Autor Thema: CPU kann nicht über 285 MHz HTT im dual-channel :( ??? < HELP  (Gelesen 2267 mal)

Offline MASTER-STYX

  • AT! insider
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 581
  • Don][Killuminati, StyX StyX StyX
    • Profil anzeigen
    • Power-Dreams
CPU kann nicht über 285 MHz HTT im dual-channel :( ??? < HELP
« am: Montag Februar 21, 2005, 22:33:48 »
hi,
bin schon ziemlich traurig was ich so mit meinem A64er erlebe  :-[
also meine hardware:

-MSI K8N Neo2 Platinum von mips-computer pretestet 300 MHz und vom vorbesitzer pretestet @ 345 MHz
-3000+ Winchester mit WPMW stepping, was super ist ... macht 2650 MHz @ 1.45 V
-2x512 MB   MDT/MCI PC400er Arbeitsspeicher ... < womit ich dual channel haben will und viel HTT, da CPU multi nit über 9 geht
-1x256 MB   SAMSUNG CB3 Arbeitsspeicher nur zum testen !

Jetzt das problem:
-MDT/MCI Arbeitsspeicher machen synchron 253 MHz @ 3-3-3-11-1T ! ABER (dual channel)
-AB asynchron mit 285 MHz HTT, was ca. 233 MHz RAM-MHz bedeutet, wird instabiel ! (dual channel)

mit meinen test-samsungspeicher komm ich auf 320 MHz HTT stable im single channel :(

ich brauch einen hohen HTT, >300, weil der multi auf 9 gelockt ist !

ich hab schon den HTT link auf 3 und speicher-spannung immer auf 2.80 V was super ist und CPU spannung auf 1.45 MHz ...

Frage:
-kann es sein dass die CPU wegen dual-channel weniger HTT packt :( ?
-würde ein neuer speicher (A-DATA PC500er 2x512 MB im DualChannel) mehr an HTT bringen ?
-woran kann es liegen dass ich im dual channel nit mehr als 285 MHz HTT machen kann ?
 ???

bitte freunde, help  :-[
ich hab schon 3 verschiedene bios versionen getestet, und immer die selben ergebnisse !
 :-[

Offline MASTER-STYX

  • AT! insider
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 581
  • Don][Killuminati, StyX StyX StyX
    • Profil anzeigen
    • Power-Dreams
Re: CPU kann nicht über 285 MHz HTT im dual-channel :( ??? < HELP
« Antwort #1 am: Dienstag Februar 22, 2005, 08:23:38 »
ich will mich nicht spamen leute, sorry  :(
aber ich muss mich bis morgen entscheiden ob ich mir neuen speicher kaufe oder nicht ...

gedacht hab ich an die günstigen 2*512 MB Kingmax PC500er mit hynix D5 chips, packen 280 MHz ... 
aber würde mir auch wenig bringen wenn der speichercontroller in der CPU nicht mit viel HTT umgehen kann  :(

wie kann ich meine komponente dazu bringen viel HTT zu machen ?  :D

Offline DerTrop

  • Titellos
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 320
  • Just Me
    • Profil anzeigen
    • Anti Suizid Sucht Initiative
Re: CPU kann nicht über 285 MHz HTT im dual-channel :( ??? < HELP
« Antwort #2 am: Dienstag Februar 22, 2005, 09:55:36 »
hast du mal versucht nen speicherteiler zu benutzen, um zu testen, obs wirklich der RAM ist ?

Offline MASTER-STYX

  • AT! insider
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 581
  • Don][Killuminati, StyX StyX StyX
    • Profil anzeigen
    • Power-Dreams
Re: CPU kann nicht über 285 MHz HTT im dual-channel :( ??? < HELP
« Antwort #3 am: Dienstag Februar 22, 2005, 10:06:39 »
hab ja gesagt dass der MDT/MCI speicher 250 - 255 MHz macht  :-[
es liegt nicht am speichertakt, da der auf nur 166 MHz l?uft wärend die CPU 285 MHz hat ... hab schon die ganzen teiler durch.
auch die CPU teiler, von 7.0 bis 9.0 alles durch  :(

Offline DerTrop

  • Titellos
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 320
  • Just Me
    • Profil anzeigen
    • Anti Suizid Sucht Initiative
Re: CPU kann nicht über 285 MHz HTT im dual-channel :( ??? < HELP
« Antwort #4 am: Dienstag Februar 22, 2005, 10:29:42 »
hm.... multi is af 9 gelockt ? bei meinem 3200+ is der nach unten offen und mit dem Athon64 Tweaker auch einstellbar :)
is allerdings Sockel754, ob das beim 939 noch genauso ist k.A.

ob dann neue RAMs helfen, bin ich gar nicht mal so sicher

Offline LoKi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 800
    • Profil anzeigen
Re: CPU kann nicht über 285 MHz HTT im dual-channel :( ??? < HELP
« Antwort #5 am: Dienstag Februar 22, 2005, 10:38:26 »
vielleicht nen bl?den speichercontroler erwischt?! erhöhe mal vagp ein wenig. wieviel volt gibst du dem ram denn bei 285htt async?! auch 2,8v?

Offline MASTER-STYX

  • AT! insider
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 581
  • Don][Killuminati, StyX StyX StyX
    • Profil anzeigen
    • Power-Dreams
Re: CPU kann nicht über 285 MHz HTT im dual-channel :( ??? < HELP
« Antwort #6 am: Dienstag Februar 22, 2005, 12:49:31 »
wo ist verdammtnochma der speichercontroller ?  :D
ich hab immer gedacht dass er in der cpu ist ^^ oder etwa nicht ?
der ram hat ja NUR connections zur CPU und w?sste nicht dass der ram-controller wo anders sein sollte als inda cpu ...

V-AGP ging ich bis zu 1,60 V !
RAM spannung ging ich zwischen 2,75 - 2,85 V  ... bringt nix :D

ich glaub mal nicht dass es am RAM liegt, da der ja auf nur 190 MHz l?uft mit  3-3-3 timings wärend der CPU HTT bus auf 285 MHz ist ...
ab 286 MHz gibts wie gesagt fehler :(

und den multi kann ich eh nur nach unten, nicht nach oben ...
multi hab ich schonmal auf 7 gestzt um sicher zu stellen dass es nicht am CPU takt liegt !
brachte auch nix :(

hmm, help  :D


welches bios habt ihr ?

Offline DerTrop

  • Titellos
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 320
  • Just Me
    • Profil anzeigen
    • Anti Suizid Sucht Initiative
Re: CPU kann nicht über 285 MHz HTT im dual-channel :( ??? < HELP
« Antwort #7 am: Dienstag Februar 22, 2005, 13:03:50 »
jop speichercontroller in der cpu integriert.
haste mal versucht die chipset spannung zu erhöhen ?

ansonsten würden mir so langsam auch die ans?tze fehlen, echt merwürdig, könnte nat?rlich auch sein, das deine CPU nun einfach am ende ist, was nat?rlich schade wäre.

Offline LoKi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 800
    • Profil anzeigen
Re: CPU kann nicht über 285 MHz HTT im dual-channel :( ??? < HELP
« Antwort #8 am: Dienstag Februar 22, 2005, 13:13:30 »
Zitat
wo ist verdammtnochma der speichercontroller ?  :D
ich hab immer gedacht dass er in der cpu ist ^^ oder etwa nicht ?
der ram hat ja NUR connections zur CPU und w?sste nicht dass der ram-controller wo anders sein sollte als inda cpu ...

na wo soll er denn sonst sein?!

Zitat
V-AGP ging ich bis zu 1,60 V !
RAM spannung ging ich zwischen 2,75 - 2,85 V  ... bringt nix :D

vielleicht mal mit weniger probieren?! zuviel spannung fährt zur instabilität!!!

Zitat
ich glaub mal nicht dass es am RAM liegt, da der ja auf nur 190 MHz l?uft mit  3-3-3 timings wärend der CPU HTT bus auf 285 MHz ist ...
ab 286 MHz gibts wie gesagt fehler :(

wenn der ram mit 190 l?uft und du soviel spannung gibst, kanns ja auch nicht gehen! teste doch einfach mal die spd-einstellungen


Offline MASTER-STYX

  • AT! insider
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 581
  • Don][Killuminati, StyX StyX StyX
    • Profil anzeigen
    • Power-Dreams
Re: CPU kann nicht über 285 MHz HTT im dual-channel :( ??? < HELP
« Antwort #9 am: Dienstag Februar 22, 2005, 15:13:29 »
hi,

1.ich hab schon gewusst dass der speichercontroller in der cpu ist
2.ich bezweifle langsam dass es am controller liegt, da er schonmal mit 255Mhz gelaufen ist
   (sincron im Dual Channel )

Offline Bommel

  • Der der nix kann!
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 790
  • Vamos a la Playa ?
    • Profil anzeigen
    • FallenSoulz.de
Re: CPU kann nicht über 285 MHz HTT im dual-channel :( ??? < HELP
« Antwort #10 am: Dienstag Februar 22, 2005, 15:25:09 »
Probier beim Ram einfach mal die ?belsten Timings aus (3-4-4-8 2T) und dann lass ihn asynchron auf HTT >286 laufen und guck was passiert. Weil ich hab schonmal gehört das auch wenn der Ram asynchron l?uft das er trotzdem schlechtere Timings braucht. Auch wenns sich seltsam anhört 0_o. Einfach probieren :P
Gru? muha

Offline LoKi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 800
    • Profil anzeigen
Re: CPU kann nicht über 285 MHz HTT im dual-channel :( ??? < HELP
« Antwort #11 am: Freitag Februar 25, 2005, 10:42:42 »
liest du auch, was ich schreibe?!

Offline DerTrop

  • Titellos
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 320
  • Just Me
    • Profil anzeigen
    • Anti Suizid Sucht Initiative
Re: CPU kann nicht über 285 MHz HTT im dual-channel :( ??? < HELP
« Antwort #12 am: Freitag Februar 25, 2005, 13:09:44 »
Ich wärd mal ausprobieren was LoKi sagte :

ich würde auch, wenn du den ram asynchron auf 190 MHz betreibst die spannungen vom Ram runterdrehen, weil 2,75 V is das net nen bissl viel ?
meine laufen auf 2,5V bei 200MHz, also.....

Offline MASTER-STYX

  • AT! insider
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 581
  • Don][Killuminati, StyX StyX StyX
    • Profil anzeigen
    • Power-Dreams
Re: CPU kann nicht über 285 MHz HTT im dual-channel :( ??? < HELP
« Antwort #13 am: Sonntag Februar 27, 2005, 23:49:38 »
2.75 V sind nicht viel, die speicher liefen ?fters mit 2.90 V bei mir ohne probleme.

loki, ich lese schon was du schreibst  ;)
hab schon ausprobiert mit wenig multi usw. hat nix gebracht.

ich glaub mal nicht dass der speichercontroller schuld ist, da der synchron bis zu 255 MHz im dual channel verwalten kann, aber im asynchronen betrieb sehr viel weniger