Autor Thema: der sichere weg...  (Gelesen 6593 mal)

Offline Straighthate

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 116
  • ~Lin Kuei~
    • Profil anzeigen
der sichere weg...
« am: Dienstag November 09, 2004, 20:34:22 »
hi leute!

hat irgentwer ne idee wie ich auf ne wirklich sichere art den hier:   http://hardware.ingame.de/images/reviews/asetek_vga_chipset/nb2_trans.jpg        auf ein asus p4c800-e deluxe bekomme? ich hatte ihn zwar schon ober,aber nur mit kabelbindern,die wahre zwar wirklich keine schlechte idee,aber doch nicht das wahre!

thanxxx für antworten!


sh

Offline Izy

  • Forum-Urgestein
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2536
    • Profil anzeigen
Re: der sichere weg...
« Antwort #1 am: Dienstag November 09, 2004, 20:36:56 »
inden du Plexi nimst un die den deckel nach deinen Massen selber machst.

oder hat das MB kein locher sonders diese Klammer

Offline RajHid

  • Autodidaktsachenzerleger
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 593
    • Profil anzeigen
    • Boody Marry
Re: der sichere weg...
« Antwort #2 am: Dienstag November 09, 2004, 20:38:15 »
keinen plan versuch doch mal das ding mit wendelschrauben ( sind so groß das man die dinger per hand drehen kann) und so stahlfedern am board festzuschrauben !!! Kein fake schau mal bei so H2O kühlern in den schopst oder in test's nach dann weist du was ich mit diesen dingern meine

Offline zappa

  • Oldtimer !!
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3348
  • never touch a running System !!!
    • Profil anzeigen
    • www.technic3d.com
Re: der sichere weg...
« Antwort #3 am: Dienstag November 09, 2004, 20:59:34 »
Is zwar nicht unbedingt ne technische Zeichnung, aber ich denke man kann erkennen, wie es geht.

2 kleine Haken mit Gewinde, diese in die MB-?sen einhängen, durch die Schlitze im Plexi des Kühlers, Scheibe und Mutter drauf - fertig.


Offline RajHid

  • Autodidaktsachenzerleger
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 593
    • Profil anzeigen
    • Boody Marry
Re: der sichere weg...
« Antwort #4 am: Dienstag November 09, 2004, 22:18:00 »
ja gute ide aber um den anpressdruck gleichm??iger zu machen kann man unter die schrauben die auf dem kühler drücken kleine stahlfedern machen
(gummimuffen solten es auch tun )
sonst k?ne der k?ler besc?digt werden
ps bevor du bastelst schau unbedingt mal im netzt nach befestigungsmöglichkeiten

Offline Straighthate

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 116
  • ~Lin Kuei~
    • Profil anzeigen
Re: der sichere weg...
« Antwort #5 am: Mittwoch November 10, 2004, 10:14:11 »
ich hab mal irgentwas mit so ner art feder geshen,ka wie das ging! (konnte es auch nur von oben sehen!)

aber die idee von dir zappa is wirklich sehr ordentlich! :)  nur woher bekomm ich sowas,auserem is der intel i875p chip sehr klein,darum sollte das ding recht gleichm?sig und zentriert angepresst werden,weil die fl?che vom asetek doch sehr groß ist und eigentlch eher für nvidia oder via chips?tze geeignet ist!

ich h?tte da noch ne arctic silberleitkleber!  oder der halltet?  ;D

Offline zappa

  • Oldtimer !!
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3348
  • never touch a running System !!!
    • Profil anzeigen
    • www.technic3d.com
Re: der sichere weg...
« Antwort #6 am: Mittwoch November 10, 2004, 20:15:56 »
Solch Haken gibbet im Baumarkt, Federn ggf. auch. Alternativ nen gut sortierter Autozubehör Laden.

Die Federbelastete Befestigung habe ich bei meinem Twinplex. Ist nat?rlich die sauberste Variante.

Offline Straighthate

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 116
  • ~Lin Kuei~
    • Profil anzeigen
Re: der sichere weg...
« Antwort #7 am: Donnerstag November 11, 2004, 19:59:23 »
okay...aber ich weis nicht wie ich das dam am asetek befestige! die plexi durchfürung is doch sicher nen cm dick.....

Offline zappa

  • Oldtimer !!
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3348
  • never touch a running System !!!
    • Profil anzeigen
    • www.technic3d.com
Re: der sichere weg...
« Antwort #8 am: Donnerstag November 11, 2004, 20:34:59 »
Der Haken hat ne Gewindestange, welche durch die Schlitze im Kühler muss.

Mass die L?nge und kauf die Haken entsprechend.  $)

Offline Straighthate

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 116
  • ~Lin Kuei~
    • Profil anzeigen
Re: der sichere weg...
« Antwort #9 am: Freitag November 12, 2004, 09:46:19 »
ok,werd mich mal infomieren dar?ber!

aber auf den bildern deines rechners hast du keine schraube,sondern so ne art stift zum einfedeln....

Offline zappa

  • Oldtimer !!
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3348
  • never touch a running System !!!
    • Profil anzeigen
    • www.technic3d.com
Re: der sichere weg...
« Antwort #10 am: Freitag November 12, 2004, 10:40:54 »
Jepp, ich habe keinen Asetek, sondern nen Twinplex.
Da sind passende, federbelastete Halter dabei.

Dann m?sstest du halt nen neuen Kühler kaufen.

Offline Straighthate

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 116
  • ~Lin Kuei~
    • Profil anzeigen
Re: der sichere weg...
« Antwort #11 am: Freitag November 12, 2004, 11:49:29 »
Jepp, ich habe keinen Asetek, sondern nen Twinplex.
Da sind passende, federbelastete Halter dabei.

Dann m?sstest du halt nen neuen Kühler kaufen.


..............hat e nur "kleinichkeit" gekosstet !     ;D

ich glaub ich bleib doch bei den kabelbindern :-[


« Letzte Änderung: Freitag November 12, 2004, 11:59:44 von Straighthate »

Offline zappa

  • Oldtimer !!
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3348
  • never touch a running System !!!
    • Profil anzeigen
    • www.technic3d.com
Re: der sichere weg...
« Antwort #12 am: Freitag November 12, 2004, 12:05:08 »
Naja, wenn?s h?lt !!
Braucht ja auch keinen grossen Anpressdruck !!

Offline Straighthate

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 116
  • ~Lin Kuei~
    • Profil anzeigen
Re: der sichere weg...
« Antwort #13 am: Freitag November 12, 2004, 13:05:15 »
Naja, wenn?s h?lt !!
Braucht ja auch keinen grossen Anpressdruck !!


stimmt!  ;D


werd trotzdem mich nach so ner feder umsehen! kannst du mir nochmal genauer beschreiben wie das ober aussehen soll?

Offline zappa

  • Oldtimer !!
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3348
  • never touch a running System !!!
    • Profil anzeigen
    • www.technic3d.com
Re: der sichere weg...
« Antwort #14 am: Freitag November 12, 2004, 14:12:57 »
Werde mal nen Foto machen oder suchen, von meinem Twini.

Offline Straighthate

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 116
  • ~Lin Kuei~
    • Profil anzeigen
Re: der sichere weg...
« Antwort #15 am: Freitag November 12, 2004, 15:08:00 »
thanxxx

Offline zappa

  • Oldtimer !!
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3348
  • never touch a running System !!!
    • Profil anzeigen
    • www.technic3d.com
Re: der sichere weg...
« Antwort #16 am: Freitag November 12, 2004, 16:46:54 »
So, hier mal nen Pic von der Befestigung des Twini.


Offline Straighthate

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 116
  • ~Lin Kuei~
    • Profil anzeigen
Re: der sichere weg...
« Antwort #17 am: Freitag November 12, 2004, 21:53:44 »
o.m.g

wie haste dir das auf meinem asetek vorgestellt?  Oo 


sowas bekomm ich doch nie,das kannst du nicht gemeint haben!??!

Offline zappa

  • Oldtimer !!
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3348
  • never touch a running System !!!
    • Profil anzeigen
    • www.technic3d.com
Re: der sichere weg...
« Antwort #18 am: Freitag November 12, 2004, 22:10:40 »
Ne, du kannst das nur Schrauben, wie bereits geschrieben !!

Offline Straighthate

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 116
  • ~Lin Kuei~
    • Profil anzeigen
Re: der sichere weg...
« Antwort #19 am: Freitag November 19, 2004, 11:59:22 »
he zappa, ist es mir von vorteil oder eher von nachteil wenn ich silberleitpasste verwende? (nordbridge)

Offline zappa

  • Oldtimer !!
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3348
  • never touch a running System !!!
    • Profil anzeigen
    • www.technic3d.com
Re: der sichere weg...
« Antwort #20 am: Freitag November 19, 2004, 12:43:39 »
Naja, WLP schadet nicht, btw. sollte zum Ausgleich von Unebenheiten zwischen Kühler und NB verwendet werden.
Ob?s unbedingt AS5 sein muss, ist fraglich.

Nimm die WLP die du zur Hand hast und gut ist.

Offline Straighthate

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 116
  • ~Lin Kuei~
    • Profil anzeigen
Re: der sichere weg...
« Antwort #21 am: Freitag November 19, 2004, 13:06:15 »
ne,das is es ja grad,ich hab ne AS, ich frag nur ob ich die verwenden darf! :)

Offline Moe

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 62
    • Profil anzeigen
Re: der sichere weg...
« Antwort #22 am: Freitag November 19, 2004, 18:24:45 »
also so lange du keinen superglatten kühlerboden hast, kannste mit arctic silver nichts falsch machen :)

Offline zappa

  • Oldtimer !!
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3348
  • never touch a running System !!!
    • Profil anzeigen
    • www.technic3d.com
Re: der sichere weg...
« Antwort #23 am: Freitag November 19, 2004, 19:46:12 »
Ich habe die bei allen Kühlern benutzt und keine Probs !  :ja: :ja: