Autor Thema: Board für Athlon 64 3000+  (Gelesen 4360 mal)

Offline Nachtstute

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1078
  • [
    • Profil anzeigen
Board für Athlon 64 3000+
« am: Samstag November 06, 2004, 12:43:56 »
Wie die überschrift schon sagt. ICh brauche ien board für einen 3000+ S.939. Es muss gut sien, nicht allzu teuer und übertaktunsgmöglichkeiten sind zweirangig, da meine Vater meist nur daran arbeitet und nur abundzu spielt.

Edit: und wenn wir gerade dabei sind, ne Graka braucht er auch noch. reicht ne 6800? wenn aj, welche??
« Letzte Änderung: Samstag November 06, 2004, 12:47:15 von Nightmare »

Offline -BLInKy87-

  • Do YOU blink? ;-)
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 733
    • Profil anzeigen
Re: Board für Athlon 64 3000+
« Antwort #1 am: Samstag November 06, 2004, 12:50:29 »
Das MSI K8N Neo2 ist z.Z. beste Sockel 939 Board(ab ca. 124 ?):

www.geizhals.at/deutschland/a106526.html

Ansonsten ist das Abit AV8 für den Preis von knapp 100 ? ganz ok:

www.geizhals.at/deutschland/a107072.html

Wie viel Geld hat er denn für eine GraKa zur Verf?gung? Die GF 6600 GT Karten haben z.B. ein sehr gutes Preis-Leistungs Verh?ltnis(ab ca. 180 ?).

Offline Nachtstute

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1078
  • [
    • Profil anzeigen
Re: Board für Athlon 64 3000+
« Antwort #2 am: Samstag November 06, 2004, 13:00:49 »
ka, er hat mir nicht genau gesagt, wie viel geld er ausgeben will. Er meinte nur ca2,8 ghz und Festplatte von 160-200 GB. Was ist denn besser, ne 6800 ode rne 6600 gt?

Offline Izy

  • Forum-Urgestein
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2536
    • Profil anzeigen
Re: Board für Athlon 64 3000+
« Antwort #3 am: Samstag November 06, 2004, 13:03:15 »
ca2,8 ghz

Ja dann nehmst du wohl eher Intel

Offline Nachtstute

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1078
  • [
    • Profil anzeigen
Re: Board für Athlon 64 3000+
« Antwort #4 am: Samstag November 06, 2004, 13:06:00 »
ne! Bin AMDler ;D
nur der Athlon 64 2,8 ghz ist Sockel754 und der l?uft bald aus

Offline Izy

  • Forum-Urgestein
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2536
    • Profil anzeigen
Re: Board für Athlon 64 3000+
« Antwort #5 am: Samstag November 06, 2004, 13:10:05 »
ja dann nen FX 55 oder nen 4000+ die kommen da so dran

Offline Nachtstute

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1078
  • [
    • Profil anzeigen
Re: Board für Athlon 64 3000+
« Antwort #6 am: Samstag November 06, 2004, 13:13:23 »
h?????.....

was willst du mir sagen? Der P43,0 mag etwas schneller sein, aber Athlon 64 ist halt 64bit

Offline Izy

  • Forum-Urgestein
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2536
    • Profil anzeigen
Re: Board für Athlon 64 3000+
« Antwort #7 am: Samstag November 06, 2004, 13:17:10 »
nein wenn er meinte so 2,8 GHZ und du giebst ihm einen 64 3000+ der hat nur 1.8 Ghz das meine ich

Offline -BLInKy87-

  • Do YOU blink? ;-)
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 733
    • Profil anzeigen
Re: Board für Athlon 64 3000+
« Antwort #8 am: Samstag November 06, 2004, 13:18:25 »
@ Nightmare: Die "normale" 6800 ist etwa 5-10 % schneller als die 6600 GT, kostet aber auch knapp 100 ? mehr. Mit der 6600 GT kann man jedenfalls alle aktuellen Games in einer vern?nftigen Qualität flüssig zocken.

Offline Nachtstute

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1078
  • [
    • Profil anzeigen
Re: Board für Athlon 64 3000+
« Antwort #9 am: Samstag November 06, 2004, 13:20:03 »
achso, nien, der hat da nicht wirklich viel ahnung von  :D
und ein athlon 2,8 ist ja schnenler als ein P41,8. Aber weil ich ja AMDler bin und NVIDIAraner O) muss er nen Athlon64 haben

@Blinky ja, aber er hat bisher nen 233MMX Rechner, der kauft sich nicht so oft nen neuen. Vielleicht wäre die ASUS 9999GE nen alternative, die kostet nur 329? und soll richitg gut sein!

Offline -BLInKy87-

  • Do YOU blink? ;-)
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 733
    • Profil anzeigen
Re: Board für Athlon 64 3000+
« Antwort #10 am: Samstag November 06, 2004, 13:23:25 »
Die wäre nat?rlich auch ne gute Wahl. Bei Bedarf lassen sich ja die restlichen 4 Pipes per Software(RivaTuner) freischalten. Mit etwas Gl?ck sind dann auch noch Ultra-Taktraten mit dem Standardkühler drin. :)

Offline Nachtstute

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1078
  • [
    • Profil anzeigen
Re: Board für Athlon 64 3000+
« Antwort #11 am: Samstag November 06, 2004, 13:35:04 »
gut, auch wenn es nicht mehr zu dem thread gehört. Welche Kühler und welchen RAM. Festplatte wird eine Hitachi SATA Platte. DVD Brenner finde ich auhc noch und Tower soll er sich einen aussuchen.

Also bisher haben wir
3000+ 64
ABIT AV8, K8T800 Pro

Offline Izy

  • Forum-Urgestein
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2536
    • Profil anzeigen
Re: Board für Athlon 64 3000+
« Antwort #12 am: Samstag November 06, 2004, 13:37:07 »
G still oder A-data PC 3200 oder PC4000

Offline Nachtstute

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1078
  • [
    • Profil anzeigen
Re: Board für Athlon 64 3000+
« Antwort #13 am: Samstag November 06, 2004, 13:48:12 »
ne, der ist akut zu tuer für Word und Excel! Der braucht zwar 1 GB, weil es einfach Standart bei neuen Rechner ist aber nciht sowas, ich denke eher an GEIl oder OCZ!

Offline Izy

  • Forum-Urgestein
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2536
    • Profil anzeigen
Re: Board für Athlon 64 3000+
« Antwort #14 am: Samstag November 06, 2004, 14:01:13 »

Offline Bommel

  • Der der nix kann!
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 790
  • Vamos a la Playa ?
    • Profil anzeigen
    • FallenSoulz.de
Re: Board für Athlon 64 3000+
« Antwort #15 am: Samstag November 06, 2004, 14:03:53 »
Ich kann nur für A-Data sprechen. Haben nen super Preis/Leistungs Verh?ltnis :ja:
Hab ja auch selbst welche und die dinger sind Super!!! Gehen bis 280 Mhz so was um den dreh rum auf jedenfall
Gru? muha

Offline -BLInKy87-

  • Do YOU blink? ;-)
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 733
    • Profil anzeigen
Re: Board für Athlon 64 3000+
« Antwort #16 am: Samstag November 06, 2004, 15:14:18 »
Würde dir zum Zalman CNPS-7000B-Cu raten(ab ca. 33 ?):

www.geizhals.at/deutschland/a111187.html

Die AlCu Variante(ab ca. 27 ?):

www.geizhals.at/deutschland/a111186.html

Wie wärs mit Samsunng RAM? Reicht ja für den Standardbetrieb(CL 2,5 ist kein Problem, 1 GB ca. 160 ?):

http://geizhals.at/deutschland/a44409.html

Den NEC ND-3500A kann ich sehr empfehlen, sehr gutes Ger?t zu nem Spitzenpreis(ab ca. 62 ?):

www.geizhals.at/deutschland/a113430.html
« Letzte Änderung: Samstag November 06, 2004, 15:25:24 von -BLInKy87- »

Offline Nachtstute

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1078
  • [
    • Profil anzeigen
Re: Board für Athlon 64 3000+
« Antwort #17 am: Samstag November 06, 2004, 15:57:26 »
Würde dir zum Zalman CNPS-7000B-Cu raten(ab ca. 33 ?):

www.geizhals.at/deutschland/a111187.html

Die AlCu Variante(ab ca. 27 ?):

www.geizhals.at/deutschland/a111186.html

Wie wärs mit Samsunng RAM? Reicht ja für den Standardbetrieb(CL 2,5 ist kein Problem, 1 GB ca. 160 ?):

http://geizhals.at/deutschland/a44409.html

Den NEC ND-3500A kann ich sehr empfehlen, sehr gutes Ger?t zu nem Spitzenpreis(ab ca. 62 ?):

www.geizhals.at/deutschland/a113430.html

Den Kühler habe cih auch ins auge gefasst, weil cih ihn auch habe. Aber gibt es nicht einen Nachfolger (7700)?!
Den Brenner nehmen ich auch, soll wirklich sehr gut sein. Las Grafikkarte, das weiß cih noch nicht. Die Leadtek A400für 299 oder die Asus V9999 GE für 329, wobei die ASUS lauter ist.

Ja, also ich habe mich jetzt für den GEIL RAM, den cih auch habe entschieden, aber nur 3200er. Da dieser wohl CL2 BEtreib locker mitmacht und der A-Data speicher ist im moment nciht verf?gbar und cih denke er will den rechner das so schnell wie es geht zusammen haben.

Wenn ihr noch vorschl?ge habt, immer schön posten, ist noch nichts bestellt ;D

Offline -BLInKy87-

  • Do YOU blink? ;-)
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 733
    • Profil anzeigen
Re: Board für Athlon 64 3000+
« Antwort #18 am: Samstag November 06, 2004, 19:46:25 »
Der CNPS7700 ist noch nicht verf?gbar, der "alte" 7000er reicht v?llig für diese CPU und schafft einen großen OC-Spielraum. ;)

drnyenvantokk

  • Gast
Re: Board für Athlon 64 3000+
« Antwort #19 am: Donnerstag November 18, 2004, 09:46:54 »
nein wenn er meinte so 2,8 GHZ und du giebst ihm einen 64 3000+ der hat nur 1.8 Ghz das meine ich
  naja das ist nur halb richtig. es gibt 3000+ mit 1.8ghz aber ich hab zb. einen mit 2.0ghz(original nicht oc)