Autor Thema: Der Zalman-Killer...mit eigenen Waffen geschlagen...  (Gelesen 3884 mal)

Offline Neo

  • B?hser Onkel und Tote Hose^^
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 172
  • D][T will never die
    • Profil anzeigen
Der Zalman-Killer...mit eigenen Waffen geschlagen...
« am: Donnerstag November 25, 2004, 13:41:47 »
Test des Zalman-Killers

Seht selbst, Zalman mit eigenen Waffen geschlagen, selbes Konstruktionsprinzip, nur größer, aber nicht schwerer...
 Oo ;D
« Letzte Änderung: Donnerstag November 25, 2004, 13:44:19 von Neo »

Offline Flexus

  • oVerkill.OC Mitglied
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1792
    • Profil anzeigen
Re: Der Zalman-Killer...mit eigenen Waffen geschlagen...
« Antwort #1 am: Donnerstag November 25, 2004, 13:52:47 »
Na super, ist ja wohl ne ziemliche nachmache... Sieht aber besser aus als der Cooltek...

Offline MASTER-STYX

  • AT! insider
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 581
  • Don][Killuminati, StyX StyX StyX
    • Profil anzeigen
    • Power-Dreams
Re: Der Zalman-Killer...mit eigenen Waffen geschlagen...
« Antwort #2 am: Donnerstag November 25, 2004, 14:02:00 »
GEILER kühler !!! ... 16 ?C maximaltemperatur bei tweak-pc ?  Oo

?hm, kann das sein ? der m?sste also die raumtemperatur mit einen eingebauten kompressor abkühlen und komprimiert auf die DIE blasen  :D


versteht einer von euch wie tweak-pc auf 16 ?C kommt ?!?


http://www.tweakpc.de/cooling/cooling_charts?sockel=115

Offline Perfect Pascha

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 124
    • Profil anzeigen
Re: Der Zalman-Killer...mit eigenen Waffen geschlagen...
« Antwort #3 am: Donnerstag November 25, 2004, 14:10:20 »
wird wohl die differenz zur zimmertemperatur sein

Offline DerTrop

  • Titellos
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 320
  • Just Me
    • Profil anzeigen
    • Anti Suizid Sucht Initiative
Re: Der Zalman-Killer...mit eigenen Waffen geschlagen...
« Antwort #4 am: Donnerstag November 25, 2004, 14:20:53 »
gibts schon ne kompatibilitätsliste bzw eine inkompatbilitätsliste zu dem Ding ?

EDIT : Jo ist die Differenz zwischen raum und cpu temperatur. lesen m?sste man halt können  ::)  O)  O)
« Letzte Änderung: Donnerstag November 25, 2004, 14:29:25 von DerTrop »

Offline MASTER-STYX

  • AT! insider
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 581
  • Don][Killuminati, StyX StyX StyX
    • Profil anzeigen
    • Power-Dreams
Re: Der Zalman-Killer...mit eigenen Waffen geschlagen...
« Antwort #5 am: Donnerstag November 25, 2004, 14:36:19 »
lesen kann ich nicht  O)


aber warum kühlt dann bei tweak PC eine wasserkühlung schlechter als ne luftkühlung  Oo


Offline DerTrop

  • Titellos
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 320
  • Just Me
    • Profil anzeigen
    • Anti Suizid Sucht Initiative
Re: Der Zalman-Killer...mit eigenen Waffen geschlagen...
« Antwort #6 am: Donnerstag November 25, 2004, 14:47:43 »
1. nicht alle wasserkühlungen kühlen unbedingt besser als ne gute Luk?. ^^

2. bin ich kein Tester bei tweakpc, also musst du die schon selbst fragen^^

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: Der Zalman-Killer...mit eigenen Waffen geschlagen...
« Antwort #7 am: Donnerstag November 25, 2004, 14:56:40 »
Nettes Spielzeug, aber ich fürchte er wird die gleichen Probleme wie der Thermalright XP120 haben:
Er ist einfach zu groß. Au?erdem wiegt er ~250g mehr als der XP120 mit besserem Lüfter. Der Preis
ist allerdings echt gut.

Größe

Offline Neo

  • B?hser Onkel und Tote Hose^^
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 172
  • D][T will never die
    • Profil anzeigen
Re: Der Zalman-Killer...mit eigenen Waffen geschlagen...
« Antwort #8 am: Donnerstag Dezember 09, 2004, 13:30:55 »
von ner inkompatibilitätsliste weiss ich noch nichts, ich denke mal die d?rfte recht groß sein...

Offline RajHid

  • Autodidaktsachenzerleger
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 593
    • Profil anzeigen
    • Boody Marry
Re: Der Zalman-Killer...mit eigenen Waffen geschlagen...
« Antwort #9 am: Donnerstag Dezember 09, 2004, 14:05:45 »
ja hbe auch das problem das der eventuel nicht in mein case passt

aber mal ne andere frage wie sch?gt sichder NQ  im vergleich zum 7700 CU  von ZALMAN ???   


Offline KoЯn

  • Østerreicher und stolz drauf :)
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 191
    • Profil anzeigen
Re: Der Zalman-Killer...mit eigenen Waffen geschlagen...
« Antwort #10 am: Donnerstag Dezember 09, 2004, 16:39:56 »
D?rften wohl ziemlich gleich gut kühlen, allerdings hat der NorthQ gewellte Lamellen,
das könnte wiederum eine geringf?gige Verbesserung zur Folge haben.
Ob der NorthQ oder der Zalman 7700 im enddefekt besser ist wird aber ein entsprechender Test zeigen.

MFG KoRn

Offline Ocean-Driver

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 345
    • Profil anzeigen
Re: Der Zalman-Killer...mit eigenen Waffen geschlagen...
« Antwort #11 am: Donnerstag Dezember 09, 2004, 18:46:58 »
Hi,

Was hat denn eigentlich so nen boxed-lüfter von amd?
Ist 20db viel?
Bin da der absolute noob.. ^^

Offline Izy

  • Sternzeichen Fuchs
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2536
    • Profil anzeigen
Re: Der Zalman-Killer...mit eigenen Waffen geschlagen...
« Antwort #12 am: Donnerstag Dezember 09, 2004, 18:48:44 »
Also hat so 12V

hier mal ein bild für dich


Offline Underclocked

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 144
    • Profil anzeigen
Re: Der Zalman-Killer...mit eigenen Waffen geschlagen...
« Antwort #13 am: Donnerstag Dezember 09, 2004, 19:49:11 »
Ach ja zu beachten ist das sich alle 6dB die Lautst?rke verdoppelt

Offline RajHid

  • Autodidaktsachenzerleger
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 593
    • Profil anzeigen
    • Boody Marry
Re: Der Zalman-Killer...mit eigenen Waffen geschlagen...
« Antwort #14 am: Donnerstag Dezember 09, 2004, 22:52:52 »
auf der DT hauptseite ist ein link zu nem test zwischen NQ ZALMAN

der ZAlMAN ist etwas besser aber der NQ ist etwas leiser

PS  Hab mal beisilent shop reingeschaut und lüfter meinen wahrenkorb vollgepackt

NQ CPU kühler

2 Noisebloker S1 mit poti  80 mm
1 NMoisbl.      S1             120 mm

suma sumarum   85 EURO !!!!!!!!!!!!!!!!!     ::)    man da wird woh lmein weinachtsgeld drauf gehen !!!