Autor Thema: Frage Grafikkarten hinüber - überhitzung?  (Gelesen 2425 mal)

Offline eMike1978

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Frage Grafikkarten hinüber - überhitzung?
« am: Montag Dezember 20, 2004, 10:28:32 »
HI LEUTE,

Also ich stelle das mal hier ab, keine Rechte Ahnung wohin damit - sonst MOD bitte moven!
Hoffe ihr könnt mir helfen!!!!

Habe mir vor ein paar Tagen das Spiel ?Vampire ? Bloodlines? gekauft!
Nach der Installation des Spieles wurde das DirectX 9.0c installiert!
Darauf hin spielte ich eine Weile, und die Grafik wurde immer schlimmer ? bis unkenntlich!
Nach einem Neustart keine Besserung! Dachte Grafikkartentreiber zu alt ? neuen Catalyst installiert! BOING ? PC tot! Nur mehr Neuinstallation möglich!


Nach der Installation von WinXP und DirectX9.0c und Catalyst funktioniert alles einwandfrei! Installation Spiel ?
wollte wieder spielen und siehe da, Grafik wurde immer schlechter bis zur Unkenntlichkeit!

Kann es sein, das nun die Grafikkarte zu warm wird?
Der Ventilator der Karte dreht sich!

Innentemperatur: 30?C
Temp. vom AMD-Prozi 42?C


Prozi:   AMD 2800XP
Grafik:    Radeon 9500 Pro
Bildschirm:   19? TFT (Belinea)
Big Tower mit 5 Lüftern (saugen frische Luft an, und blasen warme raus!)

Was kann das nun sein?!
Ich spiele mit einer Auflösung von 1280x1024 und 32bit Farben!

Heute Morgen PC wieder eingeschalten!
Verh?lt sich komplett normal ? keine Probleme mit Grafik ect.!!! Ich denke mal er hat sich über nacht abgekühlt ;)

Ist nun die Grafikkarten im A. ?

Lg Mike

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: Frage Grafikkarten hinüber - überhitzung?
« Antwort #1 am: Montag Dezember 20, 2004, 12:49:20 »
Im Eimer würde ich nicht sagen, aber das was Du beschreibst, kann eigtl nur die Grafik sein.

Versuch doch mal mit etwas weniger Auflösung zu spielen, solltest Du dann keine Probleme mehr
haben, weißt Du woran es gelegen hat.

Größe

Offline eMike1978

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re: Frage Grafikkarten hinüber - überhitzung?
« Antwort #2 am: Montag Dezember 20, 2004, 13:19:42 »
auch bei 1024x786 das selbe Ergebnis !

PS.: 128MB Grafikkarte, sollte wohl auch für 1280x1024 reichen!!!! Karte ist ja auch noch nicht so alt Bitte!!!!!


Offline Izy

  • Forum-Urgestein
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2536
    • Profil anzeigen
Re: Frage Grafikkarten hinüber - überhitzung?
« Antwort #3 am: Montag Dezember 20, 2004, 13:22:20 »
Mach mal dein Cas auf, und las am besten noch nen Lüfter auf die Graka Blasen, ist es nur bei dem Spiel? oder auch bei anderren???

Offline RajHid

  • Autodidaktsachenzerleger
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 593
    • Profil anzeigen
    • Boody Marry
Re: Frage Grafikkarten hinüber - überhitzung?
« Antwort #4 am: Montag Dezember 20, 2004, 13:45:56 »
was hasteden für eine graka ????


http://www.lavalys.com/products/download.php?pid=1&lang=en

lad mal dieses monitoring programm da kannste&;nbsp; unter computer / sensoren eventuell deine GPU em auslesen 
geht bei meiner graka ( X800 pro )

spiele einfach maletwas lass everest home im hintergrund laufen  und unzterbreche dann mal wenn die grafik schglecht wird und schaudir deine temps an

oder zokke ma lbei offenem case wenn keien probst komen liegt es mit hoher warscheinlichkeit an der temp !!!

Offline HäääN

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1626
    • Profil anzeigen
Re: Frage Grafikkarten hinüber - überhitzung?
« Antwort #5 am: Montag Dezember 20, 2004, 13:49:24 »
http://www.lavalys.com/products/download.php?pid=1&lang=en

lad mal dieses monitoring programm da kannste  unter computer / sensoren eventuell deine GPU em auslesen 
geht bei meiner graka ( X800 pro )

naja, ich glaub nicht das Everest das optimale Tool zum temps auslesen ist

Offline RajHid

  • Autodidaktsachenzerleger
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 593
    • Profil anzeigen
    • Boody Marry
Re: Frage Grafikkarten hinüber - überhitzung?
« Antwort #6 am: Montag Dezember 20, 2004, 13:54:12 »
ja is mir auch klar aber MBM tuts bei mir nich oder amn muss das kompliziert einstellen
und bei speedfan  werden nbe menge daten angezeigt ( viele temps)  aber man weis nicht welche was ist !!!!!

und bei everest is alles schön benant und die werte werden angezeigt ohne das man etwas konfigurieren muss

ist halt die schnelste lösung !!!

Offline eMike1978

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re: Frage Grafikkarten hinüber - überhitzung?
« Antwort #7 am: Montag Dezember 20, 2004, 14:11:49 »
ne sorry keine übertaktung - nichts besonderes angestellt mit dieser!
Naja ...
hatte vorher noch nie so ein Spiel, was die Graka ein wenig auslastet/belastet, sofern das hier der Fall ist!
zumindest nicht so richtig !!! also alles keine Herausforderung !!!!

z.B.: GTA3 lief auch ohne Probs


Was mache ich nun, wenn wirklich die Graka zu hei? wird ?
noch mehr Ventilatoren ?  :(

Offline Izy

  • Forum-Urgestein
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2536
    • Profil anzeigen
Re: Frage Grafikkarten hinüber - überhitzung?
« Antwort #8 am: Montag Dezember 20, 2004, 14:21:11 »
Nen Silencer draud, unf gegebenenfals meh Gehäuselüfter

Offline Skiddoo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 300
    • Profil anzeigen
Re: Frage Grafikkarten hinüber - überhitzung?
« Antwort #9 am: Montag Dezember 20, 2004, 16:20:33 »
Mhh schau mal nach ob der Kühler der Grafikkarte richtig sitzt und ob der Lüfter richtig dreht. Mehr Gehäuselüfter halte ich für schwachsinnig den 5 sind schon ausreichend. Ansonsten erneuere mal die W?hrmeleitpaste.

Skiddoo

Imortal

  • Gast
Re: Frage Grafikkarten hinüber - überhitzung?
« Antwort #10 am: Montag Dezember 20, 2004, 16:33:32 »
Vielleicht mal Fast Writes Aus bzw An  Oo

Shanks

  • Gast
Re: Frage Grafikkarten hinüber - überhitzung?
« Antwort #11 am: Montag Dezember 20, 2004, 17:10:18 »
fastwrites aus imho da nicht sehr viel bringt und das sys eher instabil macht