXE oder Epox 8RDA3+ Pro ?
« Antwort #9 am: Sonntag März 20, 2005, 13:27:16 »
wieviel mhz fsb macht das asus board denn mit?? beim a7v8x war bei max 200 schluss und es st?rtzte dann immer ab. is das beim a7n8x besser??

Offline Spektrum

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 2314
    • Profil anzeigen
Re: Asus A7N8X-E DELUXE oder Epox 8RDA3+ Pro ?
« Antwort #10 am: Sonntag März 20, 2005, 13:56:51 »
Hat denn Epox in den letzten Serien der 8rda-Serie nen aktiven Kühler auf die Northbridge gebastelt oder haben die immernoch diesen erheblich zu hei? werdenden Passivkühler ??? Asus ist sicherlich keine schlechte Wahl...bei Epox haben manche Leutz Probleme mit den Spannungswandlern bekommen...weiß allerdings nicht ob es immernoch der Fall ist. Kann dir allerdings das Abit NF7-S v2.0 ans Herz legen...hängt im Lieferumfang auch nicht hinterher und ist einfach traumhaft zum Oc'en ;)

timoserke

  • Gast
Re: Asus A7N8X-E DELUXE oder Epox 8RDA3+ Pro ?
« Antwort #11 am: Sonntag März 20, 2005, 14:02:57 »
Nein, bei den neueren revisionen sind aktive lüfter auf der NB. und das mit den spannungswandlern kenn ich nur zu gut, hab selber probleme damit, und zwar erhebliche, V-Core muss auf 1,8 sonst geht da überhaupt garnix, ich weiß es ist sch?dlich für meine cpu, aber was soll ich machen? Ein neues board ist bestellt!
Naja, bei den neueren revisionen des 8rda3+'s treten diese probleme nichtmehr auf, habe mich da mal informiert, ich selber habe leider revision 1.0, mit dem passivkühler, finde aber nicht das er zu hei? wird.
Ich kann das epox ab revision 2 empfehlen oder halt das asus!

Offline Spektrum

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 2314
    • Profil anzeigen
Re: Asus A7N8X-E DELUXE oder Epox 8RDA3+ Pro ?
« Antwort #12 am: Sonntag März 20, 2005, 14:20:29 »
Ich hab mal Bilder von nem Board der 8RDA-Serie, die mit einer hochauflösenden Infrarot-Thermo-Camera gemacht wurden gesehen. Dabei hab ich nen Schock bekommen als ich gesehen hab wie hei? denn die NB und SB bei dem Board werden. Die CPU war kalt dagegen ;)

timoserke

  • Gast
Re: Asus A7N8X-E DELUXE oder Epox 8RDA3+ Pro ?
« Antwort #13 am: Sonntag März 20, 2005, 14:25:43 »
Aber gegen die spannungsschwankungen kann man nichts machen, oder?

Offline TBMod

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 133
  • A64
    • Profil anzeigen
    • YaBid Online Auktionen Kostenlos
Re: Asus A7N8X-E DELUXE oder Epox 8RDA3+ Pro ?
« Antwort #14 am: Sonntag März 20, 2005, 14:59:02 »
Ganz Klar das Epox!!! :ja: :ja: :ja:

Offline j_p_h2002

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1905
    • Profil anzeigen
Re: Asus A7N8X-E DELUXE oder Epox 8RDA3+ Pro ?
« Antwort #15 am: Sonntag März 20, 2005, 20:29:18 »
@timo Musst mal bei google nach Dropp Mods für die AMD Boards schauen.


mfg j_p_h2002

timoserke

  • Gast
Re: Asus A7N8X-E DELUXE oder Epox 8RDA3+ Pro ?
« Antwort #16 am: Sonntag März 20, 2005, 20:31:50 »
Hab ich schon, aber ich finde nichts ???
Kann mir mal bitte jemand helfen, bez. einen link geben!

Offline Spektrum

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 2314
    • Profil anzeigen
Re: Asus A7N8X-E DELUXE oder Epox 8RDA3+ Pro ?
« Antwort #17 am: Sonntag März 20, 2005, 21:58:49 »
Versuchs mal mit aktiver Kühlung...wenn die Spannungswandler zu hei? werden machen sie auch zicken! Hast bestimmt irgendwo nen 80er Fan rumliegen oder?! Einfach mal ausprobieren...eventuell die Spannungswandler runterl?ten und andere draufl?ten...wenn du da geschickt bei bist...ich mit meinen 2 linken Händen lass da lieber die Hände von :)

timoserke

  • Gast
Re: Asus A7N8X-E DELUXE oder Epox 8RDA3+ Pro ?
« Antwort #18 am: Sonntag März 20, 2005, 22:30:54 »
Daran hab ich auchschon gedacht, wiederum andere sagten mir, dass würde niocht viel bringen, die wandler würden auf dem board ja sowieso nicht so hei? werden. das l?ten könnte ja mein vater machen, wo bekomm ich denn solche spannungswandler?
Ich mein jetzt ist es sowieso nichtmehr so schlimm, neues board schon bestellt, interessiert mich aber trozdem mal!

Offline Spektrum

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 2314
    • Profil anzeigen
Re: Asus A7N8X-E DELUXE oder Epox 8RDA3+ Pro ?
« Antwort #19 am: Sonntag März 20, 2005, 22:33:17 »
Musst mal in Google suchen nach Mosfets :) Und was das hei? werden angeht, da bin ich vollkommen anderer Meinung...warum kühlen viele Hersteller diese dann wenn es nichts bringt ;)

timoserke

  • Gast
Re: Asus A7N8X-E DELUXE oder Epox 8RDA3+ Pro ?
« Antwort #20 am: Sonntag März 20, 2005, 22:35:27 »
Also, ich habe die gerade mal angefasst, werden etwas wärmer als handwarm!
Ich habe hier noch 2x50mm lüfter, die lass ich dann mal @5 volt darauf pusten!