Autor Thema: Auto Frostschtz als Koresitionsschutz für wak??  (Gelesen 1690 mal)

Offline Izy

  • Forum-Urgestein
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2536
    • Profil anzeigen
Auto Frostschtz als Koresitionsschutz für wak??
« am: Sonntag November 21, 2004, 02:23:30 »
ja mein Frage steht oben, da mein Bruder meist das es das Geleiche ist asl wenn ich jetzt extra zeugs im laden kaufe stimt das? weill ich will nciht am falschen ende Sparren und mir mein WAk? feten, da in meinem Kreislauf eigentlich keine Alu saschen sein werden, brauche ich da überhaupt welchen?

Thx

Offline zappa

  • Oldtimer !!
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3348
  • never touch a running System !!!
    • Profil anzeigen
    • www.technic3d.com
Re: Auto Frostschtz als Koresitionsschutz für wak??
« Antwort #1 am: Sonntag November 21, 2004, 10:45:00 »
Grunds?tzlich sollte man Korrossionsschutz verwenden.

Es gibt noch keine Langzeitstudien, wie sich AUTOfrostschutz in einer PC-Wak? verh?lt, da es halt für Vebrennungsmotoren gedacht ist.
Meiner Meinung nach ist es sparen am falschen Ende.
Korrossions- und Algenschutz für ne PS Kühlung kostet nicht viel, wenn man bedenkt, was du für die restlichen Komponenten einer Wasserkühlung
investierst,
Und getötete Hardware aufgrund falscher Chemie ist auch nicht Preiswert.  :P



Offline DrachNyen

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1899
    • Profil anzeigen
Re: Auto Frostschtz als Koresitionsschutz für wak??
« Antwort #2 am: Sonntag November 21, 2004, 10:54:32 »
ich würde auch keien atuo frostschutz verwenden. allein aus dem grunde des in manchn silikon drin is! un so ne flasche frsotschtz kostet eh nur 5? oder so. desweiteren kannst du bei autofrostschutz wahrscheinlcih keine uv zustütze verwenden.

Offline Izy

  • Forum-Urgestein
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2536
    • Profil anzeigen
Re: Auto Frostschtz als Koresitionsschutz für wak??
« Antwort #3 am: Sonntag November 21, 2004, 15:28:11 »
ok frage erledigt danke