Autor Thema: Formatieren von allem  (Gelesen 3851 mal)

Offline ParToN

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 326
    • Profil anzeigen
Formatieren von allem
« am: Freitag Januar 07, 2005, 15:05:40 »
Hi

Da mein windows ziemlich kaputt ist und seit 2 jahren keine neuinstallation stattfand habe ich dies jetzt vor zu tun. Da es meine erste neuinstallation ist habe ich ein paar kleine fragen an euch:

1. Meine wichtigen daten habe ich auf cds gesichert
2. Wie gehe ich genau vor bzw. soll ich einfach alles formatieren (wenn ja wie ich habe meine festplatte in 3 teile aufgeteilt)
3. Nachdem ich alles gelöscht habe ist es dann schwierig windows neu zu installieren ( ich kenne mich schon einigerma?en aus)

gibt es sonst noch was was ich beachten sollte ?

Offline The_Underclocker

  • HARDWARE BEWARE OF
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 267
    • Profil anzeigen
Re: Formatieren von allem
« Antwort #1 am: Freitag Januar 07, 2005, 15:13:49 »
N?, wennde allesgebackt hast,Windows CD rein und alle Partitionen löschen, wennde willst. Dann neue Partition/en anlegen und NFTS Formatieren allerdings die intensive nicht die schnellformatierung.

Offline Izy

  • Forum-Urgestein
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2536
    • Profil anzeigen
Re: Formatieren von allem
« Antwort #2 am: Freitag Januar 07, 2005, 15:14:57 »
Moin

Da du alles auf CD gespeicher hast ist das gut (die Spielst?nde nicht vergessen)

Also du kannst die 2 anderen Patetionen (Die da wo Windoes nicht drauf ist) kannst du bei "arbeitsplatzt" rechtsklick auf platte und dann "Formatieren".

Bei der Paltte wo XP drauf ist, musst du im Bios "boot from Cd" einstellen, dann XP CD rein und wenn du neustartest bootet er von CD dann musst du nur den anleitungen volgen, schaft sogar ein vool noob, und wenn sie fragen welches Plattenformat dann nimst du "NTFS (schnell)"

solle reichen wenn was ist einfach fragen

Offline ParToN

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 326
    • Profil anzeigen
Re: Formatieren von allem
« Antwort #3 am: Freitag Januar 07, 2005, 15:19:37 »

Bei der Paltte wo XP drauf ist, musst du im Bios "boot from Cd" einstellen, dann XP CD rein und wenn du neustartest bootet er von CD dann musst du nur den anleitungen volgen, schaft sogar ein vool noob, und wenn sie fragen welches Plattenformat dann nimst du "NTFS (schnell)"

solle reichen wenn was ist einfach fragen


also sollte ich die partiton mit windows xp drauf nicht formatieren sondern gleich in bios rein und das suchen.

oder kann ich einfach die partition formatieren dann herunterfahren und dann neustarten (mit windows xp cd drinne)


sonst ist alles klar danke jungs wenn ich w?hren der installation hilfe brauche habe ich noch ein 2rechner der mit notfalls hier was posten kann

Offline The_Underclocker

  • HARDWARE BEWARE OF
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 267
    • Profil anzeigen
Re: Formatieren von allem
« Antwort #4 am: Freitag Januar 07, 2005, 15:21:35 »
Also die Windows Partition kannste nicht unter Windows Formatieren ;)

Offline ParToN

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 326
    • Profil anzeigen
Re: Formatieren von allem
« Antwort #5 am: Freitag Januar 07, 2005, 15:23:46 »
Also die Windows Partition kannste nicht unter Windows Formatieren ;)

hmm ok klingt irgendwie logisch aber wie lösche ich dann alles auf meiner platte oder wie macht man das ?

Offline Blatte

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 120
    • Profil anzeigen
Re: Formatieren von allem
« Antwort #6 am: Freitag Januar 07, 2005, 15:28:37 »
Du kannst einfach von der Cd booten und dann w?hrend der Installation alle Partitionen löschen und wieder neue erstellen. :ja:

Im Windows musst du nichts löschen wenn du nicht m?chtest.

Offline Izy

  • Forum-Urgestein
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2536
    • Profil anzeigen
Re: Formatieren von allem
« Antwort #7 am: Freitag Januar 07, 2005, 15:32:27 »
ja, er kan nes auch so machen wie Blatte, wenn er andere Platten großen machen will, aber wenn micht dann mach meine lösung

Offline ParToN

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 326
    • Profil anzeigen
Re: Formatieren von allem
« Antwort #8 am: Freitag Januar 07, 2005, 15:48:38 »
ja, er kan nes auch so machen wie Blatte, wenn er andere Platten großen machen will, aber wenn micht dann mach meine lösung

alles klar dann mache ich es so einfach neu booten in bios das mit cd neustart einstellen dann löscht es bei irgend einem punkt die ganzen platten und dann kann ich die größe ?ndern gut so passt das

also muss ich jetzt nix formatieren wenn ich das richtig verstanden habe

sorry falls ich euch 10 mal das gleiche frage m?chte nur auf nummer sicher gehen

Offline Blatte

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 120
    • Profil anzeigen
Re: Formatieren von allem
« Antwort #9 am: Freitag Januar 07, 2005, 15:57:55 »
Frag so oft du willst ;)

Nein du musst jetzt nichts formatieren
« Letzte Änderung: Freitag Januar 07, 2005, 16:00:47 von Blatte »

Offline ParToN

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 326
    • Profil anzeigen
Re: Formatieren von allem
« Antwort #10 am: Freitag Januar 07, 2005, 17:20:32 »
shit neues problem wollte grad die installation starten da habe ich:

1. wie kriege ich die lizenz nummer von diesem windows raus das ich gerade drauf habe (den key)
2. wo muss ich das in bios umstellen das es mit cd bootet habe dieses amibios version 3.31 (glaub ich)

Offline AMG

  • Österreicher
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2523
  • Ich darf wieder AMG heißen :) aka 2lAmE4mE
    • Profil anzeigen
Re: Formatieren von allem
« Antwort #11 am: Freitag Januar 07, 2005, 17:22:34 »
mit everest kannst den key auslesen

du musst nur die bootreihenfolge umstellen die kannst auch biem booten, drück am besten mall auf pause wennst den ersten bildschirm siehst, und schau mal da m?sste f8 oda so stehen für bootmanager oda so in der art


cheers Gerald

Offline The_Underclocker

  • HARDWARE BEWARE OF
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 267
    • Profil anzeigen
Re: Formatieren von allem
« Antwort #12 am: Freitag Januar 07, 2005, 17:25:17 »
Wenn das nen Kaufcomputer ist, m?sste der Lizensaufkleber "hinten" draufbappen.

Offline ParToN

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 326
    • Profil anzeigen
Re: Formatieren von allem
« Antwort #13 am: Freitag Januar 07, 2005, 18:07:07 »
ok das problem mit der lizen ist gel?st jetzt bleibt nur noch ein letztes problem

w?hrend dem neustart habe ich schon in meinem amibios geschaut da habe ich nix gefunden ( kenne mich da net so gut aus)
ich habe auch schon f8 gedrückt dann bin ich zu so einem men? gekommen das hat mir aber auch nicht weitergeholfen

ich wollte es mal in windows installieren da meinte das kacke autorun meine version auf dem pc windwos xp prof sp2 ist neuer als die auf der cd windows xp pro sp1

bitte nur noch eine hilfe dann habs ich endlich gepackt

Offline The_Underclocker

  • HARDWARE BEWARE OF
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 267
    • Profil anzeigen
Re: Formatieren von allem
« Antwort #14 am: Freitag Januar 07, 2005, 18:12:19 »
Du musst die Windows Partition löschen und dann erst installieren, nicht dr?ber installieren. Und auch nicht von Windows aus versuchen Windows zu installieren.

Gehe->Bios

Edit, hab mich vertan


Dann auf Advanced Bios Features, sollte das heissen.

Du musst auf jeden Fall Irgendwo BOOT SEQUENCE finden, musst halt suchen aber es gibt kein Bios das das nicht hat.

Edit

->Boot Reihenfolge

D: bzw. CD rom als erstes in die Boot Reihenfolge.
« Letzte Änderung: Freitag Januar 07, 2005, 18:19:37 von The_Underclocker »

Offline ParToN

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 326
    • Profil anzeigen
Re: Formatieren von allem
« Antwort #15 am: Samstag Januar 08, 2005, 11:12:39 »
Du musst die Windows Partition löschen und dann erst installieren, nicht dr?ber installieren. Und auch nicht von Windows aus versuchen Windows zu installieren.

Gehe->Bios

Edit, hab mich vertan


Dann auf Advanced Bios Features, sollte das heissen.

Du musst auf jeden Fall Irgendwo BOOT SEQUENCE finden, musst halt suchen aber es gibt kein Bios das das nicht hat.

Edit

Wollte mich jetzt hierfür bei allen bedanken die mir geholfen haben die installation war ein kinderspiel und die erkl?rung von dir war wirklich super danke an alle

Eine kleine frage habe ich noch ( wollte keinen neuen thread aufmachen)
Habe jetzt wieder windows xp sp2 drauf jetzt kommt immer so ein anmeldebildschirm mit meinem benutzernamen. Wie kriege ich den  weg ich das ist mein computer und der klick nervt

->Boot Reihenfolge

D: bzw. CD rom als erstes in die Boot Reihenfolge.

Offline The_Underclocker

  • HARDWARE BEWARE OF
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 267
    • Profil anzeigen
Re: Formatieren von allem
« Antwort #16 am: Samstag Januar 08, 2005, 11:16:04 »
Systemsteuerung->Benutzerverkonten->Art der Anmeldung->Willkommensseite deaktivieren.

Have Fun