Autor Thema: WElches sockel a board?  (Gelesen 3797 mal)

timoserke

  • Gast
WElches sockel a board?
« am: Montag März 07, 2005, 17:54:10 »
Hallo,

da ich probleme mit meinem epox 8rda3+ habe (revision 1.1) bin ich auf der suche nach einem neuen sockel a board. es sollte schon einen fsb von 235-240 gut vertragen, und das auch alltagstauglich.

Was meint ihr:

Soll ich das board nochmal kaufen, in einer neueren revision, oder eher zu anderen boards greifen, ich h?tte da noch an folgende gedacht:

Asus A7N8
Abit NF7-S2
Abit NF7-S2G
das epox 8rda3+ halt nochmal, allerdings neue revision.
MSI K7N2

wenn ihr noch andere boards kennt, die gut sind, dann immer her damit.

Offline The Godfather

  • Mente et Malleo
  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2548
    • Profil anzeigen
Re: WElches sockel a board?
« Antwort #1 am: Montag März 07, 2005, 18:01:52 »
Hi Timo
Ich empfehele dir das Asus. Das Board ist TOP  :ja:



Greeeeeeeeeeez

Offline Bommel

  • Der der nix kann!
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 790
  • Vamos a la Playa ?
    • Profil anzeigen
    • FallenSoulz.de
Re: WElches sockel a board?
« Antwort #2 am: Montag März 07, 2005, 18:26:10 »
Ich empfehle das Epox oder das Abit AN7
Gru? muha

Offline j_p_h2002

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1905
    • Profil anzeigen
Re: WElches sockel a board?
« Antwort #3 am: Montag März 07, 2005, 18:47:18 »
Ich tendiere da eher zum EPOX hatte selber eins und nur Top Erfahrungen gemacht.Abit auch gut aber noch nie selber getestet.

timoserke

  • Gast
Re: WElches sockel a board?
« Antwort #4 am: Montag März 07, 2005, 19:35:11 »
naja, ich pers?nlich tendiere eher zum abit:)

Offline Bommel

  • Der der nix kann!
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 790
  • Vamos a la Playa ?
    • Profil anzeigen
    • FallenSoulz.de
Re: WElches sockel a board?
« Antwort #5 am: Montag März 07, 2005, 19:41:29 »
Achso was ich oben im Post vergessen hab: Abit NF7-S2G und ABIT NF7-S2 sind nicht zu empfehlen, weil sie nur geringe Overclocking Features bieten.
Wollte nicht editieren weil es sonst evtl. niemand gelesen h?tte bzw. übersehen h?tte.
Gru? muha

Imortal

  • Gast
Re: WElches sockel a board?
« Antwort #6 am: Montag März 07, 2005, 19:43:52 »
?hm ich empfehle dir das A7N8X Deluxe  ???

Aber wenn du sowieso schon zum Abit tendierst wieso fragst du dann überhaupt  Oo

timoserke

  • Gast
Re: WElches sockel a board?
« Antwort #7 am: Montag März 07, 2005, 19:48:03 »
weil ich eure meinung hören wollte, eventuell hat ein board ja vorteile, die ich nich kenne...

Imortal

  • Gast
Re: WElches sockel a board?
« Antwort #8 am: Montag März 07, 2005, 19:52:31 »
btw: Kauf dir auf keinen Fall das MSI K7N2 Delta Das ist voll für arsch  :ja:

Offline Waermeleitpaste

  • Fachinformatiker - Anwendungsentwicklung
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1143
    • Profil anzeigen
    • das Fett brennt
Re: WElches sockel a board?
« Antwort #9 am: Montag März 07, 2005, 19:53:01 »
Würde auch das Abit AN7 empfehlen. Gutes Board.

Edit:
Jupp, stimme dem zu. Das MSI Board iss wirklich schlecht. Hatte das drin ...

timoserke

  • Gast
Re: WElches sockel a board?
« Antwort #10 am: Montag März 07, 2005, 20:09:45 »
Jo, aber welches abit is denn besser, das nf 7 oder das an 7 ?

Offline Bommel

  • Der der nix kann!
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 790
  • Vamos a la Playa ?
    • Profil anzeigen
    • FallenSoulz.de
Re: WElches sockel a board?
« Antwort #11 am: Montag März 07, 2005, 20:12:40 »
Das AN7 ist quasi das NF7 und da is die NF7's nurnoch als S2 Variante gibt (und die verdamt schwul sind) wärd ich dir ganz klar das AN7 empfehlen! Ist wohl eines der besten Sockel A Mainboards, zusammen mit dem Epox nat?rlich !
Gru? muha

timoserke

  • Gast
Re: WElches sockel a board?
« Antwort #12 am: Montag März 07, 2005, 20:24:27 »
Yeah jungs, ich habe mir gerade bei ebay ein board für 22? mit versand ersteigert, und zwar das nf7!

Offline BadSanta

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1747
    • Profil anzeigen
Re: WElches sockel a board?
« Antwort #13 am: Dienstag März 08, 2005, 20:03:31 »
Wie ist eigentlich so das DFI Lanparty NF II Ultra 400?

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: WElches sockel a board?
« Antwort #14 am: Dienstag März 08, 2005, 20:25:15 »
Das sollte die Frage nach dem DFI kl?ren und au?erdem auch ein paar gute Tipps für
Sockel A allgemein enthalten: http://www.de.tomshardware.com/motherboard/20030723/

Größe

Offline BadSanta

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1747
    • Profil anzeigen
Re: WElches sockel a board?
« Antwort #15 am: Dienstag März 08, 2005, 21:40:47 »
Das Gigabyte aus dem Test kostet 175? bei Geizhals, ist das vergoldet ???

Offline Bommel

  • Der der nix kann!
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 790
  • Vamos a la Playa ?
    • Profil anzeigen
    • FallenSoulz.de
Re: WElches sockel a board?
« Antwort #16 am: Dienstag März 08, 2005, 21:46:09 »
Nunja... Gigabyte hat meiner Meinung nach eine sehr gute Qualität von den ganzen Bauteilen (Spannungswandler etc.). Deshalb f?llt meiner Meinung nach der Preis so hoch aus. Ich finde gemoddete Gigabyte Boards aber sehr sehr cool. Weil ungemoddet bieten sie leider nicht unbedingt gute OC-Features.
Gru? Bommel

timoserke

  • Gast
Re: WElches sockel a board?
« Antwort #17 am: Mittwoch März 09, 2005, 20:01:32 »
jojo, der guide bei tomshardware ist gut. h?tte ich genug geld gehabt, h?tte ich mir das dfi geholt!

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: WElches sockel a board?
« Antwort #18 am: Mittwoch März 09, 2005, 20:04:26 »
Nein...es ist Sockel A und der l?uft aus, aber jeder will ihn noch haben --> hoher Preis ;9

@Bommel: Naja...so wirklich gut ist Gigabyte nun auch wieder nicht. Man kann das Zeug schon kaufen,
aber mein Traum wäre es nicht :nein:

Größe

timoserke

  • Gast
Re: WElches sockel a board?
« Antwort #19 am: Freitag März 11, 2005, 21:02:30 »
naja, mein abit nf7 ist heute gekommen, ist revision 2.0. habs aber nochnciht eingebaut, bau ich zusammen mit meiner neuen graka und speicher ein :ja:

Offline Waermeleitpaste

  • Fachinformatiker - Anwendungsentwicklung
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1143
    • Profil anzeigen
    • das Fett brennt
Re: WElches sockel a board?
« Antwort #20 am: Samstag März 12, 2005, 22:09:39 »
Na dann mal gutes Gelingen. Habe heute das ASRock K7VT2, das endlich aus der Reparatur zurückgekommen ist, wieder eingebaut ...
Muss sagen hab pl?tzlich unerkl?rliche Fehler im Windows. Die Men?s funzen teilweise nicht, Laufwerke verschwinden aus dem Ger?temanager usw ...
War wohl das erste und letzte ASRock Board und damit wohl auch eine Abneigung gegen ASUS. ;)

Offline Spektrum

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 2314
    • Profil anzeigen
Re: WElches sockel a board?
« Antwort #21 am: Montag März 14, 2005, 23:36:55 »
Hatte seiner Zeit (damals vor 2 Jahren) ein NF7-S v1.3...das Board war der Hammer :) Hoffe dass du ein gut erhaltenes ersteigert hast, dann wirst du auch viel Freude am Oc'en haben :)