Autor Thema: Kalt-->K?lter der Versuch  (Gelesen 3194 mal)

Offline Izy

  • Forum-Urgestein
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2536
    • Profil anzeigen
Kalt-->K?lter der Versuch
« am: Donnerstag November 25, 2004, 17:41:55 »
hallo
Ich und 2 anderre wollen nen alten 800mhz und ein 2600+ mit Wakü kühlen, aber das Drau?en im Winter bei 0? und dann noch mit Deste. Waser-Eis wärfel, und Kaltes Wasser.

jetzt habe ich einpaar fragen:

1. Wollte das MB auf ein St?ck Holz Montieren und die WAK? sachen Drum rum, muss ich das MB irgendwie erten? oder muss das nicht sein.
2. Wenn ich mein ASUS A7n8x Deluxe der Kalten Temps aussetze muss ich irgendwas aus dem MB warm halten? oder darf irgendwas nicht zu kalt werden?
3. überlebt meine Eheim 1046 das?
4. Worauf muss ich bei diesem verrsuch aufpassen?
5. Muss ich irgendwas besonders Isolieren?
6. Mit was für Temps kann ich rechnen?

Thx

Offline Intruder2k2

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 421
    • Profil anzeigen
Re: Kalt-->K?lter der Versuch
« Antwort #1 am: Donnerstag November 25, 2004, 18:45:57 »
hmm... Ich wärd mal sagen sobald sich Frost bildet bzw es Taut ist alles Hardware m??ige im a**** und das passiert bei 0? Grad
Ich würde es lassen  :nein:

Offline Izy

  • Forum-Urgestein
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2536
    • Profil anzeigen
Re: Kalt-->K?lter der Versuch
« Antwort #2 am: Donnerstag November 25, 2004, 18:54:51 »
fuck ok dann Kommt das MB nicht raus sonders es wird drinne gemacht dann ist fürs MB nicht so schlim oder?

Offline Blatte

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 120
    • Profil anzeigen
Re: Kalt-->K?lter der Versuch
« Antwort #3 am: Donnerstag November 25, 2004, 19:24:31 »
1. Das Motherboard wird über den ATX Stecker geerdet, da ist ansonsten nichts n?tig.
2. Warm halten musst du gar nichts, allerdings wird sich an den warmen Stellen Kondenswasser bilden. Also alles isolieren oder du kannst es gleich vergessen.
3. Ja deine Eheim wird überleben
4. Das dir nich alles eingeht. :)
5. Du musst alle Stellen isolieren die der K?lte ausgesetzt sind, also Kühler, Schl?uche, Motherboard, Sockel.... Recht viel Aufwand.
6. Ich würde sagen du kannst mit Temps um 15 - 20 Grad rechnen.

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: Kalt-->K?lter der Versuch
« Antwort #4 am: Donnerstag November 25, 2004, 19:26:35 »
Wenn Du sowas machen willst, dann stell einfach die Teil, die Kühlen an Deiner Wasserkühlung nach drau?en und lass
dann die Pumpe einfach das Kühlmittel vom PC nach drau?en und dann wieder rein pumpen.

Brauchst halt entsprechend lange Schl?uche und ein Kühlmittel, dass bei Frost nicht einfriert.
Au?erdem solltet ihr euch vergewissern, dass die Pumpe das auch schafft mit den langen
Strecken.

Vorteil des ganzen: Du kannst alles in einem normalen Case lassen und musst nur die Schl?uche raus-
fähren. Alles andere bleibt einfach drau?en - da entfallen auch alle anderen Probleme.

Größe

Offline Blatte

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 120
    • Profil anzeigen
Re: Kalt-->K?lter der Versuch
« Antwort #5 am: Donnerstag November 25, 2004, 19:29:59 »
Alles andere bleibt einfach drau?en - da entfallen auch alle anderen Probleme.

Das Problem mit Kondenswasser hat er trotzdem, da in seinem Case alles schön warm ist und das Wasser saukalt.

Offline Izy

  • Forum-Urgestein
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2536
    • Profil anzeigen
Re: Kalt-->K?lter der Versuch
« Antwort #6 am: Donnerstag November 25, 2004, 19:38:28 »
ok Thx ech beiden, also mein MB muss sowiso ausgebaut werden, das MB kommt auf eine Fnsterbank im ineren und der RAdi wird aus dem Fenster Hängen also keine lange leitung. Nothing hier aus dem Forum hat auch seine mit Eis, und er sagt das seine CPU bei 30? mit 2,4 Mhz l?uft und das die Wasserschl?cueh minimla Kondenzwasser zeigen.
Wenn ich mehr fragen hab dan melde ich mich, und wenn ihr Bider sehen wollt dann muss der Thread bis zum 3.12 überleben  8)


@Blatte: Hast du News für mich?

Offline Blatte

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 120
    • Profil anzeigen
Re: Kalt-->K?lter der Versuch
« Antwort #7 am: Donnerstag November 25, 2004, 19:44:09 »
Noch am Bios testen, Geduld. ;)

Offline eXinCe

  • ?`.eXinCe 42 ~ Amstaff.??
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 191
  • Aquacomputer Wak?
    • Profil anzeigen
Re: Kalt-->K?lter der Versuch
« Antwort #8 am: Mittwoch Dezember 15, 2004, 10:15:04 »
Das gleiche kam mir heute Morgen auch in den Sinn .
Werde es auch in den n?chsten Tagen testen .


Wenn man krank ist hat man viel Zeit  :P
Gru?
eXinCe

Offline Krambambulli

  • LALALA
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 133
  • VERDAMMT!!!!!
    • Profil anzeigen
Re: Kalt-->K?lter der Versuch
« Antwort #9 am: Mittwoch Dezember 15, 2004, 10:35:24 »
hab ich schon mal gemacht, also Kreislauf:

Pumpe Radi innnen (tripple3x Lüfter 12V) Radi au?en (single lüfter 12V) bei -2?C Cpu NB Graka, da hatte die CPU im Idle 25?C, aber ich glaub das kommt auch daher, das mein fenster dabei auch offen war, und der innere radi die Kalte luft davon genommen hat.
Kondens wasser war sowenig da, das man es FAST nicht gefühlt hat, und das nicht im case, sondern davor



Offline eXinCe

  • ?`.eXinCe 42 ~ Amstaff.??
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 191
  • Aquacomputer Wak?
    • Profil anzeigen
Re: Kalt-->K?lter der Versuch
« Antwort #10 am: Mittwoch Dezember 15, 2004, 13:13:11 »
Bin gerade dabei :
Also alle Radis sind im Case und nicht im Freien .


Case : 18 - 22?
CPU : 28 - 31?  2600+ Mobile @ 2606 MHZ
Werde dann bisschen das Fenster offen lassen und weiter testen .
Izy ich melde mich nachher mal bei dir .


Gru?
eXinCe



Offline Passat

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 643
    • Profil anzeigen
Re: Kalt-->K?lter der Versuch
« Antwort #11 am: Mittwoch Dezember 15, 2004, 13:23:06 »
Bin gerade dabei :
Also alle Radis sind im Case und nicht im Freien .


Case : 18 - 22?
CPU : 28 - 31?  2600+ Mobile @ 2606 MHZ
Werde dann bisschen das Fenster offen lassen und weiter testen .
Izy ich melde mich nachher mal bei dir .


Gru?
eXinCe





 :P ........die temps habe ich auch aber mit nem zalman 7000 Cu !! zimmer temp. 19?C AMD XP-M 2600+@ 2400Mhz

Offline eXinCe

  • ?`.eXinCe 42 ~ Amstaff.??
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 191
  • Aquacomputer Wak?
    • Profil anzeigen
Re: Kalt-->K?lter der Versuch
« Antwort #12 am: Mittwoch Dezember 15, 2004, 13:37:52 »
Pic  ;)

Cuplex Pro
Twinplex
Evo 240 | 2x120 Papst @ 5v
Eheim 1046

« Letzte Änderung: Mittwoch Dezember 15, 2004, 13:50:27 von eXinCe »