Autor Thema: Gibts ne möglichkeit, meinen 2400+ AthlonXP zu übertakten?  (Gelesen 2694 mal)

Offline dino

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 427
    • Profil anzeigen
Gibts ne möglichkeit, meinen 2400+ AthlonXP zu übertakten?
« am: Freitag Januar 07, 2005, 19:41:10 »
Hi!
Also ich kann den multi von meinem prozi einfach net verstellen und den FSB immer nur von 100 auf 133 ....erhöhen! Gibts irgendwie ne möglichkeit den richtig zu übertakten?
Board ist nen A7N8X del.

Bye

Offline DrachNyen

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1899
    • Profil anzeigen
Re: Gibts ne möglichkeit, meinen 2400+ AthlonXP zu übertakten?
« Antwort #1 am: Freitag Januar 07, 2005, 19:44:14 »
100mhz fsb is zuwenig für die cpu! schaue mal ins handbuch ob man nen jumper umsetzen muss damit des richtuig funktioneirt.

dusius

  • Gast
Re: Gibts ne möglichkeit, meinen 2400+ AthlonXP zu übertakten?
« Antwort #2 am: Freitag Januar 07, 2005, 19:44:39 »
die einzige möglichkeit is den FSB noch mehr anzuheben in kleinen 5er schritten und immer schauen wie stabil es is mit prime95 oder so
eventuell dannmehr Vcore geben bei 1,775 sollte aber im dauerbetrieb schlusssein wenn du nur nen boxed kühler draufhast solltest du den zuerst durch einen besseren ersetzen z.B. den zalman

Offline Nightmare_NRV

  • Oldie ^^
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 341
  • D][T Forever!
    • Profil anzeigen
Re: Gibts ne möglichkeit, meinen 2400+ AthlonXP zu übertakten?
« Antwort #3 am: Freitag Januar 07, 2005, 19:44:40 »
dein prozzi ist locked!!!
Musst ihn per hardmod entlocken :)

Ist net so schwer wenn einigermassen suaber arbeitest!
Ist es denn ein palomino (gibts von dnenen ein 2400+ :)) oder t-bred??

Offline dino

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 427
    • Profil anzeigen
Re: Gibts ne möglichkeit, meinen 2400+ AthlonXP zu übertakten?
« Antwort #4 am: Freitag Januar 07, 2005, 19:47:23 »
also an den 1.: Ist schon klar, dass 100 zu wenig für den ist! ich wollt ja nur angeben, welche schritte ich überhaupt einstellen kann!! Ich kann n?mlich net in 5er oder 3er schritte einstellen!!!

dann noch: als soweit ich weiß ist das der palo..... :-)!


Wie kann ich den dann unlocken???

bye

dusius

  • Gast
Re: Gibts ne möglichkeit, meinen 2400+ AthlonXP zu übertakten?
« Antwort #5 am: Freitag Januar 07, 2005, 19:48:38 »
kannst du bei den FSB einstellungen dein SYS nicht auf EXPERT stellen oder so dann solltest du den FSB auch in 1er schritten verstellen können

Imortal

  • Gast
Re: Gibts ne möglichkeit, meinen 2400+ AthlonXP zu übertakten?
« Antwort #6 am: Freitag Januar 07, 2005, 19:48:44 »
neee der is nich gelockt mann muss nur irgendwas im bios einstellen (weiß nich mehr genau was das war aber das selbe prob hatte Delta9 auch schon)
dann kannst du den fsb in einer schritten hoch setzen!!!! der thread steht bei orgio 3d

EDIT:Dusius war schneller  :)
« Letzte Änderung: Freitag Januar 07, 2005, 19:50:34 von Imortal »

Offline dino

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 427
    • Profil anzeigen
Re: Gibts ne möglichkeit, meinen 2400+ AthlonXP zu übertakten?
« Antwort #7 am: Freitag Januar 07, 2005, 19:54:18 »
ok... das mit dem SYS und dem FSB versuch ich gleich mal!

Aber noch was.... ich kann den multi im Bios zwar verstellen, aber es tut sich am prozi halt nix... also er bekommt keinen höheren Takt!

dusius

  • Gast
Re: Gibts ne möglichkeit, meinen 2400+ AthlonXP zu übertakten?
« Antwort #8 am: Freitag Januar 07, 2005, 19:55:33 »
jop wird dann gelockt sein ich wärd das mit dem FSB versuchen habdamals mein 2800+ auch auf 2336 MHz gebracht

Imortal

  • Gast
Re: Gibts ne möglichkeit, meinen 2400+ AthlonXP zu übertakten?
« Antwort #9 am: Freitag Januar 07, 2005, 19:56:02 »
Dann ist der Prozzi höchstwahrscheinlich gelockt  :ja:

EDIT: Dusius war mal wieder schneller  Oo

Offline dino

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 427
    • Profil anzeigen
Re: Gibts ne möglichkeit, meinen 2400+ AthlonXP zu übertakten?
« Antwort #10 am: Freitag Januar 07, 2005, 19:57:22 »
ok... dann muss ich mal schauen, wie viel der ram da mitmacht! Wird eigentlich bei dem board auch der AGP-Takt erhöht oder kann man das abstellen? wenn ja, wie?

Imortal

  • Gast
Re: Gibts ne möglichkeit, meinen 2400+ AthlonXP zu übertakten?
« Antwort #11 am: Freitag Januar 07, 2005, 20:00:43 »
Soweit ich weiß nicht ich hatte das Board rund 8 Monate auf 12,5x192 vcore1,85 vdimm 2,8  (beim vdimm kann es auch 2.9 gewesen sein ich hatte aber beim vdimm das höchste eingestellt)


Offline dino

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 427
    • Profil anzeigen
Re: Gibts ne möglichkeit, meinen 2400+ AthlonXP zu übertakten?
« Antwort #12 am: Freitag Januar 07, 2005, 20:03:12 »
mhh... und bios update bringt da auch nix??

Imortal

  • Gast
Re: Gibts ne möglichkeit, meinen 2400+ AthlonXP zu übertakten?
« Antwort #13 am: Freitag Januar 07, 2005, 20:13:00 »
nee das hat ja nix mit dem board zu tun... wirste wohl irgendwie enlocke m?ssen aber da hab ich keinen plan von

Offline DrachNyen

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1899
    • Profil anzeigen
Re: Gibts ne möglichkeit, meinen 2400+ AthlonXP zu übertakten?
« Antwort #14 am: Freitag Januar 07, 2005, 20:14:41 »
was hast du für nen kühler? kann sein des der vielelciht zuwarm wird.

Offline dino

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 427
    • Profil anzeigen
Re: Gibts ne möglichkeit, meinen 2400+ AthlonXP zu übertakten?
« Antwort #15 am: Samstag Januar 08, 2005, 19:23:06 »
Also ich denk net dass der kühler zu warm wird! also temperatur wird 40? angezeigt

dusius

  • Gast
Re: Gibts ne möglichkeit, meinen 2400+ AthlonXP zu übertakten?
« Antwort #16 am: Samstag Januar 08, 2005, 19:35:11 »
du hast momentan auchnoch standard Vcore beim OC wirst die je nach dem auf 1,75 V oder 1,775 V erhöhen m?ssen und dann wird das ding bei last schon recht warm