Autor Thema: SATA HDD unter Win XP installieren ohne FDD  (Gelesen 3040 mal)

Offline Nachtstute

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1078
  • [
    • Profil anzeigen
SATA HDD unter Win XP installieren ohne FDD
« am: Sonntag November 07, 2004, 18:33:04 »
hey, ich will meinem Vater nen neuen Rechenr zusammenbauen und ich plane nciht eine DIsketten laufwerk ein, das es keienr mehr braucht!. ICh will aber nur ein SATA Festplatte einbauen. Ich habe einene USB 1.1 Stick, kann ich trotzdem das Betriebssystem installieren?!

Offline eXotic

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 54
    • Profil anzeigen
Re: SATA HDD unter Win XP installieren ohne FDD
« Antwort #1 am: Sonntag November 07, 2004, 22:26:44 »
Also bei WindowsXP brauchste gar keine Diskette. Ich ahbe zumindenst noch nie eine gebraucht und habe schon sehr sehr fot Windows neu drauf gemacht.

dusius

  • Gast
Re: SATA HDD unter Win XP installieren ohne FDD
« Antwort #2 am: Sonntag November 07, 2004, 22:32:32 »
also wenn du nur eine hdd achst solltest du keine brauchen wenn du raid  machen willst brauchst eine oder brennst dir die raid treiber auf ne cd

Offline The Godfather

  • Mente et Malleo
  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2548
    • Profil anzeigen
Re: SATA HDD unter Win XP installieren ohne FDD
« Antwort #3 am: Sonntag November 07, 2004, 22:36:41 »
 Oo Oo Oo
Also wenn ich nicht den HDD-Treiber mitinstalliere wenn ich ein neues OS drauf mache, erkennt der meine S-ATA Platte nicht. Ich seh dann nur im Partitionsmen? meine 80er IDE?  Oo Oo

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: SATA HDD unter Win XP installieren ohne FDD
« Antwort #4 am: Sonntag November 07, 2004, 22:56:46 »
Warum willst Du Dir all den ?rger machen, wenn Du ein Floppy max 11? kostet  Oo ??

Im Normalfall funktionert ohne die Diskette mit den SATA-Treibern garnichts.

Größe

Offline Nachtstute

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1078
  • [
    • Profil anzeigen
Re: SATA HDD unter Win XP installieren ohne FDD
« Antwort #5 am: Montag November 08, 2004, 12:10:02 »
ja, aber für einmal installieren sind 11? rausgeschmissenes Geld. Wenn cih mein Sys neuinstalliere muss cih erst die Raid Treiber installieren, damit meine SATA erkannt wird

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: SATA HDD unter Win XP installieren ohne FDD
« Antwort #6 am: Montag November 08, 2004, 14:39:12 »
Ein Floppy ist nie rausgeschmissenes Geld - bei jedem BIOS-Update macht es Dir das Leben leichter.
Au?erdem ersparst Du Dir damit einfach ?rger - alleine das wäre mir 11? wert.

Größe

ThimschE

  • Gast
Re: SATA HDD unter Win XP installieren ohne FDD
« Antwort #7 am: Montag November 08, 2004, 15:11:03 »
Wenn du ne XP SP2 CD hast sollte es ohne Treiber CD gehen. Ansonsten brauchst du en Diskettenlaufwerk, kannst keine andere Quelle angeben.

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: SATA HDD unter Win XP installieren ohne FDD
« Antwort #8 am: Montag November 08, 2004, 15:49:25 »
Wenn du ne XP SP2 CD hast sollte es ohne Treiber CD gehen.

Ja, wenn es nur die Intel Southbridge ist, dann schon. Aber bei einem RAID-Controller onBoard ist ohne Floppy Ende, v.a. wenn
er diesen albernen Windoof-Logo-Test nicht besteht, eine besondere Variante für den Board-Hersteller oder neuer ist als SP2,
dann ist der Treiber n?mlich auch nicht dabei. Au?erdem: was machst Du, wenn Du mal einen PCI-Controller in die Richtung nachrüstest?
Da hast Du ohne Floppy echt verloren.
Bei einem Rechner ~500-1000? würde ich nicht ausgerechnet da sparen - da stellt sich noch eher die Frage ob Dein Dad überhaupt
SATA braucht.

Größe

Offline Nachtstute

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1078
  • [
    • Profil anzeigen
Re: SATA HDD unter Win XP installieren ohne FDD
« Antwort #9 am: Dienstag November 09, 2004, 07:47:12 »
habe gestern mit ihm gesprochen, er wollte von scih aus auch ein Floppy, okay.

Ob er Sata braucht, ka, aber warum in IDE investieren?So kann ich jedes Laufwerk an einen IDE Kanal anschlie?en, wenn das Board noch 2 kan?le hat! Ich werde mir ja auch nur noch SATA holen. O)

Offline RajHid

  • Autodidaktsachenzerleger
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 593
    • Profil anzeigen
    • Boody Marry
Re: SATA HDD unter Win XP installieren ohne FDD
« Antwort #10 am: Mittwoch November 17, 2004, 21:06:39 »
hab mei betribssyst
auf meiner ide
und meine sata am raid controler ( wird aber nicht erkannt !)

wie installiere ich die unter win xp und wie partitioniere ich die ??? unter win xp ????

Ps in meiner systemsteuerung\ hardware  sind nicht installierte raidcontroler angezeigt muss ich da einfach die treiber von der mobo cd instalieren ????

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: SATA HDD unter Win XP installieren ohne FDD
« Antwort #11 am: Mittwoch November 17, 2004, 21:08:17 »
Damit würde ich mal anfangen. Evtl ist auch einen Diskette spezielle für den Controller dabei,
dann sparst Du Dir das suchen auf der CD.

Größe

Offline RajHid

  • Autodidaktsachenzerleger
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 593
    • Profil anzeigen
    • Boody Marry
Re: SATA HDD unter Win XP installieren ohne FDD
« Antwort #12 am: Donnerstag November 18, 2004, 13:08:24 »
also irgendwie klappt das nicht

ich hab zwar so treiber von der mobo cd installiert

und beim bootvorgang wird mir auch meine samsung HDD  angezeigt in etwa so hir

xxxxxxxxxx Samsung Ch0

aber im bios taucht die nicht neben meine ide HDD auf ( ich weis di htt ne andere schnittstelle )

wie muss ich da machen das ich die platte installiere
bitte mal einen link oder ne schritt für schrittanleitung

Offline RajHid

  • Autodidaktsachenzerleger
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 593
    • Profil anzeigen
    • Boody Marry
Re: SATA HDD unter Win XP installieren ohne FDD
« Antwort #13 am: Donnerstag November 18, 2004, 14:08:30 »
so ok hab es selber hinbekommen
hab jtzt 3     50gig  pratitionen


also wenn man unter win XP zus?tzlich zu seinen ide HDD's ( das sind die normalen )  eine SATA HDD installieren will muss man zuerst die sata treiber für die controler bei system \ hardware installiern

dann geht man in systemsteuerung \verwaltung \ auf computerverwaltung     und lings in dem baumverzeichnis auf    datentr?gerverwaltung    dort ist dann die   sata HDD angezeigt   zuerst muss man si mit rechtsklik aktivieren   und dann mit rechtsklik formatieren  dann hatt man wie ich 3 schöne virtuelle SAtA HDD's

man und ich mach so nen aufstand hir  ::)