Autor Thema: Linux  (Gelesen 4871 mal)

Offline The Godfather

  • Mente et Malleo
  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2548
    • Profil anzeigen
Linux
« am: Donnerstag November 25, 2004, 23:58:51 »
Hi @ all

Ich spiel mit dem Gedanken mir wieder Linux zuzulegen. Hatte an die 9.2 Version von Suse für mein Notebook gedacht. Hab mir mal die 8.2 Professional gekauft, bin aber nicht drauf klar gekommen.Warum ist Linux so kompliziert? Es wird ja damit geworben, dass Linux Einsteigerfreundlich ist. Hab davon blo? noch nix mitbekommen. Woher weiß ich denn, ob die 9.2er Version auf meinem Notebook laufen wird (Mein 8.2 l?uft auf meinem Desktop PC n?mlich nicht mehr, nachdem ich ein paar Dinge ausgetauscht hatte)? Ist Suse OK für Linuxnoobs? Wo bekomm ich den Hilfe her (ich weiß noch nicht einmal, wie man einen Treiber kompiliert, geschweige denn, wie man überhaupt so etwas macht).
Gibt es ein Buch für Noobs "Linux für Dummies" oder sowas ?hnliches?

Greeeeeeeez

Offline Izy

  • Forum-Urgestein
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2536
    • Profil anzeigen
Re: Linux
« Antwort #1 am: Freitag November 26, 2004, 00:12:24 »
lol, Spiele auch mit dem gedancken aber einpaar dinge schrecken mich ab, 1.Kaum spiele laufen 2. Die neusten treiber gient es viel zu sp?t 3. Kaum Programme laufen.

Genau giebt so ein buch auch im internet?

ThimschE

  • Gast
Re: Linux
« Antwort #2 am: Freitag November 26, 2004, 12:55:10 »
Also es ist immer geschmackssache aber Red Hat oder Suse ist für den Einstieg aus meiner Sicht gut.
Beim sind auch gute B?cher dabei ;)


ansonsten vielleicht mal Google nutzen... da gibt es en masse.

Offline The_Underclocker

  • HARDWARE BEWARE OF
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 267
    • Profil anzeigen
Re: Linux
« Antwort #3 am: Freitag November 26, 2004, 13:02:56 »
Also ich wärd für den Anfang immer Knoppix empfehlen, weil das von CD bootet und man ein Vollwertiges BS erstmal ausprobieren kann ohne es installieren zu m?ssen.

Offline The Godfather

  • Mente et Malleo
  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2548
    • Profil anzeigen
Re: Linux
« Antwort #4 am: Freitag November 26, 2004, 14:32:54 »
Wo bekomm ich denn so eine Knoppix her?

Offline Energyrulz

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 829
    • Profil anzeigen
Re: Linux
« Antwort #5 am: Freitag November 26, 2004, 17:57:55 »
Warum ist Linux so kompliziert?
Damit nicht jeder n00b mit Linux rumhantiert *g*


Knoppix siehe hier, such dir nen Mirror aus und nimm die neueVersion, in dem Fall KNOPPIX_V3.6-2004-08-16-DE.iso

http://www.knopper.net/knoppix-mirrors/

Offline The Godfather

  • Mente et Malleo
  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2548
    • Profil anzeigen
Re: Linux
« Antwort #6 am: Freitag November 26, 2004, 18:26:08 »
Yep Danke Energy
Ich zieh es mir gerade ;D

Offline The Godfather

  • Mente et Malleo
  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2548
    • Profil anzeigen
Re: Linux
« Antwort #7 am: Mittwoch Dezember 08, 2004, 18:47:27 »
So, Suse 9.2 Professional ist jetzt mein.
Wo bekomm ich einen Treiber für meine Mobile Radeon 9700 her und wie bekomm ich die installiert? Hat jemand ein HowTo?


Greeeeeeeez

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: Linux
« Antwort #8 am: Mittwoch Dezember 08, 2004, 19:01:50 »
Kauf Dir diese Buch: klick.

Ich würde Dir raten Dir erstmal das Linux mittels eines Emulators unter Win auf Deinen Rechner zu installieren,
da kannst Du dann erstmal "spielen" und hast ein Netz dabei, das Dich im Zweifel auff?ngt.

Treiber bekommst Du im allgemeinen von Deinem Hardware-Hersteller.

Größe

Offline Perfect Pascha

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 124
    • Profil anzeigen
Re: Linux
« Antwort #9 am: Mittwoch Dezember 08, 2004, 19:03:45 »
wie es laufen kaum programme? alle linuxprogs laufen und es gibt für nahezu jedes windoofs programm auch nen linux "abklatsch"

Offline The Godfather

  • Mente et Malleo
  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2548
    • Profil anzeigen
Re: Linux
« Antwort #10 am: Mittwoch Dezember 08, 2004, 19:21:40 »
Hatte mir dieses gekauft (passt ja vom Titel auch auf Linuxnoobs  ;D)


So grob komm ich damit ja auch klar, aber wie sieht es denn mit Grakatreibern aus. Hab bei Ati auf der HP nur Treiber für nonmobile Radeonkarten gefunden. Omega bietet keine für Linux an. Was tun? Unterstützt DNA mobile Grafikkarten?

Offline Energyrulz

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 829
    • Profil anzeigen
Re: Linux
« Antwort #11 am: Freitag Dezember 10, 2004, 23:01:02 »
Hab bei Ati auf der HP nur Treiber für nonmobile Radeonkarten gefunden.
Soweit ich weiß unterst?zt der Treiber auch mobile Karten, keine Angst der m?sste laufen.

Offline The Godfather

  • Mente et Malleo
  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2548
    • Profil anzeigen
Re: Linux
« Antwort #12 am: Freitag Dezember 10, 2004, 23:37:24 »
Unter Windows bekomm ich den aber nicht installiert. Habs mit den Catalysts von 4.7-4.9 versucht. Klappt nicht. Weiß jetzt nicht, wie es unter Linux aussieht, weil ich keine Ahnung hab, wie man den installiert :-[

Offline DrachNyen

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1899
    • Profil anzeigen
Re: Linux
« Antwort #13 am: Freitag Dezember 10, 2004, 23:43:10 »
unter windows is es kein wunder! die catalyst unterst?zen standart keine mobilitys. es gibt irgendwo im netz nne modtool für die normalen catalyst damit die auch mobility tuaglich sin. wie es bei linux aussieht ka! allgemein würde ich aber für linux nvidia wengen der besseren opgengl unterst?zung bevorzugen.

Offline The Godfather

  • Mente et Malleo
  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2548
    • Profil anzeigen
Re: Linux
« Antwort #14 am: Freitag Dezember 10, 2004, 23:45:58 »
Ich benutz Linux auf meinem Notebook (zumindest versuche ich gerade herauszufinden, wie das OS so im allgemeinen funktioniert  :)). Hab aber ne Ati-Graka. Der nVidiatreiber funzt damit ja net.

Offline DrachNyen

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1899
    • Profil anzeigen
Re: Linux
« Antwort #15 am: Freitag Dezember 10, 2004, 23:50:35 »
hab ebne nochaml bei ati geschut. die meinen da des man wenge den mobility treibern bei dem hersteller nachfragen soll.