Autor Thema: lohnt sich der 3700+????  (Gelesen 2429 mal)

drnyenvantokk

  • Gast
lohnt sich der 3700+????
« am: Samstag März 05, 2005, 18:32:27 »
high leute, ich brauch mal eure meinung! hab jetzt n 3000+ auf 754 und überlege den gegen n 3700+ auszutauschen weil die grad so günstig sind. ich frag mich nur ob der leistungszuwachs den aupreis von ca.220? wert ist. ich denke das sollte meine x800xt mal endlich voll ausreizen oder was meint ihr?

Offline Johnny

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 645
    • Profil anzeigen
Re: lohnt sich der 3700+????
« Antwort #1 am: Samstag März 05, 2005, 18:39:50 »
ne ich wärd mir an deiner stelle lieber noch ein bisschen zusammenspaaren und nen FX-55 holen.weil dein 3000+ eigentlich noch für ne weile reicht.deswegen lohnt sich der 3700+ nicht wirklich.meine meinung! ;)

greetz kaMi

Offline AMG

  • Österreicher
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2523
  • Ich darf wieder AMG heißen :) aka 2lAmE4mE
    • Profil anzeigen
Re: lohnt sich der 3700+????
« Antwort #2 am: Samstag März 05, 2005, 18:47:39 »
es ist doch so der 3700er hat doch 2,4 ghz und das sind 400 mhz mehr die sollte man nicht untersch?tzen, au?erdem hat der 1mb 2nd level cache... somit ist er mit sicherheit einiges schneller ...

wie schautn dein restliches system derzeit aus?

cheers Gerald

Offline ReaKwoN

  • hart aber ehrlich!
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 812
  • chefclocker vom dienst
    • Profil anzeigen
Re: lohnt sich der 3700+????
« Antwort #3 am: Samstag März 05, 2005, 18:54:11 »
ne ich wärd mir an deiner stelle lieber noch ein bisschen zusammenspaaren und nen FX-55 holen

ja ne, echt.. net jeder hat grad mal 700-800 euro ?brig um sich den proz zu kaufen...

und bitte nicht immer mist quatschen von dem man keine ahnung hat... den FX-55 gibts nicht für
sockel 754 ::) zZZ

ich wärd mir auch den 3700+ holen, da d?rfte n ordentlicher leistungszuwachs dabei sein :ja:

Offline evillogz

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 748
    • Profil anzeigen
Re: lohnt sich der 3700+????
« Antwort #4 am: Samstag März 05, 2005, 18:55:44 »
jo, er hat echt ordentlichen leistungzuwachs, und mit entsprechender kühlung geht der ziemlich ab beim ocing. hab den schon auf 2,9 ghz gesehen, allerdings mit kompk?. aber da d?rfte auch mit ner anst?ndigen luk? oder ner wak? einiges drinn sein.

mfg

Offline E.T.

  • Egaliseur Transversal
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3590
  • Davon sinnvolle: 54
    • Profil anzeigen
Re: lohnt sich der 3700+????
« Antwort #5 am: Samstag März 05, 2005, 18:56:41 »
der unterschied bringt imo bei spielen nichts. es gibt derzeit kein spiel, dass sich mit einer 3GHz bzw 3000+ cpu nicht flüssig spielen lässt.

eine x800xt kann man ausreizen, indem man fsaa und af höher einstellt.

Offline Johnny

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 645
    • Profil anzeigen
Re: lohnt sich der 3700+????
« Antwort #6 am: Samstag März 05, 2005, 18:57:19 »
ach ja das hab ich wohl übersehen^^ ja wenns en sockel 754 is dann hol in dir.
@ AMG:guck doch mal in seine sig^^
@ReaKwoN:er soll sich den fx ja auch nicht sofort holen sondern mit seinem 3000+ noch ne weile auskommen aber ich hab eh übersehen dass es en 754er sein soll,also egal :)

Offline AMG

  • Österreicher
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2523
  • Ich darf wieder AMG heißen :) aka 2lAmE4mE
    • Profil anzeigen
Re: lohnt sich der 3700+????
« Antwort #7 am: Samstag März 05, 2005, 19:10:32 »
@ kami nicht jeder hat das auch was in seiner sig steht, kann ja sein das die graka erst kommt er sie schon da stehn hat, ausadem nachfragen kann nicht schaden...


ich mein du kannst t?rlich versuchen deine cpu zu ocen... oder eben den 3700 kaufen... und noch ne lange mit dem sys weiterzoggen.. und irgendwann n?chstes jahr dann umsteigen auf was neues...

so wärd ich dein sys momentan lassen sieht doch eh ganz gut aus..

cheers Gerald

drnyenvantokk

  • Gast
Re: lohnt sich der 3700+????
« Antwort #8 am: Samstag März 05, 2005, 22:06:05 »
Zitat
der unterschied bringt imo bei spielen nichts. es gibt derzeit kein spiel, dass sich mit einer 3GHz bzw 3000+ cpu nicht flüssig spielen lässt.
ja stimmt schon im moment l?uft alles noch super auch auf 1280x1024 mit af und fsaa aber ich will die kiste ja noch etwas l?nger nutzen. denn auf rüsten is nicht, wenn muss ich mirn kommplett neuen bauen. (sockel 754, agp ihr wisst schon..) und ocen auf dem board??? naja vielleicht 200mhz mit der gefahr die karten zu schrotten (k8t800 non pro halt).  ich penn nochmal dr?ber zZZ

Offline E.T.

  • Egaliseur Transversal
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3590
  • Davon sinnvolle: 54
    • Profil anzeigen
Re: lohnt sich der 3700+????
« Antwort #9 am: Sonntag März 06, 2005, 13:18:02 »
penn am besten noch etwa 300 mal dr?ber, fr?hestens dann könnte es eng werden mit der cpu.  ;) 8)

Offline Ghostfac3

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1427
  • pure pwnage....
    • Profil anzeigen
Re: lohnt sich der 3700+????
« Antwort #10 am: Montag März 07, 2005, 14:34:53 »
ne FX Cpu is nur was für absolute Enthusiasten.....für den alle anderen tuts ein normaler A64 oder ein P4 auch  :ja:

jemanden dazu zu raten is aboluter Schwachsinn imo....derzeit is ein A64 auf S939 für Spiele die beste wahl meiner meinung nach...

und wenn du schon aufrüsten willst dann bitte netmehr S754...du wirst dir derma?en in den Hintern bei?en wenn du dann trotz neuer Hardware festellst: Ups das hat ja gar kein Dual Channel support...etc etc ;)

lieber gleich wa ganz neues kaufen...vern?nftiges nForce4 Mobo...ordentliche pci-e graka rein und ein 3200+ winchester...luftkühler drauf & @ 2,5 (4000+) gegenfalls noch höher clocken und et voila schon haste ein System das richtig Power bringt  ;)

Offline Bommel

  • Der der nix kann!
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 790
  • Vamos a la Playa ?
    • Profil anzeigen
    • FallenSoulz.de
Re: lohnt sich der 3700+????
« Antwort #11 am: Montag März 07, 2005, 14:39:52 »
Das was der Ghostface da vorgeschlagen hat wollt ich auch vorschlagen (Ideen klauer :D )
Wenn du dir irgendwas neues besorgen solltest dann auf jedenfall nen Sockel 939 Board und dann halt ne passende CPU ,je nach Budget, dazu. In nen Sockel 754 würde ich nichtmehr investieren!
Gru? muha

Offline andi

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 35
    • Profil anzeigen
Re: lohnt sich der 3700+????
« Antwort #12 am: Freitag März 18, 2005, 08:16:55 »
also anstatt 220? für ein upgrade von 3000+ auf 3700+ auszugeben, investier lieber 100? in ein gutes s939 mobo, und 180? in einen 3200+, oder 220? in einen pretested.

dann deine alten sachen verkaufen und OCen. fährst in summe sicher billiger und doch etwas zukunftssicherer... in bezug auf neue cpus und dualcore. da gibts mit s754 imit garantie nix mehr.