Autor Thema: PC streikt- mainboard defekt?  (Gelesen 3345 mal)

Offline BadSanta

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1747
    • Profil anzeigen
PC streikt- mainboard defekt?
« am: Montag November 15, 2004, 11:46:46 »
seit gestern bootet mein pc nicht mehr, d.h. auf dem monitor wird kein bild angezeigt und es klingt nich wirklich nach booten.
ich hab alles irrelevantes abgeklemmt, ein anderes nt probiert...nix-keine verbesseung. auch wenn ich nur speicher, cpu mobo und nt anhab, geht gar nix. wenn ich den speicher ausbaue, dann erkennt er das noch und piept,
anfangs leuchtete die hdd led durchg?ngig, jetzt nur noch kurz beim anschalten (nat?rlich nur wenn ich die hdd auch anschlie?e...)
ich hatte dieses problem mit der leuchtenden led schon fr?her, aber einfach stecker raus - stecker rein und es ging wieder,
als ich eine 2. netzwerkkarte eingebaut hatte, war das problem wieder da, aber wenn ich die pci-karten nen bissl umgesteckt habe, ging er wieder...
leider lässt mich mein vater auf seinem mobo meine cpu nich ausprobieren, also kann ich nichts über deren funktion sagen,  der ram scheint ok zu sein, denn auch wenn ich nur ein modul drin hab, l?uft nichts.

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: PC streikt- mainboard defekt?
« Antwort #1 am: Montag November 15, 2004, 12:54:13 »
Ist zwar ne bl?de Idee: Probier mal den Monitor von Deinem Dad.
Ansonten: Grafikkarte checken.

Größe

Offline BadSanta

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1747
    • Profil anzeigen
Re: PC streikt- mainboard defekt?
« Antwort #2 am: Montag November 15, 2004, 13:28:30 »
ich werd es mal probieren, aber ich glaub es is auch nich die graka, weil man ja eigentlich beim booten hört, wie auf die platte zugegriffen wird, und sowas hör ich zur zeit nicht

ps: den clear cmos hab ich auch schongesetzt, das bringt nix

-->anderen monitor benutzt --->nichts!
    bekomm dann noch ne pci graka, mal sehen, ob die was anzeigt, wenn ja, dann ist es ja entweder die graka an sich oder der agp-slot
« Letzte Änderung: Montag November 15, 2004, 13:44:33 von BadSanta »

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: PC streikt- mainboard defekt?
« Antwort #3 am: Montag November 15, 2004, 15:06:02 »
hmmm...das alles hört sich nicht gut an. Ich fürchte fast Dein Board und/oder CPU sind hin?ber.
Hast Du nicht nen Kumpel, wo Du das mal testen könntest?

Größe

Offline BadSanta

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1747
    • Profil anzeigen
Re: PC streikt- mainboard defekt?
« Antwort #4 am: Montag November 15, 2004, 15:14:50 »
nur mein vadder, aber der ist nich sonderlich begeistert davon^^ der hat auch nen asrock-board und nen duron 1400, ich glaub das mobo is nich soweit geeignet), freunde mit socket a hab ich net, haben entweder notebook, a64 oder keine ahnung von computern :D also wenn man nicht mal weiß, ob man nen intel oder amd hat, ich weiß net... :nein:
aber hab ihn komplett gekauft, hab also garantie und service (hat sich der preis also doch gelohnt ;))


--> hab ne uralt pci graka (s3) ausprobiert, nix geht, also is weder meine radeon, noch nur der agp-slot defekt, jetzt kann es ja nur noch cpu oder mobo sein
« Letzte Änderung: Montag November 15, 2004, 17:37:20 von BadSanta »

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: PC streikt- mainboard defekt?
« Antwort #5 am: Montag November 15, 2004, 17:41:49 »
Dann würde ich auf das Board tippen.

Wenn Du noch Garantie hast: warum zum Henker bastelst Du dann noch groß rum?? Rechner aufschrauben o.?. kann
Dich die Garantie kosten! Ab zum Händler damit!!

Größe

Offline BadSanta

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1747
    • Profil anzeigen
Re: PC streikt- mainboard defekt?
« Antwort #6 am: Montag November 15, 2004, 19:44:21 »
hoffentlich geben die mir das geld zurück, dann kann ich mir nen a64 kaufen,oder wenigstens nen anst?ndiges sockel a board...

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: PC streikt- mainboard defekt?
« Antwort #7 am: Montag November 15, 2004, 19:46:44 »
hoffentlich geben die mir das geld zurück

Vergiss es. Du kannst froh sein, wenn sie ihn überhaupt reparieren nachdem Du ihn aufgemacht hast.

Größe

edit: Wenn der PC repariert ist und Du nen entsprechenden bericht hast, kannst Du versuchen ihn auf ebay zu verkaufen. Wenn Du noch ein
bisserl was drauf legst, kannst Du Dir dann was schönes bauen.

Offline BadSanta

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1747
    • Profil anzeigen
Re: PC streikt- mainboard defekt?
« Antwort #8 am: Montag November 15, 2004, 20:09:16 »
das sie mir das ding umtauschen, da bin ich mir fast sicher, m@m computer ist ziehmlich kulant, die haben mir auch innerhalb von 5min meinen ram getauscht, ohne funktionstest oder ?hnliches. au?erdem hab ich das ding selbst zusammengestellt und nur von denen bauen lassen, es ist nur ein jahr extra garantie auf cpu mobo und graka verfallen, weil ich das siegel aufgebrochen hab, 2 jahre m?ssten sie mir ja trotzdem gew?hrleistung geben.
bei ebay werd ich wohl das ding net los (wer will so nen mist schon haben) au?erdem hab ich noch keinen account, h?tte also auch keine bewertung, was das ganze wohl noch schwerer machen würde.

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: PC streikt- mainboard defekt?
« Antwort #9 am: Montag November 15, 2004, 20:23:46 »
Dann drück ich Dir mal die Daumen!!

Größe

Offline thund3R

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 305
  • MORE MILITERRY LESS SKOOLS
    • Profil anzeigen
    • www.vtb-burg.de
Re: PC streikt- mainboard defekt?
« Antwort #10 am: Dienstag Mai 03, 2005, 21:28:29 »
hi

also habe das gleich prob wie Bad Santa hatte  , also Graka , Cpu und RAM funzen monitor geht aber net an. Welche Teile können denn kaputt sein wenn der monitor net angeht  ???  Weiss net ob das mobo schrott ist das habe ich aber auch neu von n1 also auf dem mobo leuchtet eine rote Lampe also kann es ja net schrott sein, oder ?  Vieleicht habe ich einen von den JUMPERN net richtig gesteckt  ;) Ich weiss es leider net ....

clear Cmos Data habe ich auch schon gemacht
also die 2 Jumper WAKE-ON-USB keyboard -jp2 and jp6 sind auf Disabled
und wake on keyboard and wake on mouse -jp1- ist auf disabled
 
was könnte ich jetze noch testen  :(

cu and thx

Offline BadSanta

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1747
    • Profil anzeigen
Re: PC streikt- mainboard defekt?
« Antwort #11 am: Dienstag Mai 03, 2005, 21:55:08 »
Ich habe denen das MoBo gegeben...die haben getestet, nach ner Woche hat ich es wieder, kein Fehler...geht. Also nix tun hat's gebracht ;) . Nur das sie mich für leicht d?mlich gehalten haben  ;D .

Offline thund3R

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 305
  • MORE MILITERRY LESS SKOOLS
    • Profil anzeigen
    • www.vtb-burg.de
Re: PC streikt- mainboard defekt?
« Antwort #12 am: Dienstag Mai 03, 2005, 21:59:52 »
hi

kann mir denn keiner helfen  ;) :-[ :(

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: PC streikt- mainboard defekt?
« Antwort #13 am: Mittwoch Mai 04, 2005, 09:59:10 »
Naja...wenn Du RAM, Speicher, Grafikkarte, NT, CPU, etc. ausgeschlossen hast, dann kann es eigtl nur
noch das Board sein. Hast Du mal nen anderen Monitor getestet ???. Ich würde die Wake-Jumper
auf Enabled setzen :ja: - aber das kann eigtl nicht der Fehler sein.

Ich würde wie BadSanta verfahren und das Board einschicken, mehr kann man im Augenblick nicht tun.

Größe

Offline thund3R

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 305
  • MORE MILITERRY LESS SKOOLS
    • Profil anzeigen
    • www.vtb-burg.de
Re: PC streikt- mainboard defekt?
« Antwort #14 am: Mittwoch Mai 04, 2005, 17:29:46 »
hi

also monitor ist net kaputt habe auch anderen geprobt
also kann es nur board oder ram sein denke ich mal also es sind 2 Led's aufem baord einmal für PCI Standby Power led und DIMM standby power led

so jetze die für PCI leuchtet und die für DIMM net obwohl einer drinne ist hmmm wenns leuchtet funzt es also ist ram schrott oder BOARD  ??? ??? :-[ ;)

probe nacher mal ram vom kumpel wenn der net geht dann isses das board oder  Oo

Offline BadSanta

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1747
    • Profil anzeigen
Re: PC streikt- mainboard defekt?
« Antwort #15 am: Mittwoch Mai 04, 2005, 21:36:00 »
Zieh mal die CPU oder den Speicher raus und versuch zu starten, wenn es nicht piept, ist es 100%ig das Board mit Totalschaden, wenn doch, dann ist es warscheinlich auch das Board, aber nur Teildefekt...