Autor Thema: hilfe bei win2k install  (Gelesen 3027 mal)

Offline Steel

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2605
    • Profil anzeigen
    • Technic3D
hilfe bei win2k install
« am: Mittwoch November 03, 2004, 12:49:55 »
nach formatieren und kopieren der dateien will er rebooten un von pladde booten kommt aber immer fehler beim laden des betriebsystems

wer ne idee? :/

Offline SpliT

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 99
    • Profil anzeigen
Re: hilfe bei win2k install
« Antwort #1 am: Mittwoch November 03, 2004, 13:02:21 »
Welche fehler genau???

wenn ein bluescreen auftritt mit driver IRQL not less or equal dann kanns der speicher sein!

Offline Steel

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2605
    • Profil anzeigen
    • Technic3D
Re: hilfe bei win2k install
« Antwort #2 am: Mittwoch November 03, 2004, 13:20:54 »
ne da kommt genau der satz

"Fehler beim laden des Betriebssystems"

davor komtm noch wenn von cd booten taste drücken

Offline SpliT

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 99
    • Profil anzeigen
Re: hilfe bei win2k install
« Antwort #3 am: Mittwoch November 03, 2004, 13:44:28 »
Win CD drecking...mal putzen!!!

ist die Harddisk richtig angeschlossen??? wird es im bios erkannt??? alles auf auto gestellt?

hmmm ...

Offline Steel

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2605
    • Profil anzeigen
    • Technic3D
Re: hilfe bei win2k install
« Antwort #4 am: Mittwoch November 03, 2004, 14:01:08 »
hm... mit der cd hab ich am we noch auf ner andren hdd installed die nu ab muss
hdd wird erkannt is auch allet auf auto

Offline SpliT

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 99
    • Profil anzeigen
Re: hilfe bei win2k install
« Antwort #5 am: Mittwoch November 03, 2004, 14:07:59 »
hmmm dann kommt mir nur eines in den sinn

MBR löschen!!!

fdisk /mbr

hoffe du hast noch eine WIN version mit DOS *fg*

bzw eine alter startdisk :)

Offline Energyrulz

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 829
    • Profil anzeigen
Re: hilfe bei win2k install
« Antwort #6 am: Mittwoch November 03, 2004, 14:39:50 »
Yup hört sich schwer nach einem defekten MBR an. Ich weiß nicht ob du bei Win2k auch über die Wiederherstellung den MBR fixen kannst, ansonsten musste wie Split es bereits beschrieben hat es unter DOS machen

Offline Steel

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2605
    • Profil anzeigen
    • Technic3D
Re: hilfe bei win2k install
« Antwort #7 am: Mittwoch November 03, 2004, 15:11:40 »
hm... defektes mbr ?!?

gibts irgendwo genauere infos wie ich dat mach? ... hab an dem rechner kein diskettenlaufwerk ... geht dat auch mit ner boot cd?

//edit

hab ma gegooglt un habs ma mit der win2k cd un reperatur konsole probiert mit fixmbr
der einzige unterschied is dasses nu auf englisch statt auf deutsch da steht :/
« Letzte Änderung: Mittwoch November 03, 2004, 21:00:20 von Steel »

Offline Steel

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2605
    • Profil anzeigen
    • Technic3D
Re: hilfe bei win2k install
« Antwort #8 am: Freitag November 05, 2004, 16:44:19 »
hm... niemand ne idee ?!?  :-[