Autor Thema: MSI K8N Neo2 Platinum HT nicht auf 4 möglich?  (Gelesen 1641 mal)

Offline imrik

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 115
    • Profil anzeigen
MSI K8N Neo2 Platinum HT nicht auf 4 möglich?
« am: Dienstag März 01, 2005, 23:25:21 »
Hi!
Habe viele Fragen zu diesem Mainboard.
Habe das Forum auch schon durchsucht, die Antworten auf meine Fragen jedoch nicht gefunden.
Wenn ich den HT auf 4x stellen will oder besser gesagt im BIOS auf den HT anw?hle, um den Wert zu ?ndern, hängt sich das BIOS auf!
Woran kann das liegen?
Und noch eine Frage bez?glich der RAMS.
Habe ein Dual-Kit und will die beiden A-DATA Riegel auch im Dual-Channel betreiben.
Habe beide Riegel in die beim K8N Neo2 gr?nen DIMM-Kan?le gesteckt, leider werden die aber trotzdem nur als Single angezeigt und laufen nur auf 100MHz ?
Bitte helft mir, bin schon sehr am verzweifelnt :(

MfG,
imrik

Offline MASTER-STYX

  • AT! insider
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 581
  • Don][Killuminati, StyX StyX StyX
    • Profil anzeigen
    • Power-Dreams
Re: MSI K8N Neo2 Platinum HT nicht auf 4 möglich?
« Antwort #1 am: Dienstag März 01, 2005, 23:32:11 »
hi,

hab das problem auch ...
wenn du den HTT ?ndern will, geh nicht auf "enter" sondern ?ndere den wert mit  +  und  -  !

dann gehts ohne probleme   :ja:

dualchannel ...
steck die riegel in die beiden slots rein, die n?her zur CPU sind ...
also in den gr?nen und in den lilanen ... das sind die beiden direkt über der CPU.

im bios dann bei core cell oder so, halt das men? ganz oben rechts, da gehste dann nochmal bei den RAM einstellungen ...
w?hle dort "AUTO"


Gru?, dane

Offline imrik

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 115
    • Profil anzeigen
Re: MSI K8N Neo2 Platinum HT nicht auf 4 möglich?
« Antwort #2 am: Dienstag März 01, 2005, 23:48:54 »
DANKE!
Jetzt geht bei mir Dual CHannel und den HT kann ich auch mit + und - ?ndern!
Bist mein Held  ;)
Noch ne Frage  O)
Hast du selber unter dem Cell Menu und dann unter RAM (da wo man auch AUTO einstellen kann) den "T-Wert" auf 1?
Kann n?mlich zwischen T1 und T2 entscheiden und ich denke, dass T1 besser ist  $)

Nochmals DANKE!!!!! :D

MfG,
imrik

Offline Bommel

  • Der der nix kann!
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 790
  • Vamos a la Playa ?
    • Profil anzeigen
    • FallenSoulz.de
Re: MSI K8N Neo2 Platinum HT nicht auf 4 möglich?
« Antwort #3 am: Mittwoch März 02, 2005, 00:05:23 »
Jau 1T soll mehr Leistung bringen bzw. es tut es ^^
Gru? muha

Offline MASTER-STYX

  • AT! insider
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 581
  • Don][Killuminati, StyX StyX StyX
    • Profil anzeigen
    • Power-Dreams
Re: MSI K8N Neo2 Platinum HT nicht auf 4 möglich?
« Antwort #4 am: Mittwoch März 02, 2005, 00:06:34 »
ich hab schon gehört dass 1T um einiges schneller sein soll als 2T ... aber wenn man auf 2T stellt, lassen sich die speicher besser übertakten  :ja:

sollte aber nur dann verwendet werden (2T) wenn man auch wirklich das letze im synchronen betrieb aus der CPU raushauen will.
ich lasse aber meine CPU zum RAM asynchron laufen, da es an der leistung kaum was ausmacht.
bei den ?lteren plattformen wie dem Sockel A hat der asynchrone betrieb schon gebremst, aber bei den A64er ist es nicht so...

wenn du auch asynchron haben wills (nur dazu gedacht wenn der speicher nicht mehr kann, aber du deine CPU noch mehr übertakten willst)
dann gehste bei den cell men?, und stellste nicht bei den RAM einstellungen ein bild weiter nicht AUTO ein, sondern z.B. 166 MHz ...
dann ist der HTT höher als der RAM ... kannste ja testen mit benchmarks was besser ist  :ja:

gru?, dane

Offline imrik

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 115
    • Profil anzeigen
Re: MSI K8N Neo2 Platinum HT nicht auf 4 möglich?
« Antwort #5 am: Mittwoch März 02, 2005, 10:07:31 »
Hi!
Vielen Dank Master und muha  ::)

Werde meinen RAM wahrscheinlich dann auch asyncron laufen lassen, obwohl die auch locker einen Takt von 260MHz schaffen ;D (A-Data PC500)

Will wahrscheinlich den FSB der CPU auf 289MHz stellen und da würde auch der Speicher glaube ich net mehr mithalten  >:(
Aber wie gesagt, werde ihn heute noch testen! Bin leider noch in der Schule  zZZ

Wie gesagt, vielen DANK!  $)


cya

Offline MASTER-STYX

  • AT! insider
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 581
  • Don][Killuminati, StyX StyX StyX
    • Profil anzeigen
    • Power-Dreams
Re: MSI K8N Neo2 Platinum HT nicht auf 4 möglich?
« Antwort #6 am: Mittwoch März 02, 2005, 10:23:50 »
wenn du asynchron machst, also 166 MHz RAM und 200 MHz CPU (so verh?lt es sich dann auch)

dann kannste auch locker auf 300 MHz CPU-FSB gehen, da der RAM "nur" 250 MHz hat  :ja:
aja, die cpu spannung kannste auch erhöhen, nicht bei den spannungsumstellungen, sondern bei den prozent-angaben die spannung ?ndern. +5% mehr spannung reicht fürs erste  :ja:
schau auch auf die temperaturen, ... soll unter last nicht über 55?C gehen.
stell auch im bios ein, dass sich dein pc ausschaltet wenn er 60?C übersteigt.

ich will aber noch dazusagen dass nicht alle boards 300 mhz packen ... bin mir aber auch nicht sicher, da der FSB eine sache von
CPU & RAM ist !
kannste ja testen, und dann wenns nit klappt nen CMOS clear machen. weißt du auch wo der jumper ist ?
ganz unten links an der mainboard, unter dem orangenen PCI slot.

gru?, dane  :bier:

Offline imrik

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 115
    • Profil anzeigen
Re: MSI K8N Neo2 Platinum HT nicht auf 4 möglich?
« Antwort #7 am: Mittwoch März 02, 2005, 21:19:09 »
Hi!

Hab jetzt ein bisschen rumgespielt und bin zu folgendem Ergebnis gekommen:
HT   FSB   V-core   P-Rating
3     270   1,45     3845+

Auf diesem Wert liefen bis jetzt alle Tests stabil.
Bin auch schon mit einem FSB von 289MHz und 1,55V(+3,3%) ins Windows gekommen, hat sich aber dann wieder neugestartet  :(

Kann ich eigentlich die CPU auf Dauer mit 1,45V betreiben oder wäre das nicht so gut?
Habe einen Zalman CNPS-7000B CU und die Temps waren bei S&M 51C.

MfG,
imrik

Offline Bommel

  • Der der nix kann!
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 790
  • Vamos a la Playa ?
    • Profil anzeigen
    • FallenSoulz.de
Re: MSI K8N Neo2 Platinum HT nicht auf 4 möglich?
« Antwort #8 am: Mittwoch März 02, 2005, 21:28:44 »
Also mit Luftkühlung würde ich maximal bis 1,55Volt gehen. Sprich: Da geht noch was von der Voltzahl her!
Gru? muha