Autor Thema: Liegt es am Mobo oder am NT? :( -.-  (Gelesen 8587 mal)

Offline HäääN

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1626
    • Profil anzeigen
Liegt es am Mobo oder am NT? :( -.-
« am: Freitag Januar 07, 2005, 20:15:45 »
Hi leutz  :-[

ich habe heute mienen Xp120 bekommen und musste dann das Board ausbauen um das Retention Modul

des alten kühlers zu entfernen.

Ich hab alles wieder zusammengebaut, alles angeschlossen, und siehe da, der pc startet nicht mehr  :-
[ :nein:

Am board ist ein status LED, das anzeigt ob Strom auf dem mobo ist.

Es leuchtet  auch, aber der pc startet nicht wenn ich ihn anmachen will.

Aus dem NT kommt so ein knisterndes Ger?usch und das Led flackert leicht...

Wenn ich das NT komplett von der Hardware abklemme und schalte das NT ein, dann ist das normale, leise

surrende Ger?usch wie es immer war.

Wenn ich nur den 24 Poligen stecker  (mobo Stromstecker) anschlie?e, dann f?ngts im NT wieder an so zu

knistern und das Status led flackert bisschen  :(

AN WAS LIEGT ES??? AM NT ODER AM MAINBOARD???



dusius

  • Gast
Re: Liegt es am Mobo oder am NT? :( -.-
« Antwort #1 am: Freitag Januar 07, 2005, 20:17:41 »
was is das denn für ein NT?

Offline HäääN

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1626
    • Profil anzeigen
Re: Liegt es am Mobo oder am NT? :( -.-
« Antwort #2 am: Freitag Januar 07, 2005, 20:20:37 »
 :-[

Es ist ein Linkworld 420W

is bisher immer 1A gelaufen  ???

Imortal

  • Gast
Re: Liegt es am Mobo oder am NT? :( -.-
« Antwort #3 am: Freitag Januar 07, 2005, 20:22:46 »
KP aber vielleicht hast du ja das mobo beim kühler draufsetzen geschrottet  Oo
Hast du schonmal versucht den Kühler nochmal abzubaun und wieder draufzuhaun oder den alten kühler villeicht mal wieder daruf oder so.....

EDIT:Das Knistern was du meinst könnte das vielleicht auch ein sich schnell wiederholendes klicken sein ??
« Letzte Änderung: Freitag Januar 07, 2005, 20:25:11 von Imortal »

Offline HäääN

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1626
    • Profil anzeigen
Re: Liegt es am Mobo oder am NT? :( -.-
« Antwort #4 am: Freitag Januar 07, 2005, 20:24:27 »
ich kanns mal probieren, hoffe nur dass es am NT liegt  :-[ :(

dusius

  • Gast
Re: Liegt es am Mobo oder am NT? :( -.-
« Antwort #5 am: Freitag Januar 07, 2005, 20:29:59 »
also ich hab auchmal nen kühler falsch draufgemacht und als ich anschalten wollte is er zwar angegangen aber nach 2 sec wieder aus
vielleicht is wirklich das MB in AR**h    :-[
aber versuch erstmal noch weng rum muss ja nicht sein

Imortal

  • Gast
Re: Liegt es am Mobo oder am NT? :( -.-
« Antwort #6 am: Freitag Januar 07, 2005, 20:33:07 »
EDIT:Das Knistern was du meinst könnte das vielleicht auch ein sich schnell wiederholendes klicken sein ??

Falls das der Fall ist ist mit sicherheit dein NT kaputt

Offline HäääN

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1626
    • Profil anzeigen
Re: Liegt es am Mobo oder am NT? :( -.-
« Antwort #7 am: Freitag Januar 07, 2005, 20:37:07 »
OH NEEEEEEIIIIIINNN  :sauer: :sauer: :sauer: :sauer: :sauer: :sauer: :sauer: :sauer:

mir is grade eingefallen dass ich noch ein altes ECS board habe, hab das nt dort angeschlossen und es funzt.... :sauer: :sauer: :sauer: :sauer:

das mainboard is wohl im Arsc* >:( >:( >:( :-[ :-[ :-[

man ey.... so eine schei*e.... hab ich doch tats?chlich das board geschrottet ich vollidiot  :sauer: :sauer:

Ps: Hat jemand ein DFI Lanparty UT ?brig?  ???

Imortal

  • Gast
Re: Liegt es am Mobo oder am NT? :( -.-
« Antwort #8 am: Freitag Januar 07, 2005, 20:39:01 »
Bist du da Sicher ? Hast du das mit dem Kühlertausch usw schon ausprobiert?

Imortal

  • Gast
Re: Liegt es am Mobo oder am NT? :( -.-
« Antwort #9 am: Freitag Januar 07, 2005, 21:00:12 »
Und was war der Fehler??

Offline HäääN

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1626
    • Profil anzeigen
Re: Liegt es am Mobo oder am NT? :( -.-
« Antwort #10 am: Freitag Januar 07, 2005, 21:00:47 »
@ Imortal

Danke man, ich hab den kühler runtergemacht. Es leigt nicht am board, es is nicht kaputt. ich denke eher

es hängt mit der cpu zusammen  Oo

Als ich den Kühler runtergemacht habe, hing pl?tzlich am Kühler die CPU mit dran  Oo

obwohl ich den hebel am Sockel gar ned bet?tigt habe  Oo

entweder war er ned richtig drinn, oder die cpu is irgendwie kaputt gegangen  ???

nun sind einige Pins verbogen  :-[

Leute, wie kann ich die am besten hinbiegen? bitte helft mir!  ???

Jungs bitte drückt mir die daumen sonst werde ich die n?chsten 3 jahre nicht mehr hier sein wei lich dann

kein Pc habe und kein Geld für neues zeugs  :nein:

P.s. ich glaub ich hab au?erdem zu viel Wlp drauf gemacht Oo

Offline Airma

  • Hortator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 560
  • ridin' 300 TXT Pro '07
    • Profil anzeigen
    • The Strosa Territory
Re: Liegt es am Mobo oder am NT? :( -.-
« Antwort #11 am: Freitag Januar 07, 2005, 21:06:14 »
das mit den pins geht schon.
hast nicht so ein zahnarztwerkzeug, weißt eh was ganz was spitzes. oder eine größere nadel. legstn auf den rücken und setzt vorsichtig an. mit der zweiten hand h?lst deine hand in der du das werkzeug h?lst, damit nicht abrutscht. du brauchst nur ganz wenig kraft, sagnwa, extrem viel gefühl ;)
wieviel sind denn verbogen. nur soweit biegen bis du glaubst dass du es in den sockel kriegst. dann schauen ob sie reingeht, aber nicht drücken. sollte hineinfallen...

viel gl?ck  ;)

dusius

  • Gast
Re: Liegt es am Mobo oder am NT? :( -.-
« Antwort #12 am: Freitag Januar 07, 2005, 21:06:55 »
sei blos vorsichtig beim biegen !!!!!!! sonst brechen die noch ab

das hört sich aber so an al ob er nicht richtig drinne war und du dann den heben rumgelegt hast  Oo
« Letzte Änderung: Freitag Januar 07, 2005, 21:09:20 von dusius »

Offline Airma

  • Hortator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 560
  • ridin' 300 TXT Pro '07
    • Profil anzeigen
    • The Strosa Territory
Re: Liegt es am Mobo oder am NT? :( -.-
« Antwort #13 am: Freitag Januar 07, 2005, 21:07:45 »
n? so schnell brechen die ned, zumindest beim p4 ned. hab das mittlerweile dreimal gemacht  ;D

edit:
halt ned zuweit biegen, denn wennst es zurückbiegen musst brechnse wahrscheinlich wirklich
wegen einmal geht scho, da bin i zuversichtlich

Imortal

  • Gast
Re: Liegt es am Mobo oder am NT? :( -.-
« Antwort #14 am: Freitag Januar 07, 2005, 21:08:48 »
Beim Athlon XP hab ich die mit ner pinzette (schreibt mann das so??) wieder zurechtgebogen aber seid blo? vorsichtig!!!

Offline Airma

  • Hortator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 560
  • ridin' 300 TXT Pro '07
    • Profil anzeigen
    • The Strosa Territory
Re: Liegt es am Mobo oder am NT? :( -.-
« Antwort #15 am: Freitag Januar 07, 2005, 21:10:39 »
ne pinzette (ich glaub das schreibt man so) is schon etwas grob, au?er du hast ne extra kleine. aber da kanns sein, dass du dir andere, nebenliegende pins verbiegst. das is dann ein teufelskreis. die verbogenen wieder grade und die graden wieder verbogen :)

Offline HäääN

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1626
    • Profil anzeigen
Re: Liegt es am Mobo oder am NT? :( -.-
« Antwort #16 am: Freitag Januar 07, 2005, 21:11:44 »
Fuck it....

ich befürchte es sind sogar 2 st?ck abgebrochen  :(  :sauer: >:(

wie kann man denn die irgendwie ersetzen? ???

Hoffe da geht was  ???

Imortal

  • Gast
Re: Liegt es am Mobo oder am NT? :( -.-
« Antwort #17 am: Freitag Januar 07, 2005, 21:14:47 »
Hmmm sieht wohl schlecht aus. Meine tipps: 1.Versuch sie irgendwie beim händler umzutauschen 2.Verkauf sie bei ebay wenn tipp 1 nichts war

 O)
« Letzte Änderung: Freitag Januar 07, 2005, 21:41:30 von Imortal »

Offline Airma

  • Hortator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 560
  • ridin' 300 TXT Pro '07
    • Profil anzeigen
    • The Strosa Territory
Re: Liegt es am Mobo oder am NT? :( -.-
« Antwort #18 am: Freitag Januar 07, 2005, 21:15:27 »
buh, das mit abgebrochenen pins ist ein dreck, sagnwa wies ist. wenn wirklich was abgebrochen ist, versuch die abgebrochenen pins zu finden, die m?ssten doch noch im sockel stecken oder hastse selbst abgebrochen. wenn du sie noch findest, versuch sie mit ganz wenig superkleber hinzukleben, dass der kontakt steht. l?ten ist nicht, ist eh viel zu klein, und da könntest mit den widerst?nden ein problem bekommen, das passt dann vielleicht nicht mehr. vielleicht hast zuf?llig nur pins abgebrochen ohne die die cpu noch l?uft. hasts schon versucht. ich wärd die andren mal hinbiegen und die cpu dann in den sockel geben und starten. siehst dann ja, bevor du was klebst, sofern dir das gelingt. ich wär zu zittrig für diese angelegenheit.
toi toi toi

edit:
oder machs wie immortal  ;D

Offline Nightmare_NRV

  • Oldie ^^
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 341
  • D][T Forever!
    • Profil anzeigen
Re: Liegt es am Mobo oder am NT? :( -.-
« Antwort #19 am: Freitag Januar 07, 2005, 21:18:05 »
?hm gibts pins, die die cpu net ben?tigt?!?!?  Oo

Das wär doch ma voll idiotisch  O)
Also für was amcht mann denn die pins!
Wenn du mit 2 abgebrochenen pins noch primestable hinbekommst dann schreib ich amd ma ne mail und frag wieviele pins wirklich ben?tigt werdwn würden :)

Offline Airma

  • Hortator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 560
  • ridin' 300 TXT Pro '07
    • Profil anzeigen
    • The Strosa Territory
Re: Liegt es am Mobo oder am NT? :( -.-
« Antwort #20 am: Freitag Januar 07, 2005, 21:20:11 »
jo i habs auch nur im forum gelesen, wenns massepins sind oder so. jo kann ja sein :) für was machnse bei den 9800se 4 pipelines oder warum sind cpus 64bit und laufen nur mit 32. vielleicht solls so sein, naja, einen versuch isses wert  :P

dusius

  • Gast
Re: Liegt es am Mobo oder am NT? :( -.-
« Antwort #21 am: Freitag Januar 07, 2005, 21:20:15 »
ich wärd sagen der prozi is kaputt versuchs mit der versicherung dein bruder hat ihn halt kaputt gemacht oder so

Offline Nightmare_NRV

  • Oldie ^^
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 341
  • D][T Forever!
    • Profil anzeigen
Re: Liegt es am Mobo oder am NT? :( -.-
« Antwort #22 am: Freitag Januar 07, 2005, 21:22:33 »
ich wärd sagen der prozi is kaputt versuchs mit der versicherung dein bruder hat ihn halt kaputt gemacht oder so

ich denk ma wir sind hier an der grenze des illegalen ;)
Also pass auf und schreibt ma besser net mehr von sonem zeugs :)

Hoffe ma ich spreche hier net so als wär ich gott  O)

Offline Airma

  • Hortator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 560
  • ridin' 300 TXT Pro '07
    • Profil anzeigen
    • The Strosa Territory
Re: Liegt es am Mobo oder am NT? :( -.-
« Antwort #23 am: Freitag Januar 07, 2005, 21:24:03 »
nightmare hat schon recht, das sei jedem selbst überlassen, gehört aber ned hier her. leute ein bisschen zuversicht, ohne die abgebrochenen pins l?uft der schon, wenn wir schnell ein paar gebete herlassen :)

Offline HäääN

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1626
    • Profil anzeigen
Re: Liegt es am Mobo oder am NT? :( -.-
« Antwort #24 am: Freitag Januar 07, 2005, 21:27:54 »
ja dann bitte betet mal! die 2 pins stecken noch im sockel drinn!
Verdammt wie soll ich das blo? machen... wie genau soll ich das mit superkleber machen?
einfach an dies telle ganz bissi kleber hin und dann in den sockel?

hmmm wenn ich die cpu einfach in den sockel reintue, dann m?sste doch auch noch kontakt zu den pins sein oder Oo

und leitet das mit dem superkleber dann auch noch?  Oo :-[