Autor Thema: Asus A8N SLI + System Temp.  (Gelesen 3525 mal)

Offline rEaL

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 805
  • Attention, Water inside!
    • Profil anzeigen
    • s-developments
Asus A8N SLI + System Temp.
« am: Samstag März 19, 2005, 21:12:42 »
Hiho

kaum ein Tag ohne neues Problem  >:( >:( >:(

Nun folgendes hab seit ein paar Tagen leichte Probleme mit der System Temperatur! *Anmerkung keine Ahnung was da jetzt wirklich die System Temperatur ist auf jeden Fall stehts so im NV Monitor und Pc Probe bzw wird bei Everest die Temperatur unter Motherboard gelistet*

Auf jeden Fall hab ich nun seit ein paar Tagen ziemlich hohe Termperaturen dort drauf bei geschlossenem Gehäuse brauchts net lang bis die Temperatur auf 55 ist!!

Vorher hatte ich höchstens mal 43!

Da doch einige das Board haben weiß vielleicht auch jemand ne Lösung!

greets rEaL

PS: Lüfter dreht normal "laut" :)

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: Asus A8N SLI + System Temp.
« Antwort #1 am: Samstag März 19, 2005, 23:29:01 »
Solange Dein System weiterhin stabil und ohne Zicke l?uft, würde ich es ignorieren.
Du könntest aber mal reinschauen und checken ob die Kühlk?rper und Lüfter aller
Deiner Komponenten staubfrei sind.

Größe

edit: Au?erdem passt das Thema hier eindeutig besser ;)

Offline Bommel

  • Der der nix kann!
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 790
  • Vamos a la Playa ?
    • Profil anzeigen
    • FallenSoulz.de
Re: Asus A8N SLI + System Temp.
« Antwort #2 am: Samstag März 19, 2005, 23:31:40 »
Naja wie man weiß sind so Northbridgekühler meistens nicht so das wahre. Wenn du mal Zeit und Geld hast wärd ich mir mal nen neuen kaufen. Oder wenn du vor hast mal ne Wakü zu kaufen kauf dir am besten gleich nen passenden NB-Wakühler mit  :ja:
Gru? Bommel

Offline rEaL

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 805
  • Attention, Water inside!
    • Profil anzeigen
    • s-developments
Re: Asus A8N SLI + System Temp.
« Antwort #3 am: Sonntag März 20, 2005, 09:22:21 »
Habt beide Recht auch mitn Thema sorry :)

Wak? hab ich fest vorgehabt aber ich warte jetzt doch noch ein bissl ab schaun was die Zukunft so noch bringt! :)

Nunja ich hab hier noch nen passiven Zalman NB Kühler rumliegen ich glaub ich werd denn heute mal installieren und wenn n?tig noch mit nem Lüfter versehen!

ich finds nur komisch das die Temperatur auf einmal so sprunghaft angestiegen ist!

Offline Bommel

  • Der der nix kann!
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 790
  • Vamos a la Playa ?
    • Profil anzeigen
    • FallenSoulz.de
Re: Asus A8N SLI + System Temp.
« Antwort #4 am: Sonntag März 20, 2005, 09:30:57 »
Ja es wurde in den letzten Tagen recht war,. Auch meine Temperaturen sind gestiegen. Allerdings nicht so drastisch wie deine. Von 30?C auf 33?C...
Gru? Bommel

Offline rEaL

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 805
  • Attention, Water inside!
    • Profil anzeigen
    • s-developments
Re: Asus A8N SLI + System Temp.
« Antwort #5 am: Sonntag März 20, 2005, 09:43:18 »
Naja das ist es nicht umbedingt selbst bei offenem Gehäuse hab ich innerhalb von Minuten 50 Grad  ??? ??? ??? ??? ???

Offline Delta9

  • Irrationalist
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1389
  • Psychedelic
    • Profil anzeigen
Re: Asus A8N SLI + System Temp.
« Antwort #6 am: Sonntag März 20, 2005, 10:29:08 »
Wie viele Gehäuselüfter hast du angeschlossen?

Falls keinen oder nur einen, würde ich noch ein paar mehr anschlie?en.

Hat bei mir auch die System temp. von 45 auf 33 gesenkt. Ist halt ein bisschen laut,

aber naja!

Gru

Offline rEaL

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 805
  • Attention, Water inside!
    • Profil anzeigen
    • s-developments
Re: Asus A8N SLI + System Temp.
« Antwort #7 am: Sonntag März 20, 2005, 10:46:41 »
@Delta siehe letzten Post!

Und ich hab auch schon nen Ventilator davorgestellt nunja bringt so 4 Grad?!?! :)))

Offline Delta9

  • Irrationalist
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1389
  • Psychedelic
    • Profil anzeigen
Re: Asus A8N SLI + System Temp.
« Antwort #8 am: Sonntag März 20, 2005, 10:54:08 »
Dann denke ich ist es sicher ein auslesefehler der Proggis!!

Sind ja unrealistische Werte!

Gru?

Offline rEaL

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 805
  • Attention, Water inside!
    • Profil anzeigen
    • s-developments
Re: Asus A8N SLI + System Temp.
« Antwort #9 am: Sonntag März 20, 2005, 12:27:15 »
So oder so hab die Schnauze voll, ich zerleg jetzt das ganze Teil mal!


Edit:

Zum weinen zum verzweifeln wenn ich jemals einen Asus Typ in die Finger krieg schrei ich mir die Seele ausm Leib!!!

Hab alles zerlegt Kühler runter mal die mm dicke Schicht Paste und Pad und was auch immer runter neu rauf wieder alles drauf PC ein und was ist kein Seitenteil dabei und schon auf 49 Grad die CPU derzeit auf 2400 MHZ übertaktet hat wahnsinnige 29 Grad im Vergleich da kommt einem doch das   :sauer: :sauer: :sauer: :sauer: :sauer: :sauer: :sauer:

Ne frage was issn das für ne komische Schicht aufm NB Chip so schwarz und hat Beulen?  >:( >:(

« Letzte Änderung: Montag März 21, 2005, 11:32:47 von Nuerne »

Offline rEaL

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 805
  • Attention, Water inside!
    • Profil anzeigen
    • s-developments
Re: Asus A8N SLI + System Temp.
« Antwort #10 am: Sonntag März 20, 2005, 20:35:10 »
So hab nun denn Höhepunkt erreicht 60 Grad selbst wenn das ein Fehler ist die Temperatur treibt mich noch in denn Wahnsinn!!!!

Hab vorhin aber ne Meldung wegen ner Spannung gekriegt im S&M könntet ihr mal checken ob die Spannungen so halbwegs stimmen oder ob sich da vielleicht irgendwo der Feuerteufel eingeschlichen hat!?

thx im voraus




PS: Die Lüfter mit 0% haben nichts zu bedeuten hab nur das Tool angeworfen wegen der übersichtlichkeit!

Offline Maldwyn

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 266
    • Profil anzeigen
Re: Asus A8N SLI + System Temp.
« Antwort #11 am: Donnerstag März 24, 2005, 16:06:38 »
Lad dir mal von Asus das Asus Probe (Temp. Ausleser), könnte mir vorstellen, dass es an Speedfan liegt, dass der die Temps falsch ausliest!

Das Programm von Asus ist auch so gar nicht schlecht!

http://www.asus.com.tw/support/download/item.aspx?ModelName=A8N-SLI%20Deluxe&Type=All

dort einfach Asus Probe (neuste downen).


Habe auch das A8N Sli Deluxe und dort habe ich auch immer um die 32-33?C Temp (@last)!
« Letzte Änderung: Donnerstag März 24, 2005, 16:08:18 von Maldwyn »

Offline BadSanta

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1747
    • Profil anzeigen
Re: Asus A8N SLI + System Temp.
« Antwort #12 am: Donnerstag März 24, 2005, 16:38:35 »
Halt einfach die Hand an einen rauspustenden Lüfter und fühl, ob das so warm ist, bei 60?C m?sste auch das Gehäuse oben fast hei? sein.

Offline rEaL

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 805
  • Attention, Water inside!
    • Profil anzeigen
    • s-developments
Re: Asus A8N SLI + System Temp.
« Antwort #13 am: Donnerstag März 24, 2005, 18:42:45 »
Asus Probe hab ich die Temp wird überall gleich ausgelesen sowohl im Bios, Nv Monitor, Asus Probe und Speedfan!

Die Temps so um die 32 hatte ich vorher auch dann kam der rapide Anstieg!

Offline Maldwyn

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 266
    • Profil anzeigen
Re: Asus A8N SLI + System Temp.
« Antwort #14 am: Donnerstag März 24, 2005, 19:10:51 »
Dann würde ich auch das tun, was die anderen dir auch geraten haben, nur nimm ein Termomether und lass es doch mal in deinem Tower (und nach 30 Minuten guckst du einfach, besser, nat?rlich du hast ein Fenster im Tower)!

Ansonsten Bios Update auf 1006 (wenn du noch nicht hast, sonst vielleicht zurück oder auf Beta updaten -> 1007).

Sonst würde mir noch einfallen CMOS-Reset und dann noch mal gucken.

Wenn das alles nicht hilft, ist vielleicht der Temperatur-Sensor "nur" defekt und du belässt das so oder du kommst um ein Umtausch net herum!

Viel Erfolg noch und halte uns mal auf dem laufenden!

Offline Coyo

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1446
    • Profil anzeigen
Re: Asus A8N SLI + System Temp.
« Antwort #15 am: Donnerstag März 24, 2005, 23:02:54 »
Ich kann Deinen Stress im ANSATZ nicht verstehen.

Zum auslesen der wichtigsten Temps nimmst Du Asus Probe  oder NVIDIA Monitor .


Da weisst Du wenigstens das der Sensortyp korrekt erkannt wird , und der Auslesewert in etwa stimmt !


Mal als Anhaltspunkt bei mir ist die Motherboard Temperatur / Systemtemperatur im IDLE gerade 31 Grad (FSB 265 !).


...... und das Asus Sli Board ist im Test das kühlste und stabilste gewesen was die NB Temperatur betrifft .   :ja:


Gruss Koyote008
« Letzte Änderung: Donnerstag März 24, 2005, 23:04:50 von Koyote008 »

Offline rEaL

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 805
  • Attention, Water inside!
    • Profil anzeigen
    • s-developments
Re: Asus A8N SLI + System Temp.
« Antwort #16 am: Freitag März 25, 2005, 08:37:36 »
@Koyote bei mir waren die Temperaturen auch in dem Bereich bis vor 1,5 Wochen, dann auf einmal hab ich die Wahnsinns Temps drauf und ehrlich gesagt st?rt mich diese Temperatur gewaltig  >:( >:( >:(


Bios hab ich die Beta drauf also das neuste hatte vorher schon andere drauf keines half!


CSMOS Reset hab ich noch nicht probiert aber wird ja wohl mal Zeit  :D :D :D und Thermometer sollte ich auch auftreiben können!

Stay tuned

Offline Maldwyn

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 266
    • Profil anzeigen
Re: Asus A8N SLI + System Temp.
« Antwort #17 am: Freitag März 25, 2005, 09:25:23 »
Jo CMOS clear sollteste wirklich mal machen, hatte vor nen A8V Deluxe und da ging nach Bios Update ohne Reset einige Zeit noch was und dann nixs mehr, bis ich cleared habe, solltest du vielleicht mal als erstes machen und im Notfall dann wirklich erst mit dem Thermometer machen.

Offline Coyo

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1446
    • Profil anzeigen
Re: Asus A8N SLI + System Temp.
« Antwort #18 am: Freitag März 25, 2005, 12:34:00 »
+hmmmm

Asus Probe zeigt Dir den selben Wert an ?


Wenn das so sein sollte verstehe ich Deinen ?rger schon !


Ich hatte das Problem mal bei meinem Abit IC7 , das zeigte immer 10-15 Grad mehr an , als bei den anderen Leuten , da hatte
der Temp. Sensor wahrscheinlich ne Macke  ;)
Da hatte ich LAST auch immer so gute 55 Grad.


Jedenfalls Dein Anzeigewert h?tte ich den Mosfets zugeordnet und nicht der NB , das w?hre dann ne normale Temperatur !

Ich nutze das Final Bios 1003 , und habe damit keine Probleme , von Beta Bios halte ich generell nicht viel , nur wenn das Finale Bios
fehlerhaft ist.

Greetz Koyote008





Offline rEaL

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 805
  • Attention, Water inside!
    • Profil anzeigen
    • s-developments
Re: Asus A8N SLI + System Temp.
« Antwort #19 am: Sonntag März 27, 2005, 15:41:17 »
Jo also CMOS hat auch nix geholfen!

Und naja hab das Beta Bios drauf weil ich eventuell dachte das kommt vom Final Bios naja das Beta rennt genauso gut also kein Problem!

Naja hab mir gedacht vll kommts vom übertakten bzw heruntertakten in dem Zeitram als das anfing aufzutreten hab ich meines erachtens mal die CPU auf die STandartwerte zurückgedreht vll hat das der Tempsensor net verkraftet!?