Autor Thema: XP - Mobile SuperPI Werte  (Gelesen 2702 mal)

Offline masterchorch

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 58
    • Profil anzeigen
XP - Mobile SuperPI Werte
« am: Dienstag November 09, 2004, 17:39:54 »
HI,

da ich gestern meine SuperPI 1M Zeit verbessern konnte und weiß, das viele auf einen Mobile setzen weil diese sehr gut zu oc'n sind, würde mich mal interessieren wie weit, bzw. wie schnell ihr euren Sockel A Prozessor bekommen habt?




Offline MASTER-STYX

  • AT! insider
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 581
  • Don][Killuminati, StyX StyX StyX
    • Profil anzeigen
    • Power-Dreams
Re: XP - Mobile SuperPI Werte
« Antwort #1 am: Mittwoch November 10, 2004, 12:49:20 »
frage,

-wo kann man sich das superPI runterladen ?
-macht der FrontSideBus viel aus ?


35 sekunden m?sste ich eigendlich auch locker toppen können, mit meinem mobile 2600+ @ 2900 MHz REAL  :ja:

Offline Overload

  • Ein Mod sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Wissende zu treiben und ewig zu binden.
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3289
    • Profil anzeigen
    • Technic3D
Re: XP - Mobile SuperPI Werte
« Antwort #2 am: Mittwoch November 10, 2004, 12:59:59 »
Wenn du 2,9GHz hast würdest du vielleicht 34-33 sekunden schaffen .... kommt drauf an wie hoch der fsb ist und ob der speicher sychron l?uft und wie die speichertimings sind.

ein hoher fsb ist immer gut, da dann das ganze System schneller l?uft. ein gutes beispiel ist der A XP 3000+ den gibt es als 333er variante und als 400er variante. der 400er ist schneller, obwohl er niedriger getaktet ist.

Offline masterchorch

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 58
    • Profil anzeigen
Re: XP - Mobile SuperPI Werte
« Antwort #3 am: Mittwoch November 10, 2004, 17:33:53 »
2.9ghz n?tzen dir nicht viel,
auf 2870 hab ich auch schon gebenched, du brauchst eine ras2cas von 2 und einen möglichst hohen fsb.

wärst auch so ziemlich der erste europ?er der 33sec. mit nem xp ohne kompressor knackt,
das gibts nicht - selbst 34sec. nicht.

h?ttest du einmal nur google gefragt, h?ts du schon lange superPI: http://www.pcekspert.com/download/top10.html


...mach erst mal 35sec. mit deim tollen cpu.... ;)

für 34sec. brauchst du 250x11.5 [2.88ghz] @ 2-2-2
also zeig her!

« Letzte Änderung: Mittwoch November 10, 2004, 17:46:02 von masterchorch »

Offline MASTER-STYX

  • AT! insider
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 581
  • Don][Killuminati, StyX StyX StyX
    • Profil anzeigen
    • Power-Dreams
Re: XP - Mobile SuperPI Werte
« Antwort #4 am: Mittwoch November 10, 2004, 18:36:44 »
FSB is kein problem  ;)

V-moddete NF-7 mit wasserkühler dranne !
n?chste woche kommt kompressor für CPU, grafikkarte und mainboard  :P
kompressor ist ein R404a ... von meinem kumpel (k?ltetechniker) gemoddet  :ja:
naja, ich schaumal dass ich mit dem dann mal zuerst die 3000 mhz REAL knacke ^^

248 MHz FSB @ 3-3-3 sind kein problem für meine MDT/MCI !!!
bessere timings machen die nicht.

naja, supier PI ist auch nicht so mega genau find ich oder ?  :D

Offline masterchorch

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 58
    • Profil anzeigen
Re: XP - Mobile SuperPI Werte
« Antwort #5 am: Mittwoch November 10, 2004, 18:58:02 »
man kann sich über s?mtliche benchmarks streiten...
hier geht aber um superPi, dafür hab ich den thread aufgemacht!

dusius

  • Gast
Re: XP - Mobile SuperPI Werte
« Antwort #6 am: Samstag November 13, 2004, 18:31:52 »
hi

also ich hab jetzt mein neuen mobile auf 200x12,5
ich hab 2x512MB PC400 CL2 OCZ Plat http://www2.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=IAIDN3&
meint wie weit sind die ram übertacktbar ?

ich hab 42sec^^
« Letzte Änderung: Samstag November 13, 2004, 18:36:30 von dusius »

Offline masterchorch

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 58
    • Profil anzeigen
Re: XP - Mobile SuperPI Werte
« Antwort #7 am: Samstag November 13, 2004, 19:09:43 »
schon mal ungünstig das es 2x 512mb sind, damit kriegst du generel schon mal keine "ultra" timings hin,
der speicher wird auch mehr auf hohen fsb ausgelegt sein.

ich denke du wirst damit keine ras2cas von 2 hinbekommen, und eine 3 kostet knapp 2 sekunden,
versuch einfach bei möglichst hohem fsb die bestn timings rauszufinden.

39sec. sollten mind. drinn sein

dusius

  • Gast
Re: XP - Mobile SuperPI Werte
« Antwort #8 am: Samstag November 13, 2004, 21:48:41 »
hab mal weng versucht mit 217x12 mit 1,77V hat zwar gebootet aber bis ins windows bin ich nich gekommen lag das vielleicht am ram ?
 meine timigs sind 2, 3, 2, 5 muss ich die bei dem 17MHz schon hochstellen ?
oder winfach noch mehr strom 

hab bei 1,75V   47//53 C? is doch ok oder
sind 1.75V ok für 2500MHz oder sollte das auch nit weniger strom drinne sein ?  ich hab mal auf 1,7V gestellt mal schauen obs stabil is

nee weniger gieng net bei 1,725 hatte ich nach 25min stresstest error  bei 1,75 hab ich jetzt mal 50 min kein error gehabt ;)


was is für die cpu einfacher einen hohen FSB oder einen hohen MULIT ??
« Letzte Änderung: Sonntag November 14, 2004, 19:24:25 von dusius »