Autor Thema: XP1800+ auf HL? Vorbereiten ! HILFE !  (Gelesen 4086 mal)

Imortal

  • Gast
XP1800+ auf HL? Vorbereiten ! HILFE !
« am: Samstag November 13, 2004, 14:36:52 »
Was denkt ihr was könnte ich da noch so rausholen? Und wie sollte ich am besten vorgehn? Wieviel V-Core vertr?gt CPU/Mainboard ?
Wie hoch kann man den FSB bei solchen Dingern stellen ? Bis wie weit kann ich den Multi hochsetzen? Wie warm darf sone CPU ungefür werden? Sollte ich ein Bios Update machen?

XP 1800+ T-Bred (Multi is frei w?hlbar)
MSI KT6 Delta (VIA KT600)
Kühler Thermaltake TR2-M1 standart ist ca. 45?

Ich weiß das es 1000 Threads zu dem Thema gibt aber ich hab halt nur Erfahrungen mit dem Barton gemacht  :(
Und da HL? usw bald kommen könnte ich mehr CPU Power gebrauchen  :ja:

THX Schonma

Offline Chris

  • Hardware s?chtig...
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 721
  • Autofahren liebe ich *GG*
    • Profil anzeigen
    • DSJFans
Re: XP1800+ auf HL? Vorbereiten ! HILFE !
« Antwort #1 am: Samstag November 13, 2004, 14:41:04 »
Wieso der xp 1800+ m?sste doch gen?gen? Deine Graka ist gut und der Ram auch.Zock doch mal die Source,dann weißt du ob hl2 auf deiner Kiste gut l?uft.

Imortal

  • Gast
Re: XP1800+ auf HL? Vorbereiten ! HILFE !
« Antwort #2 am: Samstag November 13, 2004, 14:47:03 »
Source l?uft bei 1024x768 Alles auf high 2xaa ruckelfrei und ich bekomme 55 fps aber HL2 braucht auf jeden fall mehr weil die grafik da viel besser sein wird als bei source

Imortal

  • Gast
Re: XP1800+ auf HL? Vorbereiten ! HILFE !
« Antwort #3 am: Samstag November 13, 2004, 17:41:24 »
Ich habs auf eigene Fuast gemacht und zu diesem nicht sehr tollen ergebnis gekommmen

von: 1800+ 12x133 V-Core 1.500 (ca.1590 MHZ) 45?

auf:  2100+ 12,5x142 V-Core 1.600 V-Dimm 2.8v (ca.1790 MHZ) 39? !!!

CS Source von 54,8 FPS auf 61,8 FPS

Weiter trau ich mich noch nich oder meint ihr ich sollte es riskieren?

Offline Izy

  • Forum-Urgestein
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2536
    • Profil anzeigen
Re: XP1800+ auf HL? Vorbereiten ! HILFE !
« Antwort #4 am: Samstag November 13, 2004, 17:44:19 »
die Temps sind ok und die Temps vom MB? V-core ist auch ok

Offline Overload

  • Ein Mod sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Wissende zu treiben und ewig zu binden.
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3289
    • Profil anzeigen
    • Technic3D
Re: XP1800+ auf HL? Vorbereiten ! HILFE !
« Antwort #5 am: Samstag November 13, 2004, 17:46:04 »
Lies dir das mal zu deinem kühler durch.

mein tipp kauf dir nen anderen kühler der um die 20? kostet und stell dann den multi auf 10 und den fsb auf 200.

add* hab ich doch ganz den link vergessen ^^

http://www.tuningtotal.de/?page=tests/tt_tr2/index_04#Nachtrag
« Letzte Änderung: Samstag November 13, 2004, 17:47:39 von 0verl0ad »

Imortal

  • Gast
Re: XP1800+ auf HL? Vorbereiten ! HILFE !
« Antwort #6 am: Samstag November 13, 2004, 17:50:18 »
nee ich kauf mir doch jetzt keinen neuen kühler mehr ich kauf mir zu weihnachten A64 3500+

Offline Izy

  • Forum-Urgestein
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2536
    • Profil anzeigen
Re: XP1800+ auf HL? Vorbereiten ! HILFE !
« Antwort #7 am: Samstag November 13, 2004, 17:51:36 »
kauf dir nach weihnachtne dann gehen die Preise wieder runter

Imortal

  • Gast
Re: XP1800+ auf HL? Vorbereiten ! HILFE !
« Antwort #8 am: Samstag November 13, 2004, 17:54:17 »
ja mal sehn.

aber nu wieder zum thema:

Wie hoch kann ich den Vcore noch stellen? Aber so das es auch einigerma?en sicher is !?

Offline Izy

  • Forum-Urgestein
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2536
    • Profil anzeigen
Re: XP1800+ auf HL? Vorbereiten ! HILFE !
« Antwort #9 am: Samstag November 13, 2004, 17:55:50 »
nciht mehr als 1.8

musst sehen wann die CPU schlap macht und dann V-core bischen höchen und auf die Temps achten

Imortal

  • Gast
Re: XP1800+ auf HL? Vorbereiten ! HILFE !
« Antwort #10 am: Samstag November 13, 2004, 17:56:27 »
dann geh ich mal wieder ins bios bis gleich

Imortal

  • Gast
Re: XP1800+ auf HL? Vorbereiten ! HILFE !
« Antwort #11 am: Samstag November 13, 2004, 18:25:02 »
So ich glaub ich bin jetzt zufrieden (sollte ich zufrieden sein?) :

von: 1800+ 12x133 V-Core 1.500 (ca.1590 MHZ) 45?

auf:  2400+ 11x170 V-Core 1675  (ca.1871 MHZ) 53?

Er wird in bei Systemeigenschaften sogar als 2200+ erkannt  8)

So leute noch weiter oder gehts jetzt schon ums überleben der CPU ?

Offline Izy

  • Forum-Urgestein
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2536
    • Profil anzeigen
Re: XP1800+ auf HL? Vorbereiten ! HILFE !
« Antwort #12 am: Samstag November 13, 2004, 18:26:41 »
sind die TEmps unter Last doer nicht, mach mal Prime oder einpaar mal 3d mark und dann guck mal die Temps nochmla an

Offline Overload

  • Ein Mod sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Wissende zu treiben und ewig zu binden.
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3289
    • Profil anzeigen
    • Technic3D
Re: XP1800+ auf HL? Vorbereiten ! HILFE !
« Antwort #13 am: Samstag November 13, 2004, 18:27:03 »
Das P-Rating ist schon richtig. Um als 2400+ erkannt zu werden brauchst du 2GHz. Und sind die Temps unter Last oder Idle?

Imortal

  • Gast
Re: XP1800+ auf HL? Vorbereiten ! HILFE !
« Antwort #14 am: Samstag November 13, 2004, 18:34:21 »
Ich hab grad 3 mal nacheinander den CS Source Benchmark laufenlassen jetzt ist die CPU 53? warm

PS: Von Urspr?nglich 55,3 FPS sind 68,7 FPS geworden  :D  :D  :D

Mann ich bin voll Happy aber das nimmt noch ein b?ses Ende :-[  aber egal ich muss weitertakten es ist wie eine droge  :D  :D

Nochma THX für alles was war und was noch kommen wird ! Echt ein Super Forum !!!

Offline Izy

  • Forum-Urgestein
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2536
    • Profil anzeigen
Re: XP1800+ auf HL? Vorbereiten ! HILFE !
« Antwort #15 am: Samstag November 13, 2004, 18:35:35 »
die temps sind nicht mehr die Besten las mal Prime durchlaufen

Offline Overload

  • Ein Mod sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Wissende zu treiben und ewig zu binden.
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3289
    • Profil anzeigen
    • Technic3D
Re: XP1800+ auf HL? Vorbereiten ! HILFE !
« Antwort #16 am: Samstag November 13, 2004, 18:39:18 »
ich mache mir schon sorgen, wenn meine Temps auf die 50? zugehen .... an deiner Stelle würde ich entweder das Gehäuse offen lassen oder einen besseren Kühler kaufen. Als ich noch einen 1800+ hatte hatte ich den auf 2,3GHz übertaktet und als Kühler einen Silent Kühler von Arctic Cooling verwendet und der wurde maximal 50? warm.

Offline Flexus

  • oVerkill.OC Mitglied
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1792
    • Profil anzeigen
Re: XP1800+ auf HL? Vorbereiten ! HILFE !
« Antwort #17 am: Samstag November 13, 2004, 18:42:22 »
Meiner lief mal Benchmarkhalber wie in der Sig... zz L?uft er @ 12x166 =1992 mHz... Ist ein T-bred A, wird also verh?ltnism??ig warm aber der Zalman packt das.... L?uft im moment mit 1.75 Vcore

edit: ich will die 2ghz
« Letzte Änderung: Samstag November 13, 2004, 18:50:46 von Flexus »

Imortal

  • Gast
Re: XP1800+ auf HL? Vorbereiten ! HILFE !
« Antwort #18 am: Samstag November 13, 2004, 19:13:27 »
Gibt es noch ein anderes Proggi? Prime find ich bl?d weil man sich da regestrieren muss

Offline BadSanta

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1747
    • Profil anzeigen
Re: XP1800+ auf HL? Vorbereiten ! HILFE !
« Antwort #19 am: Samstag November 13, 2004, 21:49:29 »
es gibt verschiede varianten, wie prime 95, stressprime (ich musst mich net registrieren...).
es geht auch ein spiel wie doom 3 oder so, auch haben benchmarks teilweise eine "loop"-funktion, schau einfach mal, welches proggi deinen pc 100% auslastet und lass es nen paar stunden laufen

Offline Neo

  • B?hser Onkel und Tote Hose^^
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 172
  • D][T will never die
    • Profil anzeigen
Re: XP1800+ auf HL? Vorbereiten ! HILFE !
« Antwort #20 am: Mittwoch November 24, 2004, 17:06:03 »


von: 1800+ 12x133 V-Core 1.500 (ca.1590 MHZ) 45?

auf:  2400+ 11x170 V-Core 1675  (ca.1871 MHZ) 53?

Er wird in bei Systemeigenschaften sogar als 2200+ erkannt  8)



du meinst sicher 2000+...eigentlich ist er von der taktung tats?chlich ein 2200+ (fast ;-) )