Autor Thema: Microsoft schr?nkt Windows-XP-Aktivierung per Internet ein  (Gelesen 3007 mal)

Offline m.sch

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1210
    • Profil anzeigen
Microsoft schr?nkt Windows-XP-Aktivierung per Internet ein
« am: Freitag Februar 25, 2005, 22:50:07 »
User mit einer OEM-Version haben es bald schwerer ihr WinXP zuaktivieren

Bericht

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: Microsoft schr?nkt Windows-XP-Aktivierung per Internet ein
« Antwort #1 am: Samstag Februar 26, 2005, 07:49:54 »
Damit haben sie schon wieder eine Klage am Hals :ja:. Laut IMO BGH ist der Handel mit OEM-Lizenzen
v?llig legal --> wenn sie den einschr?nken wollen, machen sie sich strafbar :ja:.

Größe

Offline E.T.

  • Egaliseur Transversal
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3590
  • Davon sinnvolle: 54
    • Profil anzeigen
Re: Microsoft schr?nkt Windows-XP-Aktivierung per Internet ein
« Antwort #2 am: Samstag Februar 26, 2005, 11:05:30 »
der handel mit oem-software ist meines wissen illegal. es ist ja der sinn von oem-software, dass sie im bundle mit hardware und dadurch g?nsitger verkauft wird. die hard- und software darf wohl weiterverkauft werden, aber nicht getrennt!
wie ich den artikel verstanden habe (falls ich ihn verstanden habe), gehts aber nun eher darum, dass recovery-cds zu komplettsystemen und laptops in der regel nicht aktiviert werden m?ssen. trotzdem kann man sie aktivieren, was man wohl auch muss, wenn man sie auf einem anderen rechner installiert.
somit könnte jemand das xp von seinem laptop auch auf seinem pc installieren, was bei einer vollversion von xp legal wäre, bei einer oem-version aber nicht!
Oder er könnte die CD auch einem Freund ausleihen.

ich glaube daher nicht, dass es rechtswidrig ist, wenn ms nun diese arte der verbreitung von oem-versionen einschr?nken will und auf einer aktivierung auch ab recovery-cd's besteht.

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: Microsoft schr?nkt Windows-XP-Aktivierung per Internet ein
« Antwort #3 am: Samstag Februar 26, 2005, 14:03:08 »
der handel mit oem-software ist meines wissen illegal.

Nein, ist es nicht. In D ist es zumindest nach einem recht spektakul?ren Prozess entschieden worden,
dass der Handel mit sog. OEM oder auch SB-Lizenzen legal ist.

Und nat?rlich kannst Du die Software dann auch auf Deinem Laptop oder auf Deinem PC installieren, Du darfst sie nur nicht auf 2 oder mehr lauffähigen PCs gleichzeitig installiert haben --> wenn der PC hin ist und man sich nen Laptop kauft, darf man sehr wohl z.B. seine Office OEM auf dem Laptop verwenden :ja:.

Trotzallem muss man nat?rlich die Software legal erworben haben, um sie benutzen zu d?rfen - das steht au?er
Frage :ja:. Eine allgemeine Aktivierung können sie selbstverst?ndlich verlangen, aber die Leute anders zu behandeln
und zus?tzliche Fragen zu stellen und womöglich sogar die Aktivierung verweigern, dass d?rfen sie nicht :nein:. Der legale Erwerb und Besitz nat?rlich mal vorausgesetzt.

Größe

Offline HäääN

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1626
    • Profil anzeigen
Re: Microsoft schr?nkt Windows-XP-Aktivierung per Internet ein
« Antwort #4 am: Samstag Februar 26, 2005, 14:08:19 »
also wenn ich etz z.B. meine alte platte geschrottet habe, wo windows drauf war, und ich nehm die cd und installier sie auf meiner neuen platte, is des dann illegal? Weil die Version ja eigentlich "noch da" ist, aber ich kann sie ja ned deinstallieren wenn die alte platte kaputt is oder  Oo

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: Microsoft schr?nkt Windows-XP-Aktivierung per Internet ein
« Antwort #5 am: Samstag Februar 26, 2005, 14:09:52 »
Nein, nat?rlich nicht --> die ist ja nimmer funktionsfähig ;) ::)
Au?erdem besitzt Du die HD ja nimmer, da Du sie weggeworfen oder sonstwie zerst?rt hat ;)

Größe

Offline Energyrulz

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 829
    • Profil anzeigen
Re: Microsoft schr?nkt Windows-XP-Aktivierung per Internet ein
« Antwort #6 am: Samstag Februar 26, 2005, 18:22:16 »
NA jetzt könnte ich ja wieder... nee ich lass es lieber :D :D :D

Na ich würde niemals ne OEM Version eines Betriebssystem installieren. Wenns vorinstalliert ist = deinstallieren

Offline HäääN

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1626
    • Profil anzeigen
Re: Microsoft schr?nkt Windows-XP-Aktivierung per Internet ein
« Antwort #7 am: Samstag Februar 26, 2005, 18:37:28 »
NA jetzt könnte ich ja wieder... nee ich lass es lieber :D :D :D

Na ich würde niemals ne OEM Version eines Betriebssystem installieren. Wenns vorinstalliert ist = deinstallieren

Warum denn?
Was au?er OEM und Recovery gibts eigentlich noch für Versionen?

Offline Energyrulz

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 829
    • Profil anzeigen
Re: Microsoft schr?nkt Windows-XP-Aktivierung per Internet ein
« Antwort #8 am: Samstag Februar 26, 2005, 18:43:12 »
Bei Windows XP z.B. ne "reine" (retail full) HOME oder PROFESSIONAL besser noch Corporate *g*
« Letzte Änderung: Samstag Februar 26, 2005, 18:50:24 von Energyrulz »

Offline Energyrulz

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 829
    • Profil anzeigen
Re: Microsoft schr?nkt Windows-XP-Aktivierung per Internet ein
« Antwort #9 am: Samstag Februar 26, 2005, 18:46:29 »
Du kannst aber ne OEM Version mit ein paar geschickten Tricks zu ner vollwertigen Version machen :D aber warum die M?he wenns ne vern?nftige Version vorn vornherein schon gibt

Offline Delta9

  • Irrationalist
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1389
  • Psychedelic
    • Profil anzeigen
Re: Microsoft schr?nkt Windows-XP-Aktivierung per Internet ein
« Antwort #10 am: Samstag Februar 26, 2005, 18:54:06 »
Und was sind den die wesentlichen Unterschiede von den Verschiedenen Versionen?

Würde mich interessieren.

Danke

Delta9

Offline The_Underclocker

  • HARDWARE BEWARE OF
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 267
    • Profil anzeigen
Re: Microsoft schr?nkt Windows-XP-Aktivierung per Internet ein
« Antwort #11 am: Samstag Februar 26, 2005, 20:36:54 »
Also, eine OEM bzw. System Builder Version ist vom PC Hersteller "modifizierbar" D.h wird auf die jeweilige Hardwarekonfiguration angepasst oder auch das Layout von der Voreinstellung her.

Bei einer OEM Version gibt es meist gar keine Unterschiede zum Original hinsichtlich der Funktion und Umfangs ausser halt, der Hersteller passt diese wie oiben beschreiebn drauf an.
Wenndu bei ebay z.B eine OEM angeboten bekommst wo der Herstellername mit drauf ist, ist sie uneter Umst?nden nicht kompatibel mit irgendeinem anderen System. Ich habe aber zum Beispiel eine OEM Version mit der Original Hologramm CD.

Ein weiterer Unterschied bei OEM?s zu Vollversionen sind fehlende Handb?cher und Support bei manchen Produkten.

 

Offline BadSanta

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1747
    • Profil anzeigen
Re: Microsoft schr?nkt Windows-XP-Aktivierung per Internet ein
« Antwort #12 am: Samstag Februar 26, 2005, 20:51:21 »
Darf man eigentlich nie genutzte OEM's (nicht vorinstalliert, nur CD dem Rechner beigelegt, und auf dem aber nicht installiert) auf einem anderen Rechner installieren?

Offline The_Underclocker

  • HARDWARE BEWARE OF
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 267
    • Profil anzeigen
Re: Microsoft schr?nkt Windows-XP-Aktivierung per Internet ein
« Antwort #13 am: Samstag Februar 26, 2005, 23:06:07 »
Ja. Für OEM gilt in der hinsicht das gleche wie für normale Versionen. ->Siehe Oben

Offline Johnny

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 645
    • Profil anzeigen
Re: Microsoft schr?nkt Windows-XP-Aktivierung per Internet ein
« Antwort #14 am: Samstag Februar 26, 2005, 23:43:58 »
wenn ich mir nen komplett pc kaufen sollte(mach ich eh nich :P) dann wärd ich ihn sowieso formatieren weil meistens winxp home drauf ist und home is der letzte dreck.aber im allgemeinen wärd ich vorinstallierte sachen immer formatieren da weiß man was man hat  ;D

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: Microsoft schr?nkt Windows-XP-Aktivierung per Internet ein
« Antwort #15 am: Sonntag Februar 27, 2005, 22:58:17 »
Und was sind den die wesentlichen Unterschiede von den Verschiedenen Versionen?

Wenn Du eine OEM oder SB im Laden kaufst, ist der wichtigste Unterschied, dass Du wesentlich weniger
zahlst und dafür keinen Support vom M$ bekommst.

Alles weitere ist ja schon gesagt --> der Hersteller des PCs kann dran basteln und muss Dir dann aber auch den
Support geben.

Größe